Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3 (permalink)  
Alt 30-01-2009, 18:35
Boron
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Boron ist offline
Registriert seit: Aug 2004
Beiträge: 191
Boron ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ja, man kann das exif Modul nachträglich installieren. Das ist ja auch geschehen. Das Problem dabei ist aber, dass dann bei der Anwendung von exif_read_data immer nur der erste Char zurückgegeben wird. Eine Testausgabe sind dann z.B. so aus:

Code:
Array
(
    [FileName] => Bild 1-5 Systementwicklung.jpg
    [FileDateTime] => 1229091104
    [FileSize] => 295164
    [FileType] => 2
    [MimeType] => image/jpeg
    [SectionsFound] => ANY_TAG, IFD0, WINXP
    [COMPUTED] => Array
        (
            [html] => width="1155" height="734"
            [Height] => 734
            [Width] => 1155
            [IsColor] => 1
            [ByteOrderMotorola] => 0
        )

    [Title] => S
    [Comments] => @
    [Keywords] => S
)
--> In Title, Comments und Keywords sollte jedoch mehr als nur ein Zeichen stehen.

siehe http://de2.php.net/manual/de/exif.requirements.php


Zitat:
Hast du das alte PHP deinstalliert und deine Apache Konfiguration umgebogen?
Nein, wie macht man das? Ich hatte gehofft, es würde reichen, das alte PHP zu "überschreiben".
Mit Zitat antworten