php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > ASP, PERL, CGI, C und alles andere
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


ASP, PERL, CGI, C und alles andere Wolle ma net so sein. Obwohl Perl, ASP, C und TCL zu den minderwertigen Internet-Skriptsprachen zählen, dürfen ab sofort hierzu auch Fragen gestellt werden. ;)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 11-09-2003, 00:33
manuelakersten
 Member
Links : Onlinestatus : manuelakersten ist offline
Registriert seit: Apr 2002
Beiträge: 379
manuelakersten ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard 500er Fehler und keine IDEE

Hallo Leute,

ich habe ein Suchmaschinen-Script in mein CGI-BIN-Verzeichnis
geladen und bekomme beim AUfrufen immer wieder einen
500er Fehler angezeigt.

Perlinfo

Das Programm zum Ausführen ist folgendes :

http://www.alfshomepage.de/cgi-bin/s...bmit.setup.cgi

Als Perpfad habe ich '#!/usr/bin/perl' angegeben, die Dateien als ASCII hochgeladen und den CHMOD mal auf 755 und auf 777 laufen lassen, jedoch ohne erkennbaren Erfolg.

Nun weis ich nicht mehr weiter ich habe ds Programm PERLCHECK
auf den Server gepackt und ausgeführt

http://www.alfshomepage.de/cgi-bin/perlcheck.cgi

Wobei mir angezeigt wird das alles O.K. ist

/home/www/web62/html/cgi-bin/simplesubmit/submit.setup.cgi syntax OK

Und wenn ich das Script in das Unterverzeichnis 'simplesubmit'
packe funktioniert es nicht ( 500er ) und wenn ich das Submitscript in
das Root-Verzeichnis packe funktioniert es auch nicht ( 500er ).

Nun weis ich nicht mehr weiter und bitte um eine Hilfestellung.

Hier das Hauptscript der Anfang vom Script ( ist ein Setup-Script ) :
PHP-Code:
#!/usr/bin/perl
# ----------------------------------------------------------------------------
# Copyright (c) 2000 Jason M. Hinkle. All rights reserved. This script is
# free software; you may redistribute it and/or modify it under the same
# terms as Perl itself. 
#
# LEGAL DISCLAIMER:
# This software is provided as-is.  Use it at your own risk.  The
# author takes no responsibility for any damages or losses directly
# or indirectly caused by this software.
#                                                             @@@@
#                                                            (o o)                
# -------------------------------------------------------oOOo-(_)-oOOo--------
# CONSTANTS:
my ($CONFIGFILE_NAME) = "submit.cfg";
my ($CONFIGFILE_VALUEFIELD) = "Value";
my ($TABFILE_NAME) = "submit.tab";
my ($ID) = "SimpleSubmit Setup";
my ($VERSION) = "1.1";

$|++;

# ----------------------------------------------------------------------------
BEGIN {
# ----------------------------------------------------------------------------
    # send fatal errors and warnings to the browser instead of 500 server error.
    # this doesn't seem to catch everything.  don't know why...
    
$SIG{__WARN__} = &Warn;
    
$SIG{__WARN__} = &Crash# comment this line out to ignore runtime warnings
    
$SIG{__DIE__} = &Crash;

    
# add the current directory to the @INC path.  this seems to be necessary on
    # windows systems.
    
my ($filePath,$directorySeparator);
    if (
$ENV{'PATH_TRANSLATED'}) {
        
$filePath $ENV{'PATH_TRANSLATED'};
        
$directorySeparator "\\"
    
elsif ($ENV{'SHELL'}) {
        
$filePath "./"
        
$directorySeparator "/"
    
elsif ($ENV{'CMDLINE'}) {
        
$filePath ".\\"
        
$directorySeparator "\\"
    
} else {
        
$filePath $ENV{'SCRIPT_FILENAME'}; 
        
$directorySeparator "/"
    
}
    
# get the full pathname to the current directory & add it to @INC
    
my ($position) = rindex($filePath,$directorySeparator);
    
$currentDirectory substr($filePath,0,$position);
    
push(@INC,$currentDirectory);
}

# ----------------------------------------------------------------------------
# Main
# ----------------------------------------------------------------------------

# require libraries and create objects needed.  use eval with single quotes
# so that it is evaluated at run-time instead of compile time.  otherwise,
# a missing module will crash the script.  the comment line after each one
# is needed to force perl2exe to compile all modules into the executable.
eval 'use strict';
#perl2exe_include strict.pm
eval 'use CGI';
#perl2exe_include CGI.pm
eval 'use vsPageVariables';
#perl2exe_include vsPageVariables.pm
eval 'use vsSimpleDb';
#perl2exe_include vsSimpleDb.pm
eval 'use vsUtility';
#perl2exe_include vsUtility.pm

