php-resource

PHP 5.4.x Handbuch


Vom Nutzer übermittelte Daten

In vielen PHP Programmen liegt die größte Schwäche nicht an der Sprache selbst, sondern bloß an Code, der nicht mit dem nötigen Augenmerk auf die Sicherheit geschrieben wurde. Deshalb sollten Sie sich immer Zeit nehmen, die Implikationen eines gegebenen Codestücks zu bedenken, um einen möglichen Schaden durch eine eventuell unerwartete übergebene Variable festzustellen.

Beispiel #1 Gefährliche Verwendung von Variablen

<?php
// lösche eine Datei aus dem Benutzer-Verzeichnis...
// oder vielleicht dem eines anderen Benutzers?
unlink ($evil_var);

// Schreibe die Log-Information von deren Zugriff...
// oder vielleicht einen /etc/passwd Eintrag?
fputs ($fp$evil_var);

// Führe etwas triviales aus... oder rm -rf *?
system ($evil_var);
exec ($evil_var);

?>

Sie sollten Ihren Code immer sorgfältig kontrollieren, um eine sorgfältige Prüfung irgendwelcher von einem Web-Browser übertragenen Variablen sicherzustellen, und sich selbst folgende Fragen stellen:

  • Wird sich dieses Skript nur auf die vorgesehenen Dateien auswirken?
  • Kann auf ungewöhnliche oder unerwünschte Daten reagiert werden?
  • Kann dieses Skript auf nicht vorgesehene Art genutzt werden?
  • Kann dies in Verbindung mit anderen Skripten in einer negativen Art benutzt werden?
  • Werden alle Transaktionen ausreichend geloggt?

Wenn Sie sich diese Fragen anstatt danach schon während dem Schreiben des Skriptes stellen, ersparen Sie sich das unangenehme Umschreiben, wenn eine Erhöhung der Sicherheit erforderlich wird. Mit dieser Art zu denken werden Sie die Sicherheit des Systems zwar nicht garantieren, aber sie können helfen, sie zu erhöhen.

Sie könnten auch überlegungen anstellen, ob Sie nicht register_globals, magic_quotes, oder andere bequeme Einstellungen abschalten, welche Sie in Punkto Gültigkeit, Herkunft, oder Inhalt einer gegebenen Variable durcheinanderbringen könnten. Mit PHP im error_reporting(E_ALL) Modus zu arbeiten kann auch helfen, Sie vor Variablen zu warnen, welche benutzt werden, bevor sie geprüft oder initialisiert wurden (so können Sie verhindern, dass mit ungewöhnlichen Daten gearbeitet wird).




Anmerkungen zum PHP Handbuch
Neue Anmerkung schreiben