Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3 (permalink)  
Alt 19-10-2017, 11:19
Optix93
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Optix93 ist offline
Registriert seit: Oct 2017
Beiträge: 2
Optix93 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Vielen Dank für die Info, ich habe es mal versucht und die betreffende Zeile geändert.
PHP-Code:
    mkdir($directoryPath0777true); 
funktioniert leider nach wie vor nicht, bekomme immernoch die Meldung no such file or directory


Edit://
Habe den Fehler gefunden, am Ende des Arrays war jeweils immer ein Leerzeichen und da Ordner keine Leerzeichen enthalten dürfen, konnten diese nicht angelegt werden.
Hier meine Lösung:

PHP-Code:
$Wert=$array2["$zaehler2"];
    
$laenge=strlen($Wert)-1;
    
$NeuerWert=substr($Wert,0,$laenge); 
Vielen Dank trotzdem für eure Hilfe

mfg

Geändert von Optix93 (20-10-2017 um 10:39 Uhr)
Mit Zitat antworten