php-resource




Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Affili.net Bannerproblem


meik75
14-09-2003, 13:52
Hallo,
ich betreibe eine Website und habe mich bei affili.net registriert.

Ich habe mich bei mehreren Anbietern registriert und wollte die Banner per Rotationssoftware auf meiner Homepage rotieren lassen.

Nun habe ich aber folgendes Problem.

Der Bannerlink lautet so:

http://banners.webmasterplan.com/view.asp?site=2800&ref=176501&b=68

Wenn ich diesen Link als Image angeben, erscheint aber nur ein leerer Banner und kein Bild.

Wenn ich was anderes nehmen würde, wird bei affili.net keine Views gezählt.

Gibt es eine Lösung oder Bannersoftware die dieses Problem löst?

Hopka
14-09-2003, 14:04
Was für einen Bannerrotator hast du denn jetzt?

Der beste, den ich kenne ist phpAdsNew, aber der ist sehr kompliziert:
http://www.phpadsnew.com/

es gibt noch einen bei
http://www.4webmaster.net

meik75
14-09-2003, 14:13
phpAdsNew benutze ich auch, aber dort geht es nicht

Reimer
14-09-2003, 15:05
Eigentlich bekommst du einen kompletten Quellcode mit Anker- und Imagetag

meik75
14-09-2003, 18:20
Hallo,
ich habe jetzt beide Programme ausprobiert und bei keinen funktioniert der Banner.

Der Imagelink sieht wie oben beschrieben aus und muss auch so bleiben, da sonst nicht die Views gezählt werden.

Hat sonst keiner Erfahrung mit den affili.net Bannern?

maew
14-09-2003, 19:03
hallo, nutze auch phpAdNews zur Bannerrotation von verschiedenen Affiletes, u.a. auch Affilinet und funktioniert einwandfrei

Bsp.: http://www.entbindungsstation.de

Gibst Du bei phpAdsNEW AUCH AN, DAS ER die Banner per URL verwalten soll? Dann kannst Du doch wunderbar den LInk für das Banner und den Link zur Zielseite angeben und alles wird auch korrekt gezählt.

meik75
14-09-2003, 19:37
Hallo,
ja ich gebe an das er über die URL verwaltet werden soll.

Ich gebe bei Bild-URL (incl. http://)

folgenden Bildlink an :

.http://banners.webmasterplan.com/view.asp?site=2800&ref=176501&b=68

Aber ein Banner erscheint nicht.

Kann nicht glauben das du für affili.net diesen Bildlink verwendest.

maew
14-09-2003, 19:48
was hast du als phpAdsNew - Code in die Seite eingefügt, in der das Banner dargestellt werden soll?

http://banners.webmasterplan.com/view.asp?site=2800&ref=176501&b=68

Diesen Bildlink verwende ich auch nicht bei www.entbindungsstation.de - passt nicht so ganz vom Inhalt ;)

meik75
15-09-2003, 16:09
Habe jetztmal den kompletten Code eines Banners in Frontpage übernohmen.

Man sieht nur einen leeren Banner mehr nicht.

Komisch. :-(((

Habe hier mal den Code in einer Testseite eingebaut und ich sehe nur einen leeren weissen Banner.

Schaut mal selber und sagt mir ob es an affili.net liegt oder an meinen Computer.

Hier der Link:

http://www.domy.de/test.htm

Reimer
15-09-2003, 20:40
Ich sehe sofort einen Banner. Ich vermute mal, dass in irgendeinerweise Werbung filterst. Vielleicht hast du auch nur Affili.net Datei in der Hostdatei irgendwann mal gespeert oder so.

Welcher Browser?

meik75
15-09-2003, 20:53
Benutze den Internetexplorer

maew
15-09-2003, 22:34
hast du vielleicht 'ne firewall wie beispielsweise ZoneAlarm Pro auf Deinem Rechner laufen?

meik75
15-09-2003, 22:50
Habe Norton Internet Security am laufen.

Habe Norton runtergeworfen und geht nicht.

Habe Internetexplorer neu installiert und geht auch nicht.

Habe Netscape installiert und genau das gleiche Problem.

Alle anderen Banner wie bei Adbutler gehen nur die Banner von affili.net nicht.

sEeb
01-12-2003, 20:23
affili.net zahlt wenn man deren werbung auf seine homepage setzt? sind die zuverlässig? kann man denen trauen?

maew
01-12-2003, 22:56
also ich habe nur gute erfahrung mit denen (affili.net), absolut zuverlässig.

KESTERMEDIA
02-12-2003, 11:56
Filesharing-Tools nutzt, ob erlaubt oder nicht, so mancher Webmaster auch auf seinem Rechner. Bei Installation der neuesten Version von
KaZaA Lite Deluxe oder KaZaA Lite 1.7.1 wird eine Datei namens HOSTS abgelegt, in welcher sich zu blockende IP's und Internetadressen
befinden. Unter der langen Liste von sinnvoll zu blockenden Angeboten befindet sich aber auch die Adresse des Bannerservers von Affilinet.

Nach der Instalation von Kazza wird die Datei HOSTS unter C:\WINDOWS\system32\drivers\etc abgelegt. Diese kann nun mit einem
Editor bearbeitet werden - Datei darin öffnen, nach webmasterplan suchen und alle Einträge (inkl. davorstehenden IP Adressen)
entfernen - die enstandenen Lehrzeilen nicht vergessen zu schließen!

Danach die Datei HOSTS speichern und schließen und spätenstens nach dem Neustart sieht man wieder auf den eigenen Internetseiten
eingefügten affilinet-Banner.

Natürlich kann man hier nicht nur die Adressen von webmasterplan zur Ansicht wieder freigeben - jeglicher Eintrag kann nach Bedarf
herausgenommen oder zu sperrende Seiten sogar hinzugefügt werden.


Ich hoffe, das hilft!

-archiv-
--

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:46 Uhr.