Einzelnen Beitrag anzeigen
  #26 (permalink)  
Alt 23-03-2005, 11:51
darksaber999
 Newbie
Links : Onlinestatus : darksaber999 ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Beiträge: 37
darksaber999 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hallo, ich bins schon wieder

Ich habe mal im PHP-Handuch nachgesehen, was if(!isset..) bewirkt. Wenn das richtig verstanden habe, dann überprüft das, ob eine Variable gesetzt ist, und setzte diese dann auf 'true'. Aber was brinkt mir das bei meinem Problem? Das die zweite Variable nicht ist, weiß ich auch so

Naja, gestern kam der Chefprogrammierer (bin ja nur Praktikant und arbeite an diesem Programm, was nicht(!) kommerziel genutzt wird, da es nur eine Übung ist ) ausnahmsweise mal rein... und sagt mir, dass es auch Blödsinn sei, was ich da mach. (Kursreihe)Nr soll doch gar nicht auf (Termine)Kursreihe verweisen, sondern (Kursreihe)Kursreihe auf (Termine)Kursreihe. Dabei hat er extra auf einen Zettel dass (Termine)Kursreihe die Nr der (Kursreihe) ist,...aber egal

Also hat sich die Tablle folgend verändert:

SCHTermine hat 5 Felder:
Nr -> Autoinc
Kurs -> Kurs aus SCHKursreihe
Kursreihe -> Kursreihe aus SCHKursreihe
Von
Bis

SCHKursreihe hat 4 Felder
Nr -> Autoinc
Kursreihe -> Für Kursreihe in SCHTermine
Kurs -> Für Kurs in SCHTermine
Bezeichnung

In Kursreihe steht drin, ob der Kurs im Frühjahr, Sommer, usw. stattfindet. Denn der Kurs 105 im Frühjahr ist auch der Kurs 105 im Sommer. Somit hat ganze jetzt auch endlich mehr Sinn erhalten

mfg
darksaber999
Mit Zitat antworten