# additional modules called elsewhere...
#perl2exe_include LWP::UserAgent.pm

# create the new CGI object
my ($objFormData) = new CGI;
# create the PageVariables object
my ($objPage) = new vsPageVariables;
# create the Utility object
my ($objUtility) = new vsUtility;

# SETUP FIELDS
my ($objConfigFile) = "";
my ($cfgStep) = $objFormData->param("step") || "0";
my ($cfgSetupMode) = $objFormData->param("setupMode") || "0";
my ($ConfigFile) = $objFormData->param("ConfigFile") || $CONFIGFILE_NAME;
my ($ConfigFilePath) = $objPage->CurrentDirectory $ConfigFile;

my ($userStep) = $objFormData->param("userStep") || "0";
my ($numberOfSteps);
$numberOfSteps "2" if ($cfgSetupMode eq "1");
$numberOfSteps "10" if ($cfgSetupMode eq "2");
$numberOfSteps "2" if ($cfgSetupMode eq "3");

# set the variables from the form input.  use if to avoid stupid uninitialized warning.
my ($AuthorizedOnly) = "";
if (
defined($objFormData->param("AuthorizedOnly"))) {
    
$AuthorizedOnly $objFormData->param("AuthorizedOnly");
}
my ($AuthorizedDomains) = "";
if (
defined($objFormData->param("AuthorizedDomains"))) {
    
my (@values) = $objFormData->param("AuthorizedDomains");
    
my ($value);
    foreach 
$value (@values) {
        
$AuthorizedDomains .= $value;
    }
}
my ($BannedDomains) = "";
if (
defined($objFormData->param("BannedDomains"))) {
    
my (@values) = $objFormData->param("BannedDomains");
    
my ($value);
    foreach 
$value (@values) {
        
$BannedDomains .= $value;
    }

}
my ($ThankYouFile) = "";
if (
defined($objFormData->param("ThankYouFile"))) {
    
$ThankYouFile $objFormData->param("ThankYouFile");
}
my ($ThankYouFrom) = "";
if (
defined($objFormData->param("ThankYouFrom"))) {
    
$ThankYouFrom $objFormData->param("ThankYouFrom");
}
my ($ThankYouSubject) = "";
if (
defined($objFormData->param("ThankYouSubject"))) {
    
$ThankYouSubject $objFormData->param("ThankYouSubject");
}
my ($ThankYouSmtp) = "";
if (
defined($objFormData->param("ThankYouSmtp"))) {
    
$ThankYouSmtp $objFormData->param("ThankYouSmtp");
}
my ($ThankYouSendmail) = "";
if (
defined($objFormData->param("ThankYouSendmail"))) {
    
$ThankYouSendmail $objFormData->param("ThankYouSendmail");
}
my ($ThankYouHtmlMode) = "";
if (
defined($objFormData->param("ThankYouHtmlMode"))) {
    
$ThankYouHtmlMode $objFormData->param("ThankYouHtmlMode");
}
...... 
usw
Damke und Gruss Manuela
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 11-09-2003, 02:37
KaraVid
 Newbie
Links : Onlinestatus : KaraVid ist offline
Registriert seit: Aug 2003
Beiträge: 7
KaraVid ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hast du schon mal überprüft, ob der Anbieter (Host) dein Script auch unterstützt?
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 11-09-2003, 08:30
mrhappiness
 PHP Guru
Links : Onlinestatus : mrhappiness ist offline
Registriert seit: Oct 2002
Beiträge: 14.890
mrhappiness ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
mrhappiness eine Nachricht über AIM schicken mrhappiness eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

http://www.alfshomepage.de/portal/ma...service/submit das?

das geht bei mir, hab eben erfolgreich yahoo eintragen lassen
__________________
Ich denke, also bin ich. - Einige sind trotzdem...
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 11-09-2003, 08:57
manuelakersten
 Member
Links : Onlinestatus : manuelakersten ist offline
Registriert seit: Apr 2002
Beiträge: 379
manuelakersten ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Guten Morgen,

zur Frage von KaraVid, nein gibt es da unterschiede ich dachte Perl-Script ist Perl-Script - läuft das eine sollte das andere auch laufen, denn ich habe grössere Scripts laufen ( Gästebuchserver usw. ).


