php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > Grafik / Design / Flash ...
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


Grafik / Design / Flash ... Was ist eine Homepage ohne Grafiken? In diesem Forum bieten wir euch die Möglichkeit. eure Fragen zu Themen wie Photoshop oder Flash zu stellen.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 29-06-2004, 22:41
Àchtim
 Junior Member
Links : Onlinestatus : Àchtim ist offline
Registriert seit: Sep 2003
Beiträge: 104
Àchtim ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard [Photoshop] Template übernehmen

Hi,

ich habe ein "Template" für meine Homepage in Photoshop entworfen. Ich denke, ich kann dies z.B. in Form eines geschlossenen "Rechtecks" machen, oben links kommt noch beispielsweise ein Schriftzug drüber, aber das ist erstmal zweitrangig.

Nun teile ich ich das ganze in sinnvolle Slices ein (in der Mitte soll halt später der Inhalt erscheinen) und speichere als HTML. Nun hab ich ja eine mehr oder weniger komplizierte Tabelle und - soweit so gut - sieht die Seite auch noch korrekt aus, wenn ich sie im Browser anschaue.

Wenn ich jetzt aber sage, in welcher Zelle der Inhalt inkludiert werden soll (PHP) und die Seite im Browser mit "viel" Inhalt lade, ist die ganze Tabelle verschoben, weil der Inhalt mehr Platz "nach unten hin" braucht als die Zelle ursprünglich groß war.

Mir ist schon klar, warum das sich nun verzieht, aber ich frage mich nun grundsätzlich, worauf ich achten sollte, wenn ich in Photoshop eine etwas aufwendigere Grafik -> Slices -> Tabelle habe und an einer bestimmten Stelle den Inhalt später dynamisch inkludieren möchte?

Ich habe nach meinen oben beschriebenen Problemen natürlich versucht ein wenig zu tricksen und beispielsweise meine beiden schmalen Grafiken links und rechts vom Inhalt (nur dieser Bereich soll je nach "Inhalt-Menge" variabel sein) auf height="100%" zu setzen (also in Ihrer jeweiligen Tabellenzelle), aber im Endeffekt bin ich auch nicht zum gewünschten Ergebnis gekommen.

Wie könnt ich am besten vorgehen? Wie macht Ihr das?
thx
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 29-06-2004, 23:29
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Re: [Photoshop] Template übernehmen

auch wenn ich für diese arten von "layouten" wenig übrig habe ...

Zitat:
Ich habe nach meinen oben beschriebenen Problemen natürlich versucht ein wenig zu tricksen und beispielsweise meine beiden schmalen Grafiken links und rechts vom Inhalt (nur dieser Bereich soll je nach "Inhalt-Menge" variabel sein) auf height="100%" zu setzen (also in Ihrer jeweiligen Tabellenzelle), aber im Endeffekt bin ich auch nicht zum gewünschten Ergebnis gekommen.
binde genau diese beiden bilder als hintergrundbildern in die seitlichen tabellenzellen ein, (positioniere sie ggf. richtig, ) und lasse sie dann in y-richtung wiederholen.

(klar, dazu müssen diese natürlich so beschaffen sein, dass sie sich zum "kacheln" in diese richtung eignen ...)
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 30-06-2004, 11:37
BloodReaver
 Master
Links : Onlinestatus : BloodReaver ist offline
Registriert seit: Feb 2003
Ort: Rechts der Pegniz
Beiträge: 884
BloodReaver ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
BloodReaver eine Nachricht über AIM schicken BloodReaver eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

wie würdest du es den machen weil du sagst:
"ich habe dafür nicht viel übrig"?

ganz ehrlich css is au net soo der hit weil irgendwie die browserhersteller einfach zu doof sind...
__________________
Man lernt nie aus...

