preg_match_all

(PHP 4, PHP 5, PHP 7, PHP 8)

preg_match_all Führt eine vollständige Suche mit einem regulären Ausdruck durch

Beschreibung

preg_match_all(
    string $pattern,
    string $subject,
    array &$matches = null,
    int $flags = 0,
    int $offset = 0
): int|false

Durchsucht subject nach allen Übereinstimmungen mit dem in pattern angegebenen regulären Ausdruck und legt sie in der durch flags festgelegten Reihenfolge in matches ab.

Nachdem die erste Übereinstimmung gefunden wurde, wird die nachfolgende Suche jeweils am Ende der letzten Übereinstimmung fortgesetzt.

Parameter-Liste

pattern

Der Ausdruck, nach dem gesucht werden soll, als Zeichenkette.

subject

Die zu durchsuchende Zeichenkette.

matches

Ein mehrdimensionales Array mit allen gefundenen Übereinstimmungen, das den flags entsprechend sortiert ist.

flags

Kann eine Kombination folgender Flags sein (es ist zu beachten, dass es keinen Sinn hat, PREG_PATTERN_ORDER zusammen mit PREG_SET_ORDER zu verwenden):

PREG_PATTERN_ORDER

Ordnet die Ergebnisse so an, dass $matches[0] ein Array von Übereinstimmungen mit dem kompletten Suchmuster ist, $matches[1] ein Array von Zeichenketten, die auf das erste eingeklammerte Teilsuchmuster passen und so weiter.

<?php
preg_match_all
("|<[^>]+>(.*)</[^>]+>|U",
    
"<b>Beispiel: </b><div align=left>das ist ein Test</div>",
    
$ausgabePREG_PATTERN_ORDER);
echo 
$ausgabe[0][0] . ", " $ausgabe[0][1] . "\n";
echo 
$ausgabe[1][0] . ", " $ausgabe[1][1] . "\n";
?>

Das oben gezeigte Beispiel erzeugt folgende Ausgabe:

<b>Beispiel: </b>, <div align=left>das ist ein Test</div>
Beispiel: , das ist ein Test

Also enthält $ausgabe[0] ein Array von Zeichenketten, die auf das komplette Suchmuster passen und $ausgabe[1] ein Array von Zeichenketten, die sich zwischen Tags befinden.

Enthält das Suchmuster benannte Teilsuchmuster, dann enthält $matches zusätzlich Elemente mit dem Namen der Teilsuchmuster als Schlüssel.

Enthält das Suchmuster doppelt benannte Teilsuchmuster, wird nur das letzte Teilsuchmuster in $matches[NAME] gespeichert.

<?php
preg_match_all
(
    
'/(?J)(?<match>foo)|(?<match>bar)/',
    
'foo bar',
    
$matches,
    
PREG_PATTERN_ORDER
);
print_r($matches['match']);
?>

Das oben gezeigte Beispiel erzeugt folgende Ausgabe:

Array
(
    [0] =>
    [1] => bar
)

PREG_SET_ORDER

Ordnet die Ergebnisse so an, dass $matches[0] ein Array aus dem ersten Satz von Übereinstimmungen ist, $matches[1] ein Array aus dem zweiten Satz von Übereinstimmungen und so weiter.

<?php
preg_match_all
("|<[^>]+>(.*)</[^>]+>|U",
    
"<b>Beispiel: </b><div align=\"left\">das ist ein Test</div>",
    
$ausgabePREG_SET_ORDER);
echo 
$ausgabe[0][0] . ", " $ausgabe[0][1] . "\n";
echo 
$ausgabe[1][0] . ", " $ausgabe[1][1] . "\n";
?>

Das oben gezeigte Beispiel erzeugt folgende Ausgabe:

<b>Beispiel: </b>, Beispiel:
<div align="left">das ist ein Test</div>, das ist ein Test

PREG_OFFSET_CAPTURE

Wenn dieses Flag gesetzt ist, wird mit jeder gefundenen Übereinstimmung die dazugehörige Position (in Bytes) in der Zeichenkette zurückgegeben. Zu beachten ist, dass dies den Wert von matches in ein Array von Arrays ändert, in dem jedes Element ein Array ist, das aus der übereinstimmenden Zeichenkette als Element 0 und deren Stelle in subject als Element 1 besteht.

