Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4 (permalink)  
Alt 16-03-2005, 13:35
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

dein hoster gibt dir den tipp,
Zitat:
Zur Lösung empfiehlt es sich die Dateien direkt zum Download zu stellen, oder, falls dies nicht gewünscht oder möglich ist, die Dateien temporär zu kopieren und dann den betreffenden Downloadlink entsprechend generieren.
onemorenerd formuliert das noch mal mit leicht anderen worten,
Zitat:
erzeuge den Download nicht just-in-time per Script sondern habe ihn schon fertig als Datei vorliegen.

was bitte begreifst du denn daran jetzt immer noch nicht?


bei direkter ausgabe mit readfile o.ä. an den client wird die maximale scriptlaufzeit überschritten, weil der client zu langsam ist.
also speichere stattdessen die datei temporär irgendwo auf platte, und biete dem client einen link (oder redirect) auf diese physische datei an. bei deren auslieferung ist dann kein PHP-script mehr im spiel - also kann auch keine maximale scriptlaufzeit überschritten werden ...
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten