php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > Fragen zu Installation & Konfiguration (LAMP, WAMP & Co.)
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


Fragen zu Installation & Konfiguration (LAMP, WAMP & Co.) Probleme, Apache mit PHP oder MySQL zum Laufen zu bringen? Anpassung an .htaccess, httpd.conf oder php.ini funktionieren nicht? In diesem Forum könnt ihr eure Erfahrungen austauschen.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 2 Stimmen, 5,00 durchschnittlich.
  #1 (permalink)  
Alt 06-01-2009, 19:31
fab_k
 Newbie
Links : Onlinestatus : fab_k ist offline
Registriert seit: Aug 2004
Beiträge: 51
fab_k ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard mod_rewrite username als Verzeichnis

Hallo Forum,

ich komme gerade nicht weiter - folgendes Problem:

Es gibt die Datei:

instructors.php

die mit einer GET-Variable eine Seite aufruft:

instructors.php?ins_id=2

Daran kann ich soweit nichts ändern.

Zu der ins_id=2 gibt es in meiner Datenbank den username "fab".

Ich möchte:

www.domain.de/fab

möglich machen.

Muss ich nun für jeden usernamen eine Rule schreiben?

PHP-Code:
RewriteRule ^fabinstructors.php?ins_id=2
RewriteRule 
^anderer_userinstructors.php?ins_id=
... u.s.w.?

Wie bekomme ich die usernames in die htaccess?

Oder wie ginge es sonst?

Vielen Dank für Eure Hilfe!

Fabian
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 06-01-2009, 23:36
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Gegenfrage, woher soll die htaccess-Datei wissen, was in deiner SQL-Datenbank steht?

Am sinnigsten wäre es, die Datei zu erweitern.
Wenn das nicht geht, könnte man schnell (und dreckig) ne Container-Datei erstellen, die
a) die ID zum Usernamen holt und diesen als $_GET['id'] definiert und
b) die Original-Datei includiert.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 07-01-2009, 00:26
fab_k
 Newbie
Links : Onlinestatus : fab_k ist offline
Registriert seit: Aug 2004
Beiträge: 51
fab_k ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hallo TobiaZ,

danke für Deine Tipps!

Datei erweitern:

Wäre ja technisch kein Problem - habe nur vorhin mal testweise die (bisher) 700 User in die .htaccess geschrieben: Dateigröße = 56 K

Das lass ich dann lieber...

Wie soll die Container-Datei heißen, sodass diese bei www.domain.de/fab aufgerufen wird? Oder verstehe ich das falsch?

Nochmals danke für die Hilfe,

Gruß
Fabian
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 07-01-2009, 01:27
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Kannst auch eine RewriteMap anlegen, welche die Zuordnung Name -> Id on the fly aus der DB zieht.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 07-01-2009, 13:58
fab_k
 Newbie
Links : Onlinestatus : fab_k ist offline
Registriert seit: Aug 2004
Beiträge: 51
fab_k ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Danke, onemorenerd für den Hinweis!

Muss ich für eine RewriteMap auch die http.conf bearbeiten - weißt Du das zufällig? Hier sieht es so aus:

http://forum.de.selfhtml.org/archiv/2006/5/t129585/

Würde ja auch gern TobiaZ Tipp verfolgen, verstehe nur folgendes nicht:

Wenn jemand: www.domain.de/fab eingibt, welche Datei soll diese URL "entgegen" nehmen? Denn der Aufruf ist ja ein Verzeichnis, welches auf dem Server nicht existiert?

Bin für jeden Tipp dankbar...

Gruß
Fabian
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 07-01-2009, 20:00
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Original geschrieben von fab_k
Muss ich für eine RewriteMap auch die http.conf bearbeiten - weißt Du das zufällig?
http://httpd.apache.org/docs/2.0/mod/mod_rewrite.html#rewritemap - siehe Context (im Klartext: ja, RewriteMap muss in der Server- oder VHostkonfiguration stehen, nicht in .htaccess)

Zitat:
Würde ja auch gern TobiaZ Tipp verfolgen, verstehe nur folgendes nicht:

Wenn jemand: www.domain.de/fab eingibt, welche Datei soll diese URL "entgegen" nehmen? Denn der Aufruf ist ja ein Verzeichnis, welches auf dem Server nicht existiert?
Per .htaccess im DocRoot kannst du solche Aufrufe auf ein Script deiner Wahl umlenken. Das geschieht entweder mittels ErrorDocument-Direktive oder durch normales Rewriting (also ohne RewriteMap).
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 08-01-2009, 15:14
fab_k
 Newbie
Links : Onlinestatus : fab_k ist offline
Registriert seit: Aug 2004
Beiträge: 51
fab_k ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Habe gerade versucht, das Problem über ErrorDocument zu lösen. In meiner .htaccess steht:

PHP-Code:
RewriteEngine on
ErrorDocument 404 
/error.php 
Nun möchte ich ja in meiner error.php eine Abfrage machen, brauche dazu jedoch den eingegebenen username: meinedomain/fab .

