php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Eingangshalle > Fragen/Vorschläge zum Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


Fragen/Vorschläge zum Forum Hallo zusammen, falls Ihr Fragen und/oder Vorschläge zum Forum von PHP-Resource.de habt, bitten wir euch diese hier im Forum zu stellen.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 2 Stimmen, 5,00 durchschnittlich.
  #1 (permalink)  
Alt 18-02-2012, 23:34
tummy
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : tummy ist offline
Registriert seit: Feb 2012
Beiträge: 2
tummy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard radiobutton miteinander verbinden

Hey Leute,

kleine Anmerkung vorweg, bitte kein herzinfarkt bekommen, denn da ich leider weder der php- noch der javacrack bin (kommt noch ), bräuchte ich eure Hilfe, das wäre echt super! - denn ich weißt einfach nicht mehr weiter =s

Also folgendes Problem steht an:

Ich habe mit html ein formular erstellt, darin befinde sich ausschließlich radiobuttons. Es gibt 4 gruppen, die jeweils mehrere radiobutton-anklickoptionen haben.
es soll nun eine auswahlkombination stattfinden.

aus gruppe 1 wird ein button ausgewählt
aus gruppe 2 wird ein button ausgewählt
aus gruppe 3 wird ein button ausgewählt
aus gruppe 4 wird ein button ausgewählt

nun sollen die vier radiobuttons miteinander verbunden werden,
bedeutet also, wenn diese kombination gewählt wurde, dann gib 123 aus, wenn eine andere kombination ausgewählt wurde, dann gebe abc aus.

ich hoffe, dass das zumindest etwas verständlich war.

hier ein bsp-code:
erst der html-code:

gruppe 1
<input type="radio" name="a" value="ab" id="1" />
<input type="radio" name="a" value="ab1" id="5" />
<input ..../ >
...

gruppe2
<input type="radio" name="b" value="ac" id="2" />
<input type="radio" name="b" value="ac1" id="6" />
<input ..../ >
...

gruppe3
<input type="radio" name="c" value="ad" id="3" />
<input type="radio" name="c" value="ad1" id="7" />
<input ..../ >
...

gruppe4
<input type="radio" name="d" value="ae" id="4" />
<input type="radio" name="d" value="ae1" id="8" />
<input ..../ >
....
so hoffe mal das ich überhaupt im html-code keine fehler gemacht habe.
jedenfalls kommt jetzt der php-teil

gruppe1

$ab = $_POST['ab'];
$ab1 = $_POST['ab1'];

gruppe2

$ac = $_POST['ac'];
$ac1 = $_POST['ac1'];

gruppe3

$ad = $_POST['ad'];
$ad1 = $_POST['ad1'];

gruppe4

$ae = $_POST['ae'];
$ae1 = $_POST['ae1'];

/*kombination 1*/
if(empty($_POST['ab']) && empty($_POST['ac']) && empty($_POST['ad']) && empty($_POST['ae'])){

echo '123';
}

/*kombination 2*/
elseif(empty($_POST['ab1']) && empty($_POST['ac1']) && empty($_POST['ad1']) && empty($_POST['ae1'])){

echo 'abc';
}

else{

echo 'antwort ist unbekannt';
}

im prinzip hat es geklappt, denn wenn kombination 1 angeklickt wird, zeigt er mir "123" an, aber bei einer andere kombination, oder genauer bei der kombination 2, reagiert er nicht, es wird immer die antwort von kombination 1 ausgegeben, also "123" und nicht "abc".

hat jemand ne idee woran es liegt bzw. wie man das richtig macht?

vielen dank im voraus

tummy
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 19-02-2012, 12:15
Guenni61
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Guenni61 ist offline
Registriert seit: Nov 2011
Ort: Viersen
Beiträge: 128
Guenni61 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hi tummy,

>> im prinzip hat es geklappt, . . . .

Nein, hat es nicht.

Du fragst in deiner Bedingung . . .

PHP-Code:
if(empty($_POST['ab']) && empty($_POST['ac']) . . . usw
. . . $_POST-Elemente ab, die es nicht gibt!!

Deine Radio-Gruppen heißen a, b, c, d. Folglich gibt es $_POST['a'], $_POST['b'], . . . usw.

ab, ac . . . usw. sind die Werte, die übertragen werden.

Dem entsprechend heißt es dann . . .

PHP-Code:
$a $_POST['a']; //Enthält 'ab' oder 'ab1'
$b $_POST['b']; //Enthält 'ac' oder 'ac1'
$c $_POST['c']; //Enthält 'ad' oder 'ad1'
$d $_POST['d']; //Enthält 'ae' oder 'ae1' 
Jetzt kannst du deine Kombinationen prüfen.

PHP-Code:
if($a == 'ab' && $b == 'ac' . . . usw.){
 
ToDo;

Aber beachte: Wenn in einer Gruppe KEIN Button ausgewählt wurde, so wird auch nichts gesendet.

Wenn du also drauf angewiesen bist, alle Radio-Werte zu verarbeiten, kann man einen Radio-Button je Gruppe schonmal "angeklickt" darstellen:

HTML-Code:
<input type="radio" name="a" value="ab" id="1" checked />
<input type="radio" name="a" value="ab1" id="2" />
<input type="radio" name="b" value="ac" id="3" checked />
<input type="radio" name="b" value="ac1" id="4" />
Oder halt prüfen, ob das $_POST-Element existiert, bevor du einer Variablen Unsinn zuweist:

PHP-Code:
if(isset($_POST['a'])){
 
$a=$_POST['a'];
}else{
 
ToTo;
 } 
Gruß
Günni

PS.: Lass dir mit print_r($_POST) die gesendeten Daten ausgeben. Dann siehst du, was ich meine.

Geändert von Guenni61 (19-02-2012 um 13:37 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 19-02-2012, 13:22
Guenni61
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Guenni61 ist offline
Registriert seit: Nov 2011
Ort: Viersen
Beiträge: 128
Guenni61 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hi tummy,

noch ein Nachtrag: Anstatt die Values der Radio-Button mit Buchstaben zu belegen, könnte man auch Zahlen verwenden:

HTML-Code:
<form action="" method="post">
<input type="radio" name="a" value="1" checked>
<input type="radio" name="a" value="2">
<input type="radio" name="b" value="4" checked>
<input type="radio" name="b" value="8">
<input type="radio" name="c" value="16" checked>
<input type="radio" name="c" value="32">
<input type="radio" name="d" value="64" checked>
<input type="radio" name="d" value="128">
<input type="submit" name="cmd">
</form>
Jetzt muß man zwar erstmal alle möglichen Summen der Kombinationen bilden, aber die Auswertung ist dafür mit einem switch-Konstrukt einfacher:

PHP-Code:
<?php
if(isset($_POST['cmd'])){
 
/**/
 
echo '<pre>';
 
print_r($_POST);
 echo 
'</pre>';
 
/**/
 
$a $_POST['a'];
 
$b $_POST['b'];
 
$c $_POST['c'];
 
$d $_POST['d'];
 
// Summe bilden
 
$auswahl=$a $b $c $d;
 
// echo $auswahl;
 
switch($auswahl){
  
/*
  * Statt echo $auswahl, muß hier natürlich eine Anweisung nach dem Doppelpunkt hin.
  */
  
case 85: echo $auswahl;break;
  case 
86: echo $auswahl;break;
  case 
89: echo $auswahl;break;
  case 
90: echo $auswahl;break;
  case 
101: echo $auswahl;break;
  case 
102: echo $auswahl;break;
  case 
105: echo $auswahl;break;
  case 
106: echo $auswahl;break;
  case 
149: echo $auswahl;break;
  case 
150: echo $auswahl;break;
  case 
165: echo $auswahl;break;
  case 
166: echo $auswahl;break;
  case 
169: echo $auswahl;break;
  case 
170: echo $auswahl;break;
 }
}
?>
Ist vielleicht einfacher, als if($a == 'ab' und $b == 'bc' . . . usw.), aber wie immer auch Geschmackssache.

Gruß
Günni
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 19-02-2012, 21:04
tummy
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : tummy ist offline
Registriert seit: Feb 2012
Beiträge: 2
tummy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hi Guenni

erst einmal vielen Dank für die schnelle Antwort!!
Hab' deine Lösung(-sansätze) gleich mal angewendet und das auch noch mit Erfolg =)

Die zweite Variante fand ich für mich persönlich auch besser (wesentlich übersichtlicher), aber da hast du sicherlich Recht, alles Geschmackssache.

Viele Grüße

Tummy
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
radiobutton-verbinden


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
2 Abfragen miteinander verknüpfen weissi SQL / Datenbanken 4 19-11-2006 19:15
array miteinander vergleichen! meierhans PHP Developer Forum 6 08-11-2006 08:16
Strings miteinander verbinden? muhi PHP Developer Forum 10 10-04-2006 14:44
2 Felder miteinander vergleichen steiner82 SQL / Datenbanken 1 12-07-2005 16:21
Strings miteinander vergleichen Jochen PHP Developer Forum 1 02-09-2001 14:48

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:38 Uhr.