php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > ASP, PERL, CGI, C und alles andere
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


ASP, PERL, CGI, C und alles andere Wolle ma net so sein. Obwohl Perl, ASP, C und TCL zu den minderwertigen Internet-Skriptsprachen zählen, dürfen ab sofort hierzu auch Fragen gestellt werden. ;)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 2 Stimmen, 5,00 durchschnittlich.
  #1 (permalink)  
Alt 01-03-2008, 20:07
Maranello-550
 Member
Links : Onlinestatus : Maranello-550 ist offline
Registriert seit: Aug 2002
Ort: :tronhoW
Beiträge: 498
Maranello-550 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Arrow Auto-Erkennung (?)

Mein Provider hat letzte Nacht die Basis-Software (Phyton, Perl, Ruby) meines Servers aktualisiert. Leider musste ich feststellen, dass jetzt das Apache-Modul mod_rewrite nicht richtig funktioniert, bzw. es machte anfangs den Anschein, dass es nicht funktioniert.
Nach einigem Testen meine ich nun herausgefunden zu haben, dass es wohl daran liegt, dass eine (ich nenne es mal) "Auto-Erkennung" zwischengeschaltet ist. D.h. wenn man eine falsche URL eingibt, wird nach einer Seite gesucht, die der falschen URL ähnlich ist, und es wird darauf weitergeleitet.

Ich gebe z.B. diese falsche URL ein:
http://www.meinedomain.de/test/

Werde aber auf diese Seite geleitet:
http://www.meinedomain.de/test.php
wenn test.php existiert.

Weil meine .htaccess Datei eine RewriteRule enthält, die
http://www.meinedomain.de/books/
auf
http://www.meinedomain.de/page.php?name=books
leiten soll, und die Datei books.php auch existiert, funktioniert jetzt leider gar nichts mehr.

Wie kann ich das umgehen? Ich kann die Datei auch nicht umbenennen.
__________________
arrays sind klasse

Geändert von Maranello-550 (01-03-2008 um 20:10 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 01-03-2008, 20:57
TBT
  Moderator
Links : Onlinestatus : TBT ist offline
Registriert seit: Sep 2002
Ort: Berlin
Beiträge: 2.787
TBT befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
TBT eine Nachricht über ICQ schicken TBT eine Nachricht über AIM schicken TBT eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

.htaccess:

Code:
CheckSpelling Off
__________________
TBT

Die zwei wichtigsten Regeln für eine berufliche Karriere:
1. Verrate niemals alles was du weißt!


PHP 2 AllPatrizier II Browsergame
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 01-03-2008, 20:57
PHP-Desaster
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : PHP-Desaster ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 3.105
PHP-Desaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Frage deinen Provider doch mal, was er in dieser Richtung geändert hat!
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 01-03-2008, 21:30
Maranello-550
 Member
Links : Onlinestatus : Maranello-550 ist offline
Registriert seit: Aug 2002
Ort: :tronhoW
Beiträge: 498
Maranello-550 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Das CheckSpelling Off hat leider auch nichts genutzt. Habe jetzt auch den Inhalt der .htaccess gelöscht und festgestellt, das derselbe Fehler immernoch vorliegt. Es hängt also definitiv nicht mit mod_rewrite zusammen.
Mir ist es mittlerweile ein großes Rätsel, was dieses Problem hervorruft.
Was könnte es denn noch sein?
__________________
arrays sind klasse
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 01-03-2008, 22:56
PHP-Desaster
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : PHP-Desaster ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 3.105
PHP-Desaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Frage deinen Provider doch mal, was er in dieser Richtung geändert hat!
Der weiß es am Besten!
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 02-03-2008, 09:06
TBT
  Moderator
Links : Onlinestatus : TBT ist offline
Registriert seit: Sep 2002
Ort: Berlin
Beiträge: 2.787
TBT befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
TBT eine Nachricht über ICQ schicken TBT eine Nachricht über AIM schicken TBT eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Maranello-550
Das CheckSpelling Off hat leider auch nichts genutzt. Habe jetzt auch den Inhalt der .htaccess gelöscht und festgestellt, das derselbe Fehler immernoch vorliegt. Es hängt also definitiv nicht mit mod_rewrite zusammen.
Mir ist es mittlerweile ein großes Rätsel, was dieses Problem hervorruft.
Was könnte es denn noch sein?
das wird auch nicht durch mod_rewrite gemacht,
sondern durch mod_speling
__________________
TBT

Die zwei wichtigsten Regeln für eine berufliche Karriere:
1. Verrate niemals alles was du weißt!


PHP 2 AllPatrizier II Browsergame
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 02-03-2008, 19:43
Maranello-550
 Member
Links : Onlinestatus : Maranello-550 ist offline
Registriert seit: Aug 2002
Ort: :tronhoW
Beiträge: 498
Maranello-550 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Der Provider weiß auch nicht, weshalb der Fehler auftritt. Ist recht seltsam.
Auch wenn ich die .htaccess lösche (oder nur CheckSpelling Off drin lasse) tritt folgender Fehler auf:
Beim Aufruf von
http://www.meinedomain.de/test
werde ich auf
http://www.meinedomain.de/test.php
geleitet.
Bei
http://www.meinedomain.de/test/
leitet er ebenfalls auf test.php, erkennt test/ aber als Verzeichnis und bringt entsprechend die Pfade durcheinander (also z.B. Bilder werden nicht gefunden etc.)

Weil dieses Verhalten mit meinen eigentlichen RewriteRules nicht klappt, habe ich ein Problem, das eben vor dem Update noch nicht bestand.

Was könnte es sein?
__________________
arrays sind klasse
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:47 Uhr.