Einzelnen Beitrag anzeigen
  #5 (permalink)  
Alt 10-09-2003, 21:09
YellowSky
 Newbie
Links : Onlinestatus : YellowSky ist offline
Registriert seit: Sep 2003
Beiträge: 8
YellowSky ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von TobiaZ
also mit der cid das packen eben alle reader, die das packen
(klasse auskunft) :D Naja, also outlook hats, mit aol hab ich nichts am hut, wenn der überhaupt html kann. aber denke die die multipart mit html könenn, können diese eingebetteten images auch machen.
hmm, dann muss ich das mal bei aol testen. dummerweise haben die kunden immer nen aol-account und die grössten probleme, wenn man html-mails oder mails mit anhängen schickt :((


Zitat:
Original geschrieben von TobiaZ
ich bin zufällig grade am selben thema dran. denke der user soll selber entscheiden, ob er eingebettet haben will, oder ausm web, oder als text. hat alles vor und nachteile
welcher user? der empfänger? wie soll man das denn realisieren? ob html oder text kann man während des sendens entscheiden bzw. bekommt der empfänger eine multipart-message mit html- und text-teilen gesendet.

Zitat:
Original geschrieben von TobiaZ
warum zwei \n?
gute frage, bei text-teilen müssen 2 zeilenumbrüche, damit die trennung zwischen header und text erkannt wird ... ich nehme mal an, dass das bei base64-teilen genauso gehen sollte ... aber auch mit einem umbruch ändert sich nix :(


grüsse
YellowSky
Mit Zitat antworten