<?php
preg_match_all
('/(foo)(bar)(baz)/''foobarbaz'$matchesPREG_OFFSET_CAPTURE);
print_r($matches);
?>

Das oben gezeigte Beispiel erzeugt folgende Ausgabe:

Array
(
    [0] => Array
        (
            [0] => Array
                (
                    [0] => foobarbaz
                    [1] => 0
                )

        )

    [1] => Array
        (
            [0] => Array
                (
                    [0] => foo
                    [1] => 0
                )

        )

    [2] => Array
        (
            [0] => Array
                (
                    [0] => bar
                    [1] => 3
                )

        )

    [3] => Array
        (
            [0] => Array
                (
                    [0] => baz
                    [1] => 6
                )

        )

)

PREG_UNMATCHED_AS_NULL

Wird dieses Flag angegeben werden nicht gefundene Teilsuchmuster als null zurückgegeben; andernfalls werden sie als eine leere Zeichenkette (String) zurückgegeben.

Falls kein Flag für die Anordnung angegeben wurde, wird PREG_PATTERN_ORDER angenommen.

offset

Normalerweise beginnt die Suche am Anfang der Zeichenkette. Der optionale Parameter offset kann verwendet werden, um eine andere Stelle in Bytes anzugeben, ab der gesucht werden soll.

Hinweis:

Die Verwendung von offset entspricht nicht der Übergabe von substr($zeichenkette, $versatz) an Stelle der Zeichenkette an preg_match_all(), weil pattern Angaben wie ^, $ oder (?<=x) enthalten kann. Für Beispiele siehe preg_match().

Rückgabewerte

Gibt die Anzahl der Übereinstimmungen mit dem kompletten Suchmuster zurück (die auch Null sein kann). Bei einem Fehler wird false zurückgegeben.

Fehler/Exceptions

Wenn das übergebene Regex-Muster nicht zu einem gültigen Regex kompiliert werden kann, wird ein Fehler der Stufe E_WARNING ausgegeben.

Changelog

Version Beschreibung
7.2.0 Beim Parameter $flags wird nun die Konstante PREG_UNMATCHED_AS_NULL unterstützt.

Beispiele

Beispiel #1 Alle Telefonnummern aus einem Text holen.

<?php
preg_match_all
("/\(?  (\d)?  \)?  (?(1)  [\-\s] ) \d-\d/x",
                
"Wählen Sie 555-1212 oder 1-800-555-1212"$telefon);
?>

Beispiel #2 Zusammengehörende HTML-Tags finden (gierig)

<?php
// Das \\2 ist ein Beispiel für Rückreferenzierung. Es teilt pcre mit, dass
// der reguläre Ausdruck auf den für das zweite Klammerpaar gefundenen
// Ausdruck selbst, also in diesem Fall auf den für ([\w]+) gefundenen
// Ausdruck passen muss.
// Der zusätzliche Backslash wird wegen der doppelten Anführungsstriche
// benötigt.
$html "<b>fett gedruckter Text</b><a href=howdy.html>klick mich an</a>";

preg_match_all("/(<([\w]+)[^>]*>)(.*?)(<\/\\2>)/"$html$trefferPREG_SET_ORDER);

foreach (
$treffer as $wert) {
    echo 
"gefunden: " $wert[0] . "\n";
    echo 
"Teil 1: " $wert[1] . "\n";
    echo 
"Teil 2: " $wert[2] . "\n";
    echo 
"Teil 3: " $wert[3] . "\n";
    echo 
"Teil 4: " $wert[4] . "\n\n";
}
?>

Das oben gezeigte Beispiel erzeugt folgende Ausgabe:

gefunden: <b>fett gedruckter Text</b>
Teil 1: <b>
Teil 2: b
Teil 3: fett gedruckter Text
Teil 4: </b>

gefunden: <a href=howdy.html>klick mich an</a>
Teil 1: <a href=howdy.html>
Teil 2: a
Teil 3: klick mich an
Teil 4: </a>

