Warnung: file_put_contents(/home/www/web1/html/php_dev/test.txt) [function.file-put-contents]: failed to open stream: Permission denied in /home/www/web1/html/php_dev/sys/lib.activity.php (Zeile 58)
Frage! [Archiv] - PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr

- Ad -
php-resource




Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen :
Frage!


 
checker
29-02-2004, 17:54 
 
ircwar.php:
<?

mysql_connect("localhost","xxx1","xxx2") or die ("Keine Verbindung moeglich");
mysql_select_db("usr_web48_1") or die ("Die Datenbank existiert nicht");

$user = $HTTP_POST_VARS["user"];
$liga = $HTTP_POST_VARS["liga"];
$comment = $HTTP_POST_VARS["comment"];
$commander = $HTTP_POST_VARS["commander"];

$eintrag = "INSERT INTO links (user, liga, comment, commander)
VALUES ('$user', '$liga', '$comment', '$commander')";

$eintragen = mysql_query($eintrag);

$abfrage = "SELECT * FROM links";

$ergebnis = mysql_query($abfrage);


$abfrage = "SELECT user, liga, comment, commander FROM ircwar";
$ergebnis = mysql_query($abfrage);
while($row = mysql_fetch_object($ergebnis))
{
echo $row->user, liga, commander;
}

?>



add.php:
<html>

<head>
<link rel="stylesheet" href="css.css" type="text/css">
</head>

<body bgcolor="#676E76">
<table width="95%">
<tr>
<td>
<form action="ircwar.php" method="post">
<div align="center">
<table border="0" cellspacing="0" cellpadding="0">
<tr>
<td>Nick:</td>
<td>
<div align="center">
<input type="text" name="user" size="24" border="0"></div>
</td>
</tr>
<tr>
<td>Zeit:</td>
<td>
<div align="center">
Wars werden immer um 20.00 Uhr gespielt!</div>
</td>
</tr>
<tr>
<td>Art:</td>
<td>
<div align="center">
<select name="liga" size="1">
<option>team-ozc.train</option>
<option>team-ozc.esl</option>
<option>team-ozc.irc</option>
<option>team-ozc.cw</option>
</select></div>
</td>
</tr>
<tr>
<td>W&uuml;rdest du Gegner holen?:</td>
<td>
<div align="center">
<select name="commander" size="1">
<option>ja</option>
<option>nein</option>
</select></div>
</td>
</tr>
<tr>
<td colspan="2">
<div align="center">
<input type="reset" border="0" value="reset">
<input type="submit" value="ok" border="0"></div>
</td>
</tr>
</table>
</div>
</form>
</td>
</tr>
</table>
</div>




</body>

</html>


Wenn jmd. durchblickt und mir helfen könnte wäre ganz net, und beim connecten zur Database, was ist xxx1 und xx2 genau?
MFg MarkusUmbruch by TobiaZ

 
dispositor
29-02-2004, 18:12 
 
und beim connecten zur Database, was ist xxx1 und xx2 genau?

http://www.php.net/mysql_connect

 
checker
29-02-2004, 18:13 
 
also sagen wir so, es geht nicht, wie kann man nachbrüfen ob die Daten überhaupt in die Database geschrieben wurden?
Mfg Markus

 
TobiaZ
29-02-2004, 18:21 
 
Entweder mit nem SELECT oder mit phpmyadmin oder meinst du im script? dann mysql_affected_rows()

 
Innuendo
29-02-2004, 18:22 
 
Mal anders gefragt: Verstehst Du überhaupt den Quellcode?

xxx1 ist der Zugangsname zur Datenbank, xxx2 das Zugangspasswort.

 
checker
29-02-2004, 18:45 
 
ja ich verstehe den Code soweit schon, weiss aber nicht warum der net geht!
Danke für das xxx1 und xxx2 war mir net ganz sicher :D!
Und das herausfinden mein ich mit phpmyadmin :D!
Mfg Markus

