php-resource

PHP 5.4.x Handbuch


mysql_escape_string

(PHP 4 >= 4.0.3, PHP 5)

mysql_escape_string Maskiert einen String zur Benutzung in einer MySQL Abfrage

Beschreibung

string mysql_escape_string ( string $unescaped_string )

Diese Funktion maskiert unescaped_string zur sicheren Benutzung in mysql_query().

Diese Funktion ist identisch zur Funktion mysql_real_escape_string() ausgenommen, dass mysql_real_escape_string() eine Verbindungs-Kennung benötigt und den String entsprechend zum aktuellen Zeichensatz maskiert. Der Funktion mysql_escape_string() kann keine Verbindungs-Kennung übergeben werden und der aktuelle Zeichensatz wird nicht berücksichtigt.

Warnung

Diese Funktion ist seit PHP 5.3.0 DEPRECATED (veraltet). Sich auf diese Funktion zu verlassen ist in keiner Weise empfehlenswert.

Parameter-Liste

unescaped_string

Die zu maskierende Zeichenkette.

Rückgabewerte

Gibt die maskierte Zeichenkette zurück.

Changelog

Version Beschreibung
5.3.0 Diese Funktion löst nun eine E_DEPRECATED Notiz aus.
4.3.0 Diese Funktion gilt als veraltet, nutzen sie diese nicht. Nutzen sie stattdessen mysql_real_escape_string().

Beispiele

Beispiel #1 mysql_escape_string() Beispiel

<?php
$item 
"Zak's Laptop";
$escaped_item mysql_escape_string($item);
printf ("Escaped string: %s\n"$escaped_item);
?>

Das oben gezeigte Beispiel erzeugt folgende Ausgabe:

Escaped string: Zak\'s Laptop

Anmerkungen

Hinweis:

mysql_escape_string() maskiert nicht % und _.

Siehe auch




Anmerkungen zum PHP Handbuch
Neue Anmerkung schreiben