Beispiel #3 Benannte Teilsuchmuster (named subpatterns)

<?php

$str 
= <<<FOO
a: 1
b: 2
c: 3
FOO;

preg_match_all('/(?P<name>\w+): (?P<zahl>\d+)/'$str$treffer);

/* Alternative */
// preg_match_all('/(?<name>\w+): (?<zahl>\d+)/', $str, $treffer);

print_r($treffer);

?>

Das oben gezeigte Beispiel erzeugt folgende Ausgabe:

Array
(
    [0] => Array
        (
            [0] => a: 1
            [1] => b: 2
            [2] => c: 3
        )

    [name] => Array
        (
            [0] => a
            [1] => b
            [2] => c
        )

    [1] => Array
        (
            [0] => a
            [1] => b
            [2] => c
        )

    [zahl] => Array
        (
            [0] => 1
            [1] => 2
            [2] => 3
        )

    [2] => Array
        (
            [0] => 1
            [1] => 2
            [2] => 3
        )

)

Siehe auch

Hier Kannst Du einen Kommentar verfassen


Bitte gib mindestens 10 Zeichen ein.
Wird geladen... Bitte warte.
* Pflichtangabe
Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Grundlagen von Views in MySQL

Views in einer MySQL-Datenbank bieten die Möglichkeit, eine virtuelle Tabelle basierend auf dem Ergebnis einer SQL-Abfrage zu erstellen. ...

admin

Autor : admin
Kategorie: mySQL-Tutorials

Definition von Stored Procedures - eine Einführung

Stored Procedures sind vordefinierte SQL-Codeblöcke, die in einer Datenbank gespeichert sind und bei Bedarf aufgerufen werden können. ...

Bernie

Autor : ebiz-consult GmbH & Co. KG
Kategorie: mySQL-Tutorials

Wie kann man komplexe Abfragen mit SQL-Querys In MySQLi effektiv durchführen?

In diesem MySQL-Tutorial wird erklärt, wie komplexe SQL-Abfragen in MySQLi effizient durchgeführt werden können. Wir werden uns mit verschiedenen Aspekten der Datenbankabfrage beschäftigen und spezifische Methoden kennenlernen. ...

TheMax

Autor : TheMax
Kategorie: mySQL-Tutorials

Tutorial veröffentlichen

Tutorial veröffentlichen

Teile Dein Wissen mit anderen Entwicklern weltweit

Du bist Profi in deinem Bereich und möchtest dein Wissen teilen, dann melde dich jetzt an und teile es mit unserer PHP-Community

mehr erfahren

Tutorial veröffentlichen

Professioneller Webentwickler & Webdesigner

Of course, here is the translation: Hello, Thank you for your interest in the long-term project. Your extensive skills and experience in web dev ...

Geschrieben von Athelstan am 15.04.2024 09:25:39
Forum: Jobgesuche
Wir stellen unsere SEO-Agentur vor

Hallo In der heutigen digitalen Welt war es für Unternehmen noch nie so einfach, ihre Reichweite weltweit zu vergrößern. Wenn Sie außerhalb I ...

Geschrieben von thomasmuller am 14.04.2024 07:18:33
Forum: User stellen sich vor
Spielplan für 4 Gruppen zu je 6 Teams auf 2 Feldern

Hallöchen zusammen, ich versuche derzeit unseren Excel-Spielplan in PHP zu überführen. Eigentlich bin ich auch shon fertig - wenn da nicht dies ...

Geschrieben von derH0st am 11.04.2024 15:58:37
Forum: PHP Developer Forum
PHP 8.3.3 - App kann auf dem PC nicht ausgeführt werden

Problem gelöst. Die php.exe hatte einen defekt. Neue heruntergeladen und fertig.

Geschrieben von Tetra1081 am 10.04.2024 16:49:14
Forum: PHP Developer Forum