ZipArchive::addFile

(PHP 5 >= 5.2.0, PHP 7, PHP 8, PECL zip >= 1.1.0)

ZipArchive::addFileFügt eine Datei von einem gegebenen Pfad zu einem ZIP-Archiv hinzu

Beschreibung

public ZipArchive::addFile(
    string $filepath,
    string $entryname = "",
    int $start = 0,
    int $length = 0,
    int $flags = ZipArchive::FL_OVERWRITE
): bool

Fügt eine Datei von einem gegebenen Pfad zu einem ZIP-Archiv hinzu.

Hinweis: Für maximale Portierbarkeit wird empfohlen, in ZIP-Dateinamen immer Schrägstriche (/) als Verzeichnis-Trennzeichen zu verwenden.

Parameter-Liste

filepath

Der Pfad zur hinzuzufügenden Datei.

entryname

Falls übergeben und nicht leer, ist dies der lokale Name innerhalb des ZIP-Archives, der den filepath überschreibt.

start

Die Startposition für partielles Kopieren.

length

Die Länge für partielles Kopieren; wenn 0 oder -1, wird die gesamte Datei (beginnend bei start) verwendet.

flags

Eine Bitmaske bestehend aus ZipArchive::FL_OVERWRITE, ZipArchive::FL_ENC_GUESS, ZipArchive::FL_ENC_UTF_8, ZipArchive::FL_ENC_CP437. Das Verhalten dieser Konstanten wird in der ZIP-Konstanten Seite beschrieben.

Rückgabewerte

Gibt bei Erfolg true zurück. Bei einem Fehler wird false zurückgegeben.

Changelog

Version Beschreibung
8.0.0 / 1.18.0 flags wurde hinzugefügt.

Beispiele

Dieses Beispiel öffnet ein ZIP-Dateiarchiv test.zip und fügt die Datei /pfad/zur/datei.txt als neuername.txt hinzu.

Beispiel #1 Öffnen und hinzufügen

<?php
$zip 
= new ZipArchive;
if (
$zip->open('test.zip') === TRUE) {
    
$zip->addFile('/pfad/zur/datei.txt''neuername.txt');
    
$zip->close();
    echo 
'ok';
} else {
    echo 
'Fehler';
}
?>

Anmerkungen

Hinweis:

Falls eine Datei zu einem Archiv hinzugefügt werden soll, wird PHP die Datei sperren; die Sperre wird erst gelöst, nachdem das ZipArchive-Objekt geschlossen wurde, entweder per ZipArchive::close(), oder weil das ZipArchive-Objekt zerstört wurde. Dies kann dazu führen, dass die hinzuzufügende Datei erst gelöscht werden kann nachdem die Sperre gelöst wurde.

Siehe auch

Hier Kannst Du einen Kommentar verfassen


Bitte gib mindestens 10 Zeichen ein.
Wird geladen... Bitte warte.
* Pflichtangabe
Es sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wird geladen... Bitte warte.

Tutorial veröffentlichen

Tutorial veröffentlichen

Teile Dein Wissen mit anderen Entwicklern weltweit

Du bist Profi in deinem Bereich und möchtest dein Wissen teilen, dann melde dich jetzt an und teile es mit unserer PHP-Community

mehr erfahren

Tutorial veröffentlichen

Wird geladen... Bitte warte.