...und wenn man's doch tut braucht man sich auch nicht schämen!
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 30-06-2004, 11:56
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von BloodReaver
wie würdest du es den machen weil du sagst:
"ich habe dafür nicht viel übrig"?

ganz ehrlich css is au net soo der hit
das war ja erstmal gar keine aussage, die CSS- mit tabellenlayout vergleichen sollte.


es geht mir mehr um das "ich mal jetzt in photoshop mal ein bildchen, und dann wird da 'ne HTML-seite draus gemacht".
dass dabei in den allermeisten fällen semantischer murks rauskommt, ist für mich einfach 'ne tatsache.

zuerst mal sollte der aufbau, mit dem man in HTML die inhalte strukturiert, erstellt werden, und auch logischen bezug zum inhalt haben.
und anschliessend schaut man dann, wie man das in die gewünschte form bringt ...


und was das "layouten mit CSS geht nicht, weil der browsersupport immer noch zu schlecht ist" angeht - teilweise ja, es ist noch nicht alles in der praxis zu 100% umsetzbar, was theoretisch an möglichkeiten zur verfügung steht.

aber man kann auch mit CSS-mitteln sehr gut layouts erstellen, ohne auf tabellen zurückgreifen zu müssen - das ist dann allerdings auch eine frage der erfahrung, in wie weit man das wie gewünscht umgesetzt bekommt.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.

Geändert von wahsaga (30-06-2004 um 11:58 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 30-06-2004, 12:42
BloodReaver
 Master
Links : Onlinestatus : BloodReaver ist offline
Registriert seit: Feb 2003
Ort: Rechts der Pegniz
Beiträge: 884
BloodReaver ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
BloodReaver eine Nachricht über AIM schicken BloodReaver eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Zitat:
Original geschrieben von wahsaga
und was das "layouten mit CSS geht nicht, weil der browsersupport immer noch zu schlecht ist" angeht - teilweise ja, es ist noch nicht alles in der praxis zu 100% umsetzbar, was theoretisch an möglichkeiten zur verfügung steht.

aber man kann auch mit CSS-mitteln sehr gut layouts erstellen, ohne auf tabellen zurückgreifen zu müssen - das ist dann allerdings auch eine frage der erfahrung, in wie weit man das wie gewünscht umgesetzt bekommt.
ja natürlich ist es möglich, das Problem das ich nur ziemlich zum kot*en finde ist, dass man so schön viele CSS Dinge im Kopf hat und durch die auch für vieles Lösungen hat nur irgend so ein blöder Browserproger hat sich wieder was anderes eingebildet...

Vieles ist im Moment einfach nicht so möglich mit CSS...

Ich sitzt z.B. auch mal wieder an sonem Problem wo sich lediglich der IE unter meinem Code wieder was anderes einbildet als Netscape, Opera & Konqueror und sowas find ich echt nurnoch zum odln...

PS: es währ vielleicht ma net schlecht wenn man das design mal sehen könnte (screeny oder so) dann könnte man sich das problem vielleicht eher vorstellen bzw nen lösungsvorschlag ansetzen...
__________________
Man lernt nie aus...

...und wenn man's doch tut braucht man sich auch nicht schämen!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

PHP Marktplatz-Software
PHP Marktplatz-SoftwareEs hat sich viel getan! Die neue Version 7.5.9 unserer PHP Marktplatz-Software ebiz-trader steht ab sofort zur Verfügung.

28.10.2019 | Berni

Die RIGID-FLEX-Technologie
Die RIGID-FLEX-TechnologieDie sogenannte "Flexible Elektronik" , oftmals auch als "Flexible Schaltungen" bezeichnet, ist eine zeitgemäße Technologie zum Montieren von elektronischen Schaltungen.

06.12.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

jqPlot jQuery Plotting Plugin ansehen jqPlot jQuery Plotting Plugin

jqPlot ist ein plotting und charting plugin für das jQuery Javascript framework

06.11.2019 Berni | Kategorie: AJAX/ Framework
WYSIWYG Editor

WYSIWYG Editor zum Einbinden in PHP Scripte.

21.10.2019 Stephan_1972 | Kategorie: PHP/ WYSIWYG
Modelmanager

Der Modelmanager ist ein Webtool für Fotografen, kann als komplette Homepage oder als Webtool installiert werden.

10.10.2019 Stephan_1972 | Kategorie: PHP/ Bilder
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:15 Uhr.