 
Innuendo
29-02-2004, 18:46 
 
Welche Fehlermeldung(en) gibt er denn aus?

 
checker
29-02-2004, 18:49 
 
wenn ich auf ok klicke wird einfach nur die ircwar.php angezeigt, kein Fehler, nichts ...!
Nur ganz weisse page
Mfg Markus

 
Innuendo
29-02-2004, 18:51 
 
Natürlich ist die Seite weiß. Oder siehst Du da irgendwo ein "echo"? :)

 
checker
29-02-2004, 18:54 
 
ja schon, aber es kommt ja keine Fehlermeldung ...!
Und durch die while schleife sollte der Text doch ausgegeben werden oder nicht?
Mfg Markus

 
Innuendo
29-02-2004, 18:57 
 
Ich sehe in der ircwar.php keine while-Schleife. Mal unabhängig davon, dass er gar nichts ausgeben würde, weil die SELECT-Anweisung fehlt.

 
checker
29-02-2004, 18:59 
 
<?

include("dbconnect.php");

$user = $HTTP_POST_VARS["user"];
$liga = $HTTP_POST_VARS["liga"];
$comment = $HTTP_POST_VARS["comment"];
$commander = $HTTP_POST_VARS["commander"];

$eintrag = "INSERT INTO links (user, liga, comment, commander)
VALUES ('$user', '$liga', '$comment', '$commander')";

$eintragen = mysql_query($eintrag);

$abfrage = "SELECT * FROM links";

$ergebnis = mysql_query($abfrage);


$abfrage = "SELECT user, liga, comment, commander FROM ircwar";
$ergebnis = mysql_query($abfrage);
while($row = mysql_fetch_object($ergebnis))
{
echo $row->user, liga, commander;
}

?>


so^^?umbruch by TobiaZ

 
checker
29-02-2004, 20:01 
 
ehm, weiss keiner mehr weiter?

 
Damian1984
29-02-2004, 20:26 
 
$ergebnis = mysql_query($abfrage) or die(mysql_error());


Dann findest bestimmt deinen Fehler ;)

 
TobiaZ
29-02-2004, 20:28 
 
mach mal n mystqlerror() *edit* siehe damian

darf man objetkte so ansprechen: echo $row->user, liga, commander;


wozu die ganzen abfragen?

 
checker
29-02-2004, 20:35 
 
aber wie soll ich es dann machen?

 
TobiaZ
29-02-2004, 20:38 
 
aber wie soll ich es dann machen? worauf beziehst du dich?

1)für die mysql_error() hat damian dir ein beispiel gegeben.

2)sollte das ansprechen der objekte falsch sein, dann würdest du eine fehlermeldung bekommen. aber überprüfe doch erstmal der reihe nach!

3)mit weniger abfragen. aber wie gesagt alles der reihe nach ;)

 
checker
29-02-2004, 20:44 
 
1)für die mysql_error() hat damian dir ein beispiel gegeben.

-es kommt immernoch einfach eine weisse seite :/!

2)sollte das ansprechen der objekte falsch sein, dann würdest du eine
fehlermeldung bekommen. aber überprüfe doch erstmal der reihe nach!

-ich hätte gerne eine, weisse seite!

3)mit weniger abfragen. aber wie gesagt alles der reihe nach

-wüsste nicht wie :D

 
TobiaZ
29-02-2004, 20:48 
 
mach mal hinter jedem mysql_query() ein

echo $string . ' / ' . mysql_error();

$string ersetzt du mit $eintrag oder $abfrage. je nach dem, was darüber genutzt wurde.

 
checker
29-02-2004, 20:52 
 
kannst du mir bitte ein Beispiel geben und mir sagen was das bewirkt?
Mfg danke Markus

 
TobiaZ
29-02-2004, 20:58 
 
wenn du dafür ein Beispiel, bzw. ne erklärung brauchst, dann brauchst du in erster Linie mal ein paar Grundlagen, was auch dein Quellcode erschließen lässt.

