Warnung: file_put_contents(/home/www/web1/html/php_dev/test.txt) [function.file-put-contents]: failed to open stream: Permission denied in /home/www/web1/html/php_dev/sys/lib.activity.php (Zeile 58)
Tabelleninhalt löschen! [Archiv] - PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr

- Ad -
php-resource




Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen :
Tabelleninhalt löschen!


 
checker
01-03-2004, 20:57 
 
Mit was könnte ich es machen, das die Daten in einer tabelle einer MySQL Datenbank genau um 00.00 Uhr gelöscht werden?
Mfg Markus

 
derHund
01-03-2004, 20:58 
 
cronjob

 
checker
01-03-2004, 21:39 
 
was ist das, oder was soll das?

 
mrhappiness
01-03-2004, 21:42 
 
http://www.linuxwiki.de/CronJob

aber was willst du denn machen, lässt sich eventuell anders lösen

 
checker
01-03-2004, 21:44 
 
jo, also das ist so!
Ich habe einen Warplaner für meinen cs clan, dort kann man sich jeden Tag eintragen, ob man Lust hat an diesem Abend nen War zu zocken!
Aber die Einträge sollen ja net stehen bleiben und am nächsten Tag weg sein!
Die Daten werden in einer MySQL Tabelle gespeichert und sollen halt um 00.00 Uhr gelöscht werden!
Mfg Markus

 
mrhappiness
01-03-2004, 21:45 
 
dann mach doch einfach ein dementsprechendes DELETE wenn du keine cronjobs zur verfügung hast

 
checker
01-03-2004, 22:00 
 
jo, aber ich will ja das das automatisch passiert ...

 
mrhappiness
01-03-2004, 22:01 
 
dann brauchst do wohl oder übel nen cronjob

 
checker
01-03-2004, 22:19 
 
die seite da oben beschreibt ja nur was ein cronjob ist, wo kann ich lernen das auch anzuwenden?
Mfg Markus

 
kill_bill
01-03-2004, 22:24 
 
du kannst auch einfach eine abfrage an die db stellen, ob dort termine vom vortag vorhanden sind - wenn ja, dann DELETE und du brauchst den cronjob nicht - wenn du die abfrage dann noch vor dem auslesen der termine stellst, bekommts nicht mal einer mit;)

 
checker
01-03-2004, 22:29 
 
jo, und wie soll ich das machen, das die Tabellen von einem tag vorher gelöscht werden?
Muss das Datum in der Tabelle irgendwie vermerkt werden?
Mfg MArkus

 
kill_bill
01-03-2004, 22:32 
 
ja, das wäre dann sinnig.
eine andere möglichkeit wäre, eine datei zu erstellen, in der du das löschdatum ausliest und ggf. nach dem erforderlichen löschen neu einträgst - siehe hierzu fopen() fread() fwrite()

- -

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:23 Uhr.