php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > Fragen zu Installation & Konfiguration (LAMP, WAMP & Co.)
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


Fragen zu Installation & Konfiguration (LAMP, WAMP & Co.) Probleme, Apache mit PHP oder MySQL zum Laufen zu bringen? Anpassung an .htaccess, httpd.conf oder php.ini funktionieren nicht? In diesem Forum könnt ihr eure Erfahrungen austauschen.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 19-12-2003, 16:15
dwdldaniel
 Newbie
Links : Onlinestatus : dwdldaniel ist offline
Registriert seit: Aug 2003
Beiträge: 2
dwdldaniel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard mod_rewrite in Apache 2 einbinden

Hallo,

ich habe ein Problem mit dem Apache Modul mod_rewrite. Da ich bei google absolut nichts zu dem Thema gefunden habe, vermute ich mal, dass das jetzt ne recht blöde Frage ist ;-) Aber egal, ich hab keine Idee mehr.

Gestern wurde unser neuer Server freigeschaltet. Als Webserver läuft dort Apache2, jedoch ohne mod_rewrite. Jetzt meine Frage: Wo bekomme ich mod_rewrite her und wie kann ich es einbinden?

Ich habe hier im Forum folgendes Beispiel zum einbinden gefunden:

Zitat:
LoadModule rewrite_module modules/mod_rewrite.so
Aber wo bekomme ich diese Datei mod_rewrite.so her? Auf dem Server liegt sie nicht, da habe ich sie zumindest nicht gefunden. Wenn ich mir die neuste Apache Version runter lade, gibt es dort nur mod_rewrite dateien mit den endungen .c, .dsp, .exp und .h.

Wenn ich statt der .so Datei eine der oben genannten dateien einbinde, gibt apache beim starten eine Fehlermeldung aus. Auf einem anderen Server (da lief noch Apache 1.3) habe ich die .so datei gefunden. Aber beim Starten von Apache gibt es folgende Fehlermeldung:

Zitat:
Cannot load /etc/apache2/modules/mod_rewrite.so into server: /etc/apache2/modules/mod_rewrite.so: undefined symbol: ap_user_id
Ich hoffe, ihr könnt mir helfen und ich mache da nur einen blöden Fehler.

Viele Grüße
Daniel
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 20-12-2003, 07:36
socket_shock
 Junior Member
Links : Onlinestatus : socket_shock ist offline
Registriert seit: Dec 2003
Ort: Gelsenkirchen, Germany
Beiträge: 97
socket_shock ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
socket_shock eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Angenommen Du hast Linux:

Apache für Linux Runterladen:

mit ./configure [und optionen] konfigurieren
mit make kompilieren
mit make install installieren


Angenommen du hast einen großen Fehler gemacht

Apache für Windows Runterladen
Installieren
und dieses LoadModule & AddModule in der httpd.conf nachtragen

--------------------------------------------------------------------------------------
Was Du runtergeladen hast c, und h dateien und so.. sind die Sourcecodes die noch compiliert werden müssen (make & make install)
__________________
'][' .... düdeldüdel dü

Gruss Socket
-----
Nein, ich programmiere kein Clan-Script für Dich, nein, auch nicht wenn Deine Schwester gut aussieht!

Socket Funktionen
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 20-12-2003, 12:19
dwdldaniel
 Newbie
Links : Onlinestatus : dwdldaniel ist offline
Registriert seit: Aug 2003
Beiträge: 2
dwdldaniel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hi,

vielen Dank für deine Antwort.

Auf dem Server ist Suse Linux 9 und Apache 2 bereits vorinstalliert. Der Webserver läuft auch. Ich möchte "nur" "mod_rewrite" zusätzlich einbinden.

Zur info: Das ganze ist ein Server von server4you, der fertig, mit confixx & Co, eingerichtet war.

muss ich den apache jetzt noch einmal komplett neu kompilieren und installieren, nur um dieses mod_rewrite einzubinden?

beim Einbinden der .c datei, was wohl richtig ist, bekomme ich übrigens diese Meldung:

Zitat:
Syntax error on line 197 of /etc/apache2/httpd.conf:
Cannot load /etc/apache2/modules/mappers/mod_rewrite.c into server: /etc/apache2/modules/mappers/mod_rewrite.c: invalid ELF header
Ich bin echt langsam am verzweifeln...

