Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4 (permalink)  
Alt 25-09-2014, 20:58
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.662
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Indigo Beitrag anzeigen
PHP-Code:
$data file_get_contents('http://bla-domain.com/cvs.php');
file_put_contents('mein_cvs.cvs'$data); 
Wozu die Datei in den Speicher laden und nicht einfach direkt kopieren?
PHP-Code:
copy($url$local_path); 
Zitat:
Zitat von jadmanx Beitrag anzeigen
wie kann man das script umschreiben das ich per uls angeben kann welche url er in welche datei speichern soll ?


beispiel ich gebe im browser:
meinedomane.de/script.php?URL=http://bla-domain.com/cvs.php&?File=file.txt
Indem du GET-Parameter richtig übergibst und auch den Kontextwechsel beachtest (Stichwort URL-Encode).

Und ich hoffe, dass das Script für niemanden zugänglich ist, der nicht sowieso schon einen Account am Server und die entsprechenden Rechte hat, sonst bastelst du dir eine schöne Sicherheitslücke, mit dem du einem möglichen Angreifer eventuell die volle Kontrolle über deinen Server gibst.

Geändert von h3ll (25-09-2014 um 21:00 Uhr)
Mit Zitat antworten