Fehler und Fehlerbehandlung

PDO bietet Ihnen die Wahl unter 3 verschiedenen Strategien zur Fehlerbehandlung, um Ihrem Stil der Anwendungsentwicklung gerecht zu werden.

  • PDO::ERRMODE_SILENT

    Vor PHP 8.0.0 war das die Standardmethode. PDO setzt einfach den Fehler-Code, damit Sie ihn mit den Methoden PDO::errorCode() und PDO::errorInfo() sowohl im Statement- als auch im Datenbank-Objekt überprüfen können. Wenn der Fehler aus einem Aufruf eines Statement-Objekts hervorging, würden Sie die Methoden PDOStatement::errorCode() oder PDOStatement::errorInfo() des Objekts aufrufen. Wenn der Fehler aus einem Aufruf des Datenbank-Objekts hervorging, würden Sie diese Methoden stattdessen auf dem Datenbank-Objekt aufrufen.

  • PDO::ERRMODE_WARNING

    Zusätzlich zum Setzen des Fehler-Codes wird PDO eine traditionelle E_WARNING-Nachricht ausgeben. Diese Einstellung ist nützlich während des Debuggens/Testens, wenn Sie sehen wollen, welche Probleme aufgetreten sind, ohne den Ablauf der Anwendung zu unterbrechen.

  • PDO::ERRMODE_EXCEPTION

    Seit PHP 8.0.0 ist das die Standardmethode. Zusätzlich zum Setzen des Fehler-Codes wirft PDO eine PDOException und setzt deren Eigenschaften so, dass sie den Fehler-Code und Fehlerinformationen wiedergeben. Diese Einstellung ist auch nützlich während des Debuggens, da sie das Skript am Ort des Fehlers gewissermaßen "sprengt" und sehr schnell mögliche Problemstellen in Ihrem Code aufzeigt. (Zur Erinnerung: Transaktionen bekommen automatisch einen Rollback, wenn eine Ausnahme das Skript beendet.)

    Diese Einstellung ist auch nützlich, da Sie ihre Fehlerbehandlung klarer als mit traditionellen PHP-Warnungen strukturieren können und mit weniger Code und Verschachtelung als im stillen Modus mit expliziter Überprüfung des Rückgabewertes jedes einzelnen Datenbankaufrufes.

    Unter Ausnahmen finden Sie weitere Informationen über Ausnahmen in PHP.

PDO benutzt Fehler-Codes nach SQL-92 SQLSTATE. Individuelle PDO-Treiber sind selbst verantwortlich, ihre nativen Fehler-Codes in die entsprechenden SQLSTATE-Pendants umzuwandeln. Die Methode PDO::errorCode() gibt einen einzelnen SQLSTATE-Code zurück. Wenn Sie genauere Informationen über einen Fehler benötigen, bietet PDO auch die Methode PDO::errorInfo(), die ein Array zurückgibt, das den SQLSTATE-Code, den treiberspezifischen Fehler-Code und die treiberspezifische Fehlermeldung enthält.

Beispiel #1 Eine PDO Instanz erstellen und die Fehlermethode setzen

<?php
$dsn 
'mysql:dbname=testdb;host=127.0.0.1';
$user 'dbuser';
$password 'dbpass';

try {
    
$dbh = new PDO($dsn$user$password);
    
$dbh->setAttribute(PDO::ATTR_ERRMODEPDO::ERRMODE_EXCEPTION);
} catch (
PDOException $e) {
    echo 
'Verbindung fehlgeschlagen: ' $e->getMessage();
}

?>

Hinweis:

PDO::__construct() wirft immer eine PDOException, wenn die Verbindung fehlschlägt unabhängig davon welcher PDO::ATTR_ERRMODE gerade eingestellt ist. Nicht abgefangene Exceptions sind fatal.

Beispiel #2 Erzeugen eines PDO-Exemplars und setzen der Fehlermethode per Konstruktor

<?php
$dsn 
'mysql:dbname=test;host=127.0.0.1';
$user 'googleguy';
$password 'googleguy';

/*
    Die Verwendung von try/catch um den Konstruktor ist berechtigt, auch wenn
    wir ERRMODE auf WARNING setzen, da PDO::__construct immer eine PDOException
    auslöst, wenn die Verbindung fehlschlägt.
*/
try {
    
$dbh = new PDO($dsn$user$password, array(PDO::ATTR_ERRMODE => PDO::ERRMODE_WARNING));
} catch (
PDOException $e) {
    echo 
'Verbindung fehlgeschlagen: ' $e->getMessage();
    exit;
}

// Dies wird PDO veranlassen einen Fehler der Stufe E_WARNING anstelle einer
// Exception auszulösen (falls die Tabelle nicht existiert)
$dbh->query("SELECT wrongcolumn FROM wrongtable");
?>

Das oben gezeigte Beispiel erzeugt folgende Ausgabe:

Warning: PDO::query(): SQLSTATE[42S02]: Base table or view not found: 1146 Table 'test.wrongtable' doesn't exist in
/tmp/pdo_test.php on line 18

Hier Kannst Du einen Kommentar verfassen


Bitte gib mindestens 10 Zeichen ein.
Wird geladen... Bitte warte.
* Pflichtangabe
Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

PHP cURL-Tutorial: Verwendung von cURL zum Durchführen von HTTP-Anfragen

cURL ist eine leistungsstarke PHP-Erweiterung, die es Ihnen ermöglicht, mit verschiedenen Servern über verschiedene Protokolle wie HTTP, HTTPS, FTP und mehr zu kommunizieren. ...

TheMax

Autor : TheMax
Kategorie: PHP-Tutorials

Midjourney Tutorial - Anleitung für Anfänger

Über Midjourney, dem Tool zur Erstellung digitaler Bilder mithilfe von künstlicher Intelligenz, gibt es ein informatives Video mit dem Titel "Midjourney Tutorial auf Deutsch - Anleitung für Anfänger" ...

Mike94

Autor : Mike94
Kategorie: KI Tutorials

Grundlagen von Views in MySQL

Views in einer MySQL-Datenbank bieten die Möglichkeit, eine virtuelle Tabelle basierend auf dem Ergebnis einer SQL-Abfrage zu erstellen. ...

admin

Autor : admin
Kategorie: mySQL-Tutorials

Tutorial veröffentlichen

Tutorial veröffentlichen

Teile Dein Wissen mit anderen Entwicklern weltweit

Du bist Profi in deinem Bereich und möchtest dein Wissen teilen, dann melde dich jetzt an und teile es mit unserer PHP-Community

mehr erfahren

Tutorial veröffentlichen

Seltsames Verhalten von execute() oder Fehler meinerseits

Hello You can check below steps - Check for errors after executing the statement. Bind parameters to placeholders in the SQL query. Confirm t ...

Geschrieben von nolanmaris am 20.05.2024 12:12:16
Forum: SQL / Datenbanken
Ein Problem mit der Lampe

Yes ..i was facing the same issue .

Geschrieben von nolanmaris am 20.05.2024 12:02:55
Forum: Off-Topic Diskussionen
Hello

Hello , I am new member here. I have around 8years of experience in developing User Interfaces for Mobile/Tablet/Desktop using HTML, CSS, JavaScri ...

Geschrieben von nolanmaris am 20.05.2024 12:01:22
Forum: User stellen sich vor
Daten einer Abfrage mit Hilfe von Thumbnails nebeneinander ausgeben

Also den Fehler habe ich gefunden und abgestellt. Warum soll ich float meiden?

Geschrieben von Malchor am 17.05.2024 20:54:01
Forum: PHP Developer Forum