Warnung: file_put_contents(/home/www/web1/html/php_dev/test.txt) [function.file-put-contents]: failed to open stream: Permission denied in /home/www/web1/html/php_dev/sys/lib.activity.php (Zeile 58)
[Funktion] Header stehen alle im From [Archiv] - PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr
ebiz-webhosting
- Ad -
php-resource




Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen :
[Funktion] Header stehen alle im From


 
Proggy
13-07-2006, 21:59 
 
Hallo,

ich habe eine Mailklasse versucht zu schreiben und stoße da irgendwie auf das Problem, dass die Header die ich setzen will, alle in einer Reihe, im From: stehen obwohl ich nen EOL setze.

So sieht der gesamte Header aus der da kommt:*** <***@web.de>\nMessage-Id:
<0e548ace98a484d2fa2f8159d4f60afb@localhost>\nReply-To:
*** <***@web.de>\nReturn-Path:
***@web.de\nTo: ***
<***@web.de> \nSubject: Testmail\nMime-Version:
1.0\nX-Maile
edit: ohne leerzeichen!
Weiß evtl jemand, wie ich das ändern kann?

 
axo
13-07-2006, 22:07 
 
ja. schmeiß deine mail-klasse in die tonne und verwende eine der vielen funktionierenden.
http://phpmailer.sourceforge.net
http://pear.php.net/package/Mail_Mime
die mail-klasse aus http://framework.zend.com/
die mail-klasse von ezcomponents (stfw)
etc...

die welt braucht _keine_ neue mail-klasse, die nicht funktioniert.
grüße
axo

 
Proggy
13-07-2006, 22:14 
 
Jo danke, ne?

Wollt halt mal testen... Zum produktiven Einsatz wär die so oder so nie gekommen, da mir das Thema doch nen bissel zu heikel ist. ;)

 
axo
13-07-2006, 22:26 
 
gut, dass das thema damit vom tisch ist.

fyi: ein end-of-line in SMTP ist nicht nur das newline, sondern carriage-return + line-feed, d.h. \r\n und nicht einfach nur \n .

 
jahlives
13-07-2006, 22:45 
 
...dass die Header die ich setzen will, alle in einer Reihe, im From: stehen obwohl ich nen EOL setze.

Zeig mal den Code wo du die Header an die mail() übergibst.
Die letzte Headerzeile einer Mail sollte mit doppeltem CRLF abgeschlossen werden (also \r\n\r\n)

Gruss

tobi

 
Proggy
13-07-2006, 23:01 
 
Hallo,

sor rufe ich am Ende die mail - Funktion auf:mail(**** , Testmail, Das ne Testmail, From: *** \r\n
Message-Id: <9b5aef89e8fd8217fe20790d7d87e287@localhost>\r\n
Reply-To: **** \r\n
Return-Path: ***@web.de\r\n
To: *** \r\n
Subject: Testmail\r\n
Mime-Version: 1.0\r\n
X-Mailer: SRIT Multimailer\r\n
Content-Type: multipart/alternative;\r\n\t
boundary="----=_NextPart20060713215803_45284"\r\n\r\n, -oi -f ***@web.de);

Wie gehabt ohne Absätze! Habs mal mit der CLRF versucht doch ohne Erfolg!

 
jahlives
13-07-2006, 23:17 
 
Und php gibt keine Fehlermeldung aus ? So wie ich das sehe übergibst du, zumindest deinem Bsp Code folgend, die Header ja nicht als String. Wo sind denn die ' oder " um den String herum ?

Gruss

tobi

 
Proggy
16-07-2006, 12:24 
 
Also nee, ne Fehlermeldung bekomme ich nicht, weil ich die Strings rausgezogen habe, aus der Klasse und einfach mal in die Funktion eigefügt habe. :)

Weiß jetzt aber wo der Fehler lag, muss mir ja einer sagen, das EOLs in doppelte Anführungszeichen müssen... :D

- -

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:05 Uhr.