Warnung: file_put_contents(/home/www/web1/html/php_dev/test.txt) [function.file-put-contents]: failed to open stream: Permission denied in /home/www/web1/html/php_dev/sys/lib.activity.php (Zeile 58)
html tables über php ansteuern [Archiv] - PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr

- Ad -
php-resource




Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen :
html tables über php ansteuern


 
Eat_my_Shortz
22-02-2004, 00:08 
 
das letztemal als ich diese frage gestellt haben wurde sie wohl etwas missverstanden und auchin den html bereich verlegt.....


daher auf ein neues...

also
ich hab ein html grundgerüst bestehend aus einer tabelle mit 2 spalten

in der linken wird das menü included, in der rechten soll das geladen werden was im menü angeklickt wurde, bzw beim ersten aufruf eben die startseite

allerdings funktionierte bisher keine art wie ich es versucht habe....

was ich aufjedenfall weiß, ist, das ich die komplette seite nach einem linkklick neuladen muss, doch wie stelle ich es am besten an, das dann in der rechten spalte der neue inhalt angezeigt wird?

greetz
eMs

 
TobiaZ
22-02-2004, 00:13 
 
genauso wies schon tausendfach hier erklärt wurde:


link.php?page=kontakt

und an der entsprechenden Stelle ein include $_GET['page'].'.php'; machen.

Feddisch!

BTW: Lass dir gesagt sein, dass layouten mit Tabellen von gestern ist.

 
Eat_my_Shortz
22-02-2004, 00:16 
 
das war versuch nummer 2 von 10 die nicht funktionierten....
als ich es so probierte, lud er die page.php nicht,, sondern die link.php und das immer......
und die table war auch nicht mehr vorhanden


welche art layout schlägst du denn vor, wenn diese art so überholt is...

 
TobiaZ
22-02-2004, 00:18 
 
1) tja, was soll man dazu sagen. so wird es aber gemacht!!! muss an dir liegen. Hab aber leider keine Glaskugel dabei!

2) so wie es ebenfalls mehrere male hier erwähnt wurde, mit CSS.

 
Eat_my_Shortz
22-02-2004, 00:21 
 
ok ich wusste das man mit css viel an der seite machen kann, aber das komplette layout?!?!?!?!

ich werd mal das entsprechende subforum durchstöbern gehen ^^

danke vielmals
eMs

 
TobiaZ
22-02-2004, 00:22 
 
du wirst dich wundern, bis wo die grenzen von CSS gehen! ;)

 
derHund
22-02-2004, 00:26 
 
<div>, css

als antwort auf die ganz weit oben gestellte frage

- -

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:07 Uhr.