php-resource




Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : weiterleitung, u.a.


sauron343
21-01-2004, 16:14
Hellöle wieder mal

Die erste frage wäre:
wie macht man eigentlich eine einfache weiterleitung von index.htm zu seite.php?? Also bei php komme (noch) nicht draus aber bei html habe ich inzwischen schon einiges gesehen, d.h aber noch lange nicht alles!

Also da ich mich nicht besonders gut ausdrücken kann, mach ich en beispiel:

wenn jemand www.meinesite.net eingeibt, soll er direkt bei www.meinesite.net/seite.php landen

Die zweite frage ist: (für die dazu lust und zeit haben)
Wie kommt es dazu dass ein unbekannter, profi-webdesigner, mir schreibt "tolle webpage - sauber verarbeitet usw." und jetzt das was mir den Kopf zerbricht: "wer mit Dreamweaver arbeitet hat sowieso respekt verdient." Also da frage ich mich wie kommt er auf dreamweaver?? Es stimmt hab mit dreamweaver gearbeitet. Konnte im code aber keine <--DW....--> finden. Was is denn mit Dreamweaver nicht ordnung? Wenn er wüsste, dass ich meine allererste website in einem text-editor geschrieben habe (und dafür 3 wochen ferien geopfert!) dann würde ich das mit dem respekt verstehen...

Die betroffene website ist www.pornchild.net (http://www.pornchild.net). Neee hat mit ******************** nix zu tun. ist die site meiner Band -> organisierter lärm.

Was haltet ihr von der Website (und code) generell und unter berücksichtigung dass diese erst meine 3. website ist? Verbesserungvorschläge? Habe ich etwas total krumm gemacht? (abgesehen vom namen... ich nerve mich selber seit langem darüber. ...und/aber die anzahl hits monatlich aus länder wo man diese band unmöglich kennen kann ist erschreckend hoch!)

So und da fällt mir noch eine dritte frage ein:
In wie fern sagt der quelltext über die qualitäten eines Webmasters aus ??(ich bezeichne mich bis anhin erst noch als webdisaster - hey moderatoren/administratoren könntet ihr mein benutzer-name entsprehend ändern?)

Schon mal danke dafür dass sich irgendjemand die mühe gibt soviel zu lesen....
gruss

goth
21-01-2004, 16:25
Original geschrieben von sauron343
Die zweite frage ist: (für die dazu lust und zeit haben)
Wie kommt es dazu dass ein unbekannter, profi-webdesigner, mir schreibt "tolle webpage - sauber verarbeitet usw." und jetzt das was mir den Kopf zerbricht: "wer mit Dreamweaver arbeitet hat sowieso respekt verdient." Also da frage ich mich wie kommt er auf dreamweaver?? Es stimmt hab mit dreamweaver gearbeitet. Konnte im code aber keine <--DW....--> finden. Was is denn mit Dreamweaver nicht ordnung? Wenn er wüsste, dass ich meine allererste website in einem text-editor geschrieben habe (und dafür 3 wochen ferien geopfert!) dann würde ich das mit dem respekt verstehen...

Im Zweifel hat er das an dem ganzen MM_preloadImages() Geraffel erkannt ... :dontknow:

sauron343
21-01-2004, 16:34
Original geschrieben von goth
Im Zweifel hat er das an dem ganzen MM_preloadImages() Geraffel erkannt ... :dontknow:

achso, "MM_" = MacroMedia? hm, kommt hin - JavaScript rühr ich selten an... (oder besser gesagt - nie - JS sieht mir viel zu übel aus)

wahsaga
21-01-2004, 17:26
Original geschrieben von sauron343
wenn jemand www.meinesite.net eingeibt, soll er direkt bei www.meinesite.net/seite.php landen
sofern dein webserver ein apache ist -> http://www.trash.net/faq/htaccess.shtml#aendernderstandardseite

Was haltet ihr von der Website (und code) generell und unter berücksichtigung dass diese erst meine 3. website ist?
na ja, optisch ganz OK.

aber bei einer mit bildlinks aufgebauten navigation die alt-texte wegzulassen, ist schon ein grober fehler ...

sauron343
21-01-2004, 17:56
huhuhu!! ich habs geahnt, dass das mit dem alt-text, nicht so geschickt ist... :rolleyes: naja das bring ich bald in ordnung... wenn meine aktuelle arbeit (hoffentlich bis nächste woche) fertig ist.

sauron343
21-01-2004, 18:14
Original geschrieben von sauron343
So und da fällt mir noch eine dritte frage ein:
In wie fern sagt der quelltext über die qualitäten eines Webmasters aus ??


oje das war auch wieder mal super-toll formuliert, hahaha wollte eigentlich was anderes fragen - ob der code ..achh son scheiss.... vergesst's einfach.

derHund
21-01-2004, 20:07
also,

die seite gefällt mir, sehr sogar ... so vom design und der strukturierung her

So und da fällt mir noch eine dritte frage ein:
In wie fern sagt der quelltext über die qualitäten eines Webmasters aus ??(ich bezeichne mich bis anhin erst noch als webdisaster - hey moderatoren/administratoren könntet ihr mein benutzer-name entsprehend ändern?)

naja, wenn du dreamweaver? benutzt, stammt der code ja nicht wirklich von dir, oder? kenne das programm nicht wirklich.

webdisaster triffts schon ;) nee, geht schon ... ewig verschachtelte tabellen find ich nicht so spannend, tabelle allgemein ... css wäre schön ... doctype unvollständig ... links mit title-tags wären schön ... images mit alt/title ... kleinigkeiten halt.

aber die seite gefällt mir.

sauron343
22-01-2004, 19:13
Also der code stammt definitiv nicht von mir sondern von Dreamweaver... ich hatte eben den code für meine erste site selber geschrieben - weil ich überzeugt war, dass programme wie Dreamweaver oder GoLive nichts taugen (unnötige tags, schlechte tabellenorganisation) und html auch lernen wollte. Ich war später dann aber überrascht wie sauber der code mit DW wird und vorallem wie schnell man damit arbeitet. Ein paar kleinigkeiten muss man dann ev. schon von hand ändern. Trotzdem auch mit DW gibt es verschiedene wege eine neue website anzugehen und je nachdem kann der code dann schon ziemlich übel aussehen...

Hätte man denn mit css die gesamte bilder-plazierung definieren können?:dontknow: Soweit habe ichs mit css noch nie getrieben... Gäbe es dann gewisse vorteile? Ich denke das wäre etwas kompliziert. Vielleicht hätte ich aber die gesamte-design-struktur auch in nur einer tabelle packen können... was bei doctype alles fehlt weiss ich nicht wirklich, müsste mal genauer nachgucken... die alt-texte sind schon etwas lästig...

danke für die kritik...

-archiv-
--

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:47 Uhr.