Daniel
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 20-02-2004, 02:09
s1mone
 Newbie
Links : Onlinestatus : s1mone ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 1
s1mone ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard mod_rewrite starten bei Apache 2.xx

dwdldaniel,

sehe das Dein Posting schone eine weile her ist, trotzdem will ich Dir eine Antwort geben, falls jemand auch eine Lösung sucht dafür.


Gehe in Verzeichniss /etc/sysconfig/ und öffne apache2

Suche APACHE_MODULES, dort schreibst dann einfach am schluss rewrite rein.

Sollte dann so aussehen,

Zitat:
APACHE_MODULES="access actions alias auth auth_dbm autoindex cgi dir env
expires include log_config mime negotiation setenvif ssl suexec userdir
php4 rewrite"

Danach noch /etc/init.d/apache2 restart ausführen und schon läuft dein mod_rewrite.


Gruss

S1mone
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 02-02-2005, 23:10
Huflatisch
 Newbie
Links : Onlinestatus : Huflatisch ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 3
Huflatisch ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hey

Habe das so hier getestet. Aber es funzt nicht.

By huflatisch
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 02-02-2005, 23:49
kapitaeniglo
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : kapitaeniglo ist offline
Registriert seit: Jul 2002
Beiträge: 1.474
kapitaeniglo ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

und ????

bekommst du einen fehler ???

wenn ja welchen ?

gruss
iglo
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 04-05-2005, 21:52
jani143
 Newbie
Links : Onlinestatus : jani143 ist offline
Registriert seit: May 2005
Ort: Braunschweig
Beiträge: 1
jani143 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hallo!
Ich hab exakt das selbe Problem. Scheint wohl ein generelles Problem von Apache2 auf SuSE 9 zu sein.

Ich hab den Schritt mit /etc/sysconfig.d/apache2 bearbeiten befolgt. Nichts, Negativ. Auch über YaST in den Modul-Optionen vom HTTP-Server kann ich bei "rewrite" einstellen, was ich will. Er läds einfach nicht rein...

Die Fehlermeldung bleibt die Gleiche:
Syntax error on line 28 of /etc/apache2/sysconfig.d/loadmodule.conf:
Cannot load /usr/lib/apache2-prefork/mod_rewrite.so into server: /usr/lib/apache2-prefork/mod_rewrite.so: undefined symbol: ap_user_id

Die loadmodule.conf hat yast erstellt. Ich sehe da aber keine falschen Einträge...
Ich bin mittlerweile auch schon am verzweifeln...

Anbei: Ich habe den Systembenutzer von Apache umbenannt (von wwwrun -> apache) und es in der httpd.conf aaber auch eingetragen...

Danke euch im voraus, Jani!
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 20-12-2008, 03:12
michaelxxx
 Newbie
Links : Onlinestatus : michaelxxx ist offline
Registriert seit: Dec 2005
Beiträge: 19
michaelxxx ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Re: mod_rewrite starten bei Apache 2.xx

Zitat:
Gehe in Verzeichniss /etc/sysconfig/ und öffne apache2

Suche APACHE_MODULES, dort schreibst dann einfach am schluss rewrite rein.
ich muss jetzt mal einen alten beitrag rauskramen, da ich echt am verzweifeln bin.

ich würde gerne mod-rewrite bei mir einschalten und log mich dazu mit winscp auf meinen server ein.

ich lese immer "gehe in das verzeichnis " /etc/sysconfig/ und öffne apache2"

Mein Problem ist, ich finde dieses Verzeichnis nicht bei mir. Bin ich blind, oder hat sich an der Ordnerstruktur im Laufe der Zeit was geändert??

Wenn ja, wo finde ich die Datei, wo ich das "rewrite" reinschreiben muss?

Grüße
Michael
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 20-12-2008, 11:34
UzumakiNaruto
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : UzumakiNaruto ist offline
Registriert seit: Nov 2004
Beiträge: 642
UzumakiNaruto befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Re: Re: mod_rewrite starten bei Apache 2.xx

OffTopic:
wo hast du den denn beitrag ausgegraben??

04-05-2005 21:52
__________________
Gruß
Uzu

private Homepage
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 20-12-2008, 13:52
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Sysconfig gibt es nur bei SuSE.

http://httpd.apache.org/docs/2.0/mod...tml#loadmodule
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:45 Uhr.