Warning: file_put_contents(/home/www/web1/html/php_dev/test.txt) [function.file-put-contents]: failed to open stream: Permission denied in /home/www/web1/html/php_dev/sys/lib.activity.php on line 58
Zeit ist Geld, PC einfach selbst reparieren! PHP & MYSQL News php-resource.de
php-resource.de

Aktuelle Themen und News zu PHP / mySQL

Zeit ist Geld, PC einfach selbst reparieren!

18.04.2016 | Berni | Neu | Beitrag gelesen 26205 gelesen |

 


Wenn der PC nicht richtig läuft, wirft sie das in Ihrem Arbeitsalltag meist zurück. Dabei können Sie einige Probleme mit relativ wenig Aufwand und ohne intime Kenntnisse Ihres Rechners selbst lösene

So können Sie Ihren PC einfach selbst reparieren: drei Probleme, drei Lösungen

1. Der Laptop überhitzt
Ihr Laptop ist so laut wie ein Staubsauger und so heiß wie ein Bügeleisen? Versuchen Sie zunächst, die Lüftungsschlitze von außen durchzupusten. Fixieren Sie dazu als erstes den Lüfter, indem Sie einen dünnen und langen Gegenstand durch die Lüftungsschächte schieben, zum Beispiel einen Zahnstocher. Auf diese Weise vermeiden Sie Schädigungen. Variante 1: Saugen. Setzen Sie dazu einen Staubsauger an die Lüftungsschlitze an. Saugen Sie vorsichtig und nicht mit maximaler Kraft. Effektiver ist jedoch Variante 2: Arbeiten Sie mit Druckluft! Pusten Sie die Lüftungsschlitze mit einem Druckluftspray gut durch. Tipp: Dieses Spray eignet sich ebenfalls für die Reinigung der Tastatur, wenn sich Haare und Krümel zwischen den Tasten angesammelt haben. Wenn diese Ratschläge keine oder keine ausreichende Besserung herbeiführen, können Sie Ihr Notebook auch aufschrauben und die Lüftung direkt reinigen. Mit einem Pinsel oder einem Wattestäbchen können Sie nun auch das Innere Ihres Laptops reinigen. Beachten Sie aber, dass mit dem Aufschrauben mitunter Ihre Garantie-Ansprüche verfallen.

2. Das CD-Laufwerk ruckelt
Das optische Laufwerk, das in Ihren Desktop oder Laptop eingebaut ist, ruckelt? Das liegt vermutlich daran, dass die Linse verschmutzt ist. Dies kommt besonders in Raucherhaushalten vor, da sich regelmäßig Nikotin ablagert. Legen Sie als erstes eine Reinigungs-CD ein. Reinigungs-CDs haben auf Ihrer Unterseite zumeist zwei Bürsten, die die Linse reinigen, sobald die CD rotiert. In der Regel müssen Sie eine dieser Bürsten zuvor mit einer alkoholischen Lösung einstreichen. Aber keine Sorge: eine konkrete Beschreibung der Anwendung erhalten Sie natürlich mit dem Kauf einer solchen CD. Läuft das Laufwerk weiterhin nicht rund, reinigen Sie die Linse sehr vorsichtig mit einem Mikrofasertuch. Dazu müssen Sie das Laufwerk aus dem Gehäuse ausbauen. Schalten Sie dazu Ihren Computer aus. Bei einem Notebook verwenden Sie dazu eine Büroklammer oder einen ähnlichen dünnen Gegenstand. Ihr Laufwerk weist außen ein kleines Loch auf, in den Sie die Spitze dieses Gegenstandes hineinstecken, bis sich das Laufwerk aus dem Gehäuse entnehmen lässt. Bleibt auch diese Reinigungsmethode erfolglos, müssen sie leider das Laufwerk wechseln.

3. Der PC erkennt die Festplatte nicht mehr
Erkennt der PC die Festplatte nicht mehr, sollten Sie diese sofort ausbauen. Dazu müssen Sie das Laptop-Gehäuse öffnen - beachten Sie also bitte auch in diesem Fall, dass etwaige Garantieansprüche vermutlich verfallen. Wichtig: Sollten Sie mehrfach versuchen, Ihren PC zu starten und die Festplatte anzusteuern, besteht die Gefahr, dass diese weiter beschädigt wird und Daten vernichtet werden. Zögern Sie also nicht, diesen Schritt durchzuführen oder wenden Sie sich direkt an einen Profi. Dieser wird Ihnen nach einer Analyse auch sagen können, ob die Daten zu retten sind. Falls Sie den Gang zum Experten meiden wollen, können Sie - natürlich auf eigene Gefahr - auch versuchen, Ihre Festplatte in ein externes Festplattengehäuse einzubauen (erhältlich im Fachhandel oder natürlich online) und extern an einen anderen Rechner anzuschließen. Dabei besteht aber die Möglichkeit, dass Daten verloren gehen.

Sind Ihnen diese Schritte zu heikel oder tauchen andere Probleme auf, können Sie sich auch gerne an einen Experten wie zum Beispiel Malison wenden. Einen entsprechenden Shop sollten Sie in Ihrer Nähe über die Google Suche problemlos finden. Und das Gute: Solche Profis helfen Ihnen bei Fehleranalyse und -behebung meist sowohl bezüglich Hardware als auch Software. 


Kommentare zum Artikel
Artikel kommentieren
 
Verwandte Beiträge
star Die wichtigsten Rahmenbedingungen für das Hosting
star Entscheidungshilfe: Root Server oder Managed Server?
star So richten Sie Ihr WLAN ein
star vServer-Angebot von Mittwald.de
star Neue Domainendungen kommen - neue Chancen für Onlineshops

 
Links zum Artikel

Weitere PHP-News und Artikel

Die wichtigsten Rahmenbedingungen für das Hosting

17.08.2015 | Berni | Views

PHP 7.0 Beta 1 veröffentlicht

17.07.2015 | Berni | Views

Kostenlos: In zwei Minuten Flipbook erstellen

11.06.2015 | Berni | Views

Individualsoftware innovativer als Standard

12.05.2015 | Berni | Views

Druckkosten senken - worauf ist zu achten?

27.04.2015 | Berni | Views

Maklersoftware der IWM Software AG erhält Innovationspreis-IT 2015

20.04.2015 | Berni | Views

SEO Hilfe für den Magento Shop

08.04.2015 | Berni | Views

Entscheidungshilfe: Root Server oder Managed Server?

15.02.2015 | maxi11 | Views

Navigation -> Seitenanzahl : (95)

   1 2 3 4 5 6 7  » ... Ende »

Über den Autor
Berni

Berni

Status
Premium Mitglied

Beruf
Selbstständig

Mitglied seit:
22.01.2001

letzte Aktivität
16.12.2017