Guck dir z.B. schattenbaum.net mal was genauer an.

Sorry, aber anders gehts echt nicht.

 
checker
29-02-2004, 21:00 
 
jo, ich habe schattenbaum.net gemacht!
Ich habe auch probiert das script durch die MySQL Abteilung aufzubauen!
Aber ich weiss nunmal nicht warum das Teil nicht geht ....!
Und ich hab halt grad net verstanden, wie ich das anhängen soll!
Mfg Markus

 
TobiaZ
29-02-2004, 21:22 
 
mach mal hinter jedem mysql_query() ein Das heißt du suchst dir sämtliche vorkommen der Fkt. mysql_query. dann setzt du dahinter, also natürlich nach dem semikolon oder in ner neuen zeileecho $string . ' / ' . mysql_error(); das sollte spätestens nach dem lesen von schattenbaum/manual selbsterklärend sein.jetzt musst du halt nur gucken, wenn in den klammern von mysql_query ein $eintrag steht, dann ersetzt du für $string einfach $eintrag. bei $abfrage in den klammern machst du das ganze analog. Sollte verständlich sein.

das zu schreiben dauerte länger als dir den code zu posten. aber was solls!

 
derHund
29-02-2004, 21:22 
 
$ergebnis = mysql_query($abfrage);
$ergebnis = mysql_query($abfrage);
echo 'SQL: '.$abfrage.' - '.mysql_error();

 
checker
29-02-2004, 21:32 
 
dann wird folgendes angezeigt:
SQL: - SQL: SELECT * FROM ircwar - SQL: SELECT user, liga, comment, commander FROM ircwar - Markusligacommander

Mfg Markus und Danke für Bemühungen :D

 
checker
29-02-2004, 21:34 
 
gut, einen Fehler hab ich gefunden, ich hatte einmal die Falsche Tabelle angegeben!
Nun wurde auch alles in die Datenbank eingetragen, aber angezeigt wird ja noch nix ...

 
TobiaZ
29-02-2004, 21:36 
 
ist jetzt nicht wahr, dass du meins nicht umsetzen konntest und auf ne fertig-lösung warten mustest. ok, hat sich hiermit erledigt!!!

 
checker
29-02-2004, 21:39 
 
versteh nicht was du meinst, ich habe es doch so gemacht wie du es beschrieben hast!
Wie schon gesagt geht es ja jetzt soweit, jetzt muss ich nur noch schaun wie ich auf einer Seite das anzeigen lassen kann!
Mfg Danke Markus!

 
xManUx
29-02-2004, 21:53 
 
Original geschrieben von TobiaZ
ist jetzt nicht wahr, dass du meins nicht umsetzen konntest und auf ne fertig-lösung warten mustest. ok, hat sich hiermit erledigt!!!

mein beleid :D

 
derHund
29-02-2004, 21:53 
 
jetzt muss ich nur noch schaun wie ich auf einer Seite das anzeigen lassen kann!
es wird doch (etwas) ausgegeben! mußt nur mal kucken mit den augen.
Markusligacommander

außerdem:
darf man objetkte so ansprechen: echo $row->user, liga, commander;
du mußt schon lesen, was man schreibt ...

 
derHund
29-02-2004, 21:55 
 
Original geschrieben von xManUx
mein beleid :D
du solltest dazu schreiben, wie du das meinst.

 
checker
29-02-2004, 21:56 
 
jo, aber wie soll ich es sonst ausgeben, wenn ich mehrer Daten angeben will außer nur eins?
Mfg Markus

 
xManUx
29-02-2004, 22:01 
 
Original geschrieben von derHund
du solltest dazu schreiben, wie du das meinst.


