Warnung: file_put_contents(/home/www/web1/html/php_dev/test.txt) [function.file-put-contents]: failed to open stream: Permission denied in /home/www/web1/html/php_dev/sys/lib.activity.php (Zeile 58)
Warenkorb problem [Archiv] - PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr

- Ad -
php-resource




Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen :
Warenkorb problem


 
WeisserWolf
26-06-2006, 00:08 
 
Moin

Ich habe ein Problem mit meinem Warenkorb.
Die Stückzahlen sind in einer Textbox "stueckalt" Die neu übermittelten "stueck" beim ändern soll geprüft werden ob sich was verändert hat, und wenn die Glieder aus dem Array in dem Format von $_SESSION['Warenkorb'] in die $sess geschoben werden. Irgendwie funktionier es nicht. Leider komme ich nicht auf die Lösung. Entschuldigung für dieses durcheinander, Ich würde mich freuen wenn mir jemand helfen könnte

Danke Wolf


session_start();
$trenn = $_SESSION['Warenkorb'];
$einkauf = $_SESSION['einkauf'];
#############
## $trenn= 159 = 1 | 216 = 1 | 23 = 3 | 1 = 1 | 195 = 1 |
##
## 1 = Stückzahl z.b. 216 Artikelnummer
#############
$min = $_POST['minids']; ## 0
$max = $_POST['maxids']; ## artikel anzahl in Warenkorb [] 4
$mini = 1;
$maxi = $_POST['maxids'];
$arymin = 3;
$push = 1;

$all = explode(" | ",$_SESSION['Warenkorb']);
for($pi=0;$pi<count($all)-1;$pi++)
{
$rest .= " = ".$all[$pi];
$allesalles = explode(" = ",$rest);
$allesalles = str_replace(' ','',$allesalles);
}
if(isset($_POST['aendern']))
{
while ($mini<=$max)
{
if($_POST['stueckalt'][$mini] != $_POST['stueck'][$mini])
{
$allesalles[$mini+1] = $_POST['stueck'];
$mini++;
}
else $mini++;

}
for($z=1;$z<$max;$z++)
{
$sess .= $allesalles[$push]." = ".$allesalles[$push+1]." | ";
$push++;
}
}
echo $sess;

 
tcpip
26-06-2006, 00:43 
 
ganz viel Testoutput (echo, print_r, var_dump) könnte in diesem Fall helfen, mehr oder weniger nach jeder Zeile.

Auch Error_Reporting(E_ALL) ist hier sehr hilfreich. (Syntax so oder ähnlich).

 
WeisserWolf
26-06-2006, 00:45 
 
Wenn du mein Quellcode sehen könntest es besteht nur aus Ausgaben und Kommentaren *g*
Aber irgendwie wird die $sess nicht richtig gesetzt. Aber den Fehler habe ich bis jetzt leider nicht gefunden

Wolf

 
tcpip
26-06-2006, 00:47 
 
sorry für die edits oben. Testoutput und Error_reporting (E_ALL) sind nötig. Es hat SO VIEL Fehler drin.

Variante: wirf das Programmstück weg und mach es nochmals neu.

 
WeisserWolf
26-06-2006, 00:53 
 
Ja das wird wohl das beste sein!
Hab den Mist schon 3mal neugeschrieben, komme irgendwie auf keinen grünen Zweig .....

Bin echt verzweifelt,

Danke Wolf

 
tcpip
26-06-2006, 00:59 
 
Bei Dir stimmt der Algorithmus nicht, überlege mal auf Papier bzw. spiele durch, wie Du es "von Hand" machen würdest.

Was jetzt in zeile x programmiert ist, passt nicht zur Zeile x+3, und so weiter.

Du kannst auch deinen jetzigen Algorithmus auf Papier durchrechnen, das ist nicht so schwierig und zeitaufwändig, um zu erkennen dass es so nicht geht (und eben auch "warum").

 
WeisserWolf
26-06-2006, 01:09 
 
Das ist natürlich ne Iddee
Also der Teil müsste richtig sein

for($pi=0;$pi<count($all)-1;$pi++)
{
$rest .= " = ".$all[$pi];
$allesalles = explode(" = ",$rest);
$allesalles = str_replace(' ','',$allesalles);
}



Der ist nämlich schon im Einsatz beim Artikel löschen, da funktioniert das einwandfrei

Bist du auch der Meinung ?

Vielleicht zerbreche ich mir ja auch den Kopf über das Falsche :D

Danke Wolf

 
tcpip
26-06-2006, 01:46 
 
Mein php-Interpreter version phpBrain beta0.72 sagt, dass auch das nicht richtig ist, beziehungsweise unlogisch. Sogar wenn es funktioniert.

 
WeisserWolf
26-06-2006, 10:52 
 
Ist in dem Phpbrain auch eine Art debugger drin, so wie man es bei c++ kennt?

Wolf

 
tcpip
26-06-2006, 11:26 
 
ja natürlich.

 
wahsaga
26-06-2006, 11:29 
 
Jetzt fragt er gleich, wo man das runterladen kann ...

 
WeisserWolf
26-06-2006, 15:02 
 
Hrrr

natürlich nicht, war doch nur eine Frage.
Der Post war unnötig


Danke tcpip

Gruß Wolf


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:58 Uhr.