Einzelnen Beitrag anzeigen
  #8 (permalink)  
Alt 19-08-2007, 13:54
splasch
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : splasch ist offline
Registriert seit: Feb 2007
Beiträge: 74
splasch ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Das script für ihn komplett werd ich nicht schreiben da es doch ein wenig Zeitaufwendig ist. Aber ich will dir mal den Anreiz geben wie das ganze Aufegbaut werden könnte.

Zunächst Login seite einlesen mit file_get_contents aus dem erhälst du nun ein Array aus diesen ermittelst du nun die positon wo action= steht.Beginnen mit " bis ende " ermitellst du mal den wert also den Link an welche Datei das Forumlar gesendet wird.Wobei du aber überprüfen muß ob es sich dabei um einen Kompletten link handelt oder nur um ein Subverzeichnis (Vergleichen mit der Adresse von auslesen des Login script)

Wenn dir das zu umständlich ist kanste auch selbst fix den Link wert eintragen aber dann ist das script eben nur auf diese bestimmte Seite beschränkt.

So wenn du nun mal den Formular link rausgeflitert hast. Mußte weiter den Quell code durchsuchen einmal nach Password und das danach stehen element name da wieder den wert nach dem ist rausflitern nach "suchen oder sollte der quellcode schlampig geschrieben sein in dem fall nach Leerzeichen aussortieren (chr(32)). Das selbe machst nun jetzt noch mit dem Login feld.

Wenn du alles richtig gemacht hast sollten nun folgende Daten vorliegen.
Der Link wert an das Formular sendet,Denn feldnamen zum einlogen und den Feldnamen zum Password.
Nun kanste enweder über javascript die post anweisung automatisch versenden oder du machst dir einen formular button.(Die werte kanst du unter value eintragen)
Nun solltes du dann auf der Seite eingelogt sein wenn die Daten stimmen und dir Formular felder richtig ausgelesen wurden.

Mfg Splasch

Geändert von splasch (19-08-2007 um 14:00 Uhr)
Mit Zitat antworten