dachte, des liegt auf der hand!? :) joa ganz einfach.. so wies da stand.. mein beleid, dass checker das vom tobi net kapiert hat, is irgendwie
zynisch und irgendwie auch net.. achja ich habs.. ironisch ;D

 
TobiaZ
29-02-2004, 22:08 
 
@xMan, jetzt nichts gegen deinen Beitrag persönlich. Aber kann es sein, dass du mehrere Treads hast, wo du einfach nur reinspammst? Muss doch nicht sein. Entweder was vernünftiges, oder lass es ganz sein! :teach:

@echo: hab doch letztens selbst noch jemanden aufgeklärt, dass echo mehrere Parameter verträgt ;)

versteh nicht was du meinst, ich habe es doch so gemacht wie du es beschrieben hast!Hast du nicht, sonst ständ da kein SQL: sondern in der Mitte ein / :p

 
checker
29-02-2004, 22:12 
 
jo, das stimmt, wo kann ich den Beitrag mit mehreren echos finden?
Jo, was hättest du gemacht, wenn dein post da steht und der nächste die Lösung ist?
Mfg Markus

 
TobiaZ
29-02-2004, 22:17 
 
warum musste ich danach jetzt suchen, und nicht du?

http://www.php-resource.de/forum/showthread.php?s=&postid=226896&highlight=echo+mehrere#post226896

 
checker
29-02-2004, 22:25 
 
jo sry :D!
Da steht nicht genau wie das dann aussieht!
Macht man das dann so:

while($row = mysql_fetch_object($ergebnis))
{
echo $row->user;
}
{
echo $row->liga;
}
oder so:
while($row = mysql_fetch_object($ergebnis))
{
echo $row->user;
echo $row->liga;
}

 
TobiaZ
29-02-2004, 22:28 
 
wenn du auch nur annähernd ein paar grundlagen hättest, dann wäre klar, dass das erste totaler schwachsinn ist.

das zweite kommt schon näher.

in anbetracht der tatsache, dass du grade erfahren hast, dass echo mehrere argumente entgegen nehmen kann, solltest du die lösung nochmal überdenken und mal ins manual gucken!!! :teach:

 
checker
29-02-2004, 22:34 
 
Anmerkung: Falls Sie mehr als einen auszugebenden Parameter angeben, dürfen Sie diese nicht in Klammern setzen.

meinst du damit dashier?

 
xManUx
29-02-2004, 22:39 
 
Original geschrieben von TobiaZ
@xMan, jetzt nichts gegen deinen Beitrag persönlich. Aber kann es sein, dass du mehrere Treads hast, wo du einfach nur reinspammst? Muss doch nicht sein. Entweder was vernünftiges, oder lass es ganz sein! :teach:



höä? was verstehst du unter spam!?

 
TobiaZ
29-02-2004, 22:51 
 
z.B. irgendwelche Sinnlosen *lol*s oder so, in Threads, in denen du vorher gar nicht aktiv warst. ähnlich wie hier halt. Ich wollts nur früh genug sagen, bevor es ausartet.

 
TobiaZ
29-02-2004, 22:52 
 
meinst du damit dashier? ganz ehrlich? Nö! Hab den satzt glaube ich noch nie gelesen (maybe in english) ;). Es sollte reichen, wenn du dir die Syntaxzeile ansiehst.

 
xManUx
29-02-2004, 23:05 
 
Original geschrieben von TobiaZ
z.B. irgendwelche Sinnlosen *lol*s oder so, in Threads, in denen du vorher gar nicht aktiv warst. ähnlich wie hier halt. Ich wollts nur früh genug sagen, bevor es ausartet.


mir kommts eher so vor, als ob du die OTs net leiden kannst, soorry mr. toby :)

 
TobiaZ
29-02-2004, 23:07 
 
och, da kennst du mich aber schlecht! :D Wenn du wüsstest, was wir zu bestzeiten schon für OTs... :D Nur halt angebracht, oder im entsprechenden Forum. ;)

- -

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:24 Uhr.