Zu mrhappiness :

ja das ist mein PHP-Script das läuft, jedoch habe ich nun eines
mit PERL, was einfache ist und sich die Suchmaschinen per Adminoberläche eintragen lassen und nicht immer im Script selber und da bin ich schon bei 600 Suchmaschinen international.

Und der Link den du benutzt ist falsch der richtige ist :

http://www.alfshomepage.de/cgi-bin/s...bmit.setup.cgi

Gruss und danke Manuela
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 11-09-2003, 09:10
mrhappiness
 PHP Guru
Links : Onlinestatus : mrhappiness ist offline
Registriert seit: Oct 2002
Beiträge: 14.890
mrhappiness ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
mrhappiness eine Nachricht über AIM schicken mrhappiness eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Zitat:
More information about this error may be available in the server error log.
mal geschaut was da steht wenn da was steht?
__________________
Ich denke, also bin ich. - Einige sind trotzdem...
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 12-09-2003, 23:05
manuelakersten
 Member
Links : Onlinestatus : manuelakersten ist offline
Registriert seit: Apr 2002
Beiträge: 379
manuelakersten ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hahhh haben es geschaft, bzw. mein Provider keine Ahnung wie.

Hier die Erklärung :


Nach 30 Minuten habe ich die submit.setup.cgi zum laufen bekommen.
Die Rechte sind 755 und ich habe der perl interpreter aus einer
lauffähigen Datei herauskopiert und den perl interpreter in der
submit.setup.cgi damit überschrieben. Auf ein mal lief das Skript.

Naja, sollten die anderen Dateien nach der Installation nicht laufen
würde ich die Rechte auch auf 755 setzen. Falls es dann immernoch nicht
geht evtl wieder den perl interpreter austauschen.

Ja die Rechte auf 755 hatte auch nicht bei den anderen Dateien funktioniert
jedoch wenn man den PERL-Interpreter raus und wieder rein kopiert ging es immer noch nicht und dann die Rechte nochmal auf 755 nachgesetzt dann hatte es auch mit den anderen Dateien funktioniert - MERKWÜRDIG !

Danke Euch trotzdem für Eure Hilfe :-)

Mal noch ne andere Frage nebenbei ein PHP oder PERL-Script was ein Screenshot von einer Webseite macht, wenn man die Url angibt ?

Danke und Gruss Manuela
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

Vorteile eines flexiblen ERP Systems
Vorteile eines flexiblen ERP SystemsEin flexibles ERP System bietet in allen Unternehmensbereichen die Grundlage für eine erfolgreiche Verwaltung, Organisation und Planung aller Prozesse.

01.12.2021 | Berni

Software für alle Arten von digitalen Marktplätzen
Software für alle Arten von digitalen MarktplätzenDigitale Marktplätze sind nicht nur im B2C Geschäft seit Jahren etabliert, sondern erfreuen sich mit Kleinanzeigen-Märkten auf lokaler und regionaler Ebene auch im privaten Bereich wachsender Beliebtheit.

09.11.2021 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ebiz-trader 6.0 - Das professionelle PHP Marktplatz Script ansehen ebiz-trader 6.0 - Das professionelle PHP Marktplatz Script

Mit unserer Lösungen können Sie nahezu jeden B2B / B2C Marktplatz betreiben den Sie sich vorstellen können. Ganz egal ob Sie einen Automarktplatz, Immobilenportal oder einfach einen Anzeigenmarkt betreiben möchten. Mit ebiz-trader können Sie Ihre Anforder

09.11.2021 Berni | Kategorie: PHP/ Anzeigenmarkt
PHP Newsletter Script SuperWebMailer ansehen PHP Newsletter Script SuperWebMailer

Die webbasierte PHP Newsletter Software SuperWebMailer ist die optimale Lösung zur Durchführung eines erfolgreichen E-Mail-Marketings. Zur Nutzung des PHP Script-Pakets ist eine eigene Webpräsenz/Server mit PHP 5 oder neuer, MySQL 4 oder neuer und die

28.10.2021 mirko_swm | Kategorie: PHP/ Mail
Guestbook Light ansehen Guestbook Light

Das Guestbook Light (kurz: "Gblight") ist ein kinderleichtes Gästebuch in PHP. Durch den Einsatz einer SQLite Datenbank ist es einfach, leicht portabel und schnell. Aufgrund moderner Techniken erfüllt Gblight auch die neuesten Webstandards.

28.10.2021 scripthostingnet | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:42 Uhr.