Komme da nur nicht heran über $_SERVER['PHP_SELF'].

$_SERVER['PHP_SELF'] gibt mir "error.php" aus - nicht "fab".

Habt Ihr evtl. eine Idee, wie es klappen könnte?

Danke!

Geändert von fab_k (08-01-2009 um 18:51 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 08-01-2009, 20:32
UzumakiNaruto
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : UzumakiNaruto ist offline
Registriert seit: Nov 2004
Beiträge: 642
UzumakiNaruto befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

also ich würde da eher die rewritemap benutzen und diese mit php immer erweitern (wenn neue user dazu kommen)
__________________
Gruß
Uzu

private Homepage
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 08-01-2009, 20:46
fab_k
 Newbie
Links : Onlinestatus : fab_k ist offline
Registriert seit: Aug 2004
Beiträge: 51
fab_k ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hallo,

ich komme leider nicht so ohne Weiteres an die http.conf - daher würde ich es sehr gern über ErrorDocument machen.

Danke aber für den Hinweis - wenn es gar nicht anders geht, werde ich es vielleicht doch noch mit der Map versuchen...

Gruß
Fabian
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 09-01-2009, 10:31
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Original geschrieben von fab_k
Komme da nur nicht heran über $_SERVER['PHP_SELF'].

$_SERVER['PHP_SELF'] gibt mir "error.php" aus - nicht "fab".

Habt Ihr evtl. eine Idee, wie es klappen könnte?
var_dump($_SERVER);
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 09-01-2009, 12:15
fab_k
 Newbie
Links : Onlinestatus : fab_k ist offline
Registriert seit: Aug 2004
Beiträge: 51
fab_k ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

das hatte ich schon probiert...

Leider liefert bei dem Aufruf:

www.domain.de/fab

kein Wert der $_SERVER Variablen den Wert "fab"...

("höchstens" error.php, die dann in der Adresseleiste steht)



edit: auch die $_SERVER['HTTP_REFERER'] liefert keinen Wert

Geändert von fab_k (09-01-2009 um 12:21 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 09-01-2009, 12:43
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Du darfst das ErrorDocument nicht per http://example.com/path/errdoc.php angeben, weil der Apache dann intern einen neuen Request erzeugt. Schreib einfach nur /path/errdoc.php ... und dann schau dir $_SERVER['REQUEST_URI'] an. Wenn das bei dir nicht funktioniert, weiß ich auch keinen Rat mehr.

Btw: ErrorDocument hat nichts mit mod_rewrite zu tun, daher ist RewriteEngine On hier überflüssig.
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 09-01-2009, 13:00
fab_k
 Newbie
Links : Onlinestatus : fab_k ist offline
Registriert seit: Aug 2004
Beiträge: 51
fab_k ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Wenn ich das http://... weglasse, funktioniert das ErrorDocument nicht mehr. Bekomme dann einfach "Diese Seite kann nicht angezeigt werden... HTTP404..." angezeigt.

Danke für die Hilfe!
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 09-01-2009, 13:02
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Welche Apache-Version?
Zeig mal den Ausschnitt aus deiner .htaccess!
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 09-01-2009, 13:14
fab_k
 Newbie
Links : Onlinestatus : fab_k ist offline
Registriert seit: Aug 2004
Beiträge: 51
fab_k ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

ErrorDocument 404 /error.php

^ Das steht in der .htaccess, mehr nicht...
Hatte es auch schon mit ./error.php versucht.

Wie gesagt, mit absolutem Pfad geht es.

Server:

System Linux pro23 2.6.22.9 #1 SMP
Server API Apache 2.0 Handler
Apache Version Apache/2.0.54 (Debian GNU/Linux) DAV/2 FrontPage/5.0.2.2635 PHP/4.3.10-22 mod_ssl/2.0.54 OpenSSL/0.9.7e
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:50 Uhr.