php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS Probleme mit HTML5, Bootstrap oder jQuery ?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 31-10-2012, 13:43
joextra
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : joextra ist offline
Registriert seit: Jul 2005
Beiträge: 260
joextra ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard dynamische Rasterauswahl

Hallo,

ich soll eine Gerätesuche realisieren. Dabei sind auf der linken Seite ein paar Geräte aufgelistet und auf der rechten ein paar Eigenschaften. Nun soll es so sein, das beim klicken einer oder mehrerer der Eigenschaften nur die Geräte angezeigt werden sollen, welche diese Eigenschaften besitzen.
Ich würde das so machen, das jedes Gerät ein Array mit den ganzen Eigenschaften bekommt und dieses dann mit einer Schleife durchlaufe. Allerdings finde ich die Methode nicht sehr elegant (von der Performace ist das evtl. auch nicht so toll, da die Geräte sofort dynamisch ohne erst auf einen Button zu klicken angezeigt werden sollen. Habt ihr vielleicht eine Idee wie man das schöner realisieren kann?
__________________
Erfahrungen vererben sich nicht jeder muss sie allein machen.
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 31-10-2012, 16:18
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.727
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Dafür brauchst du keinen Button. Leg ein onchange auf die select-Elemente und arbeite mit DOM-Manipulation. Ein Tutorial (inkl. Ajax) dazu findest du bei mir.

Peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 31-10-2012, 17:27
joextra
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : joextra ist offline
Registriert seit: Jul 2005
Beiträge: 260
joextra ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

du hast mein Anliegen falsch verstanden. Wie ich oben geschrieben habe, werde ich es so machen (mit onchange). Darum gehts also nicht. Mir ging es um die Produkteigenschaftsmatrix. Ob man das eleganter lösen könnte als mit einer Schleife & Arrays.
__________________
Erfahrungen vererben sich nicht jeder muss sie allein machen.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 31-10-2012, 17:37
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.727
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Das hängt von der Datenmenge ab. Wenn du dich da durch zig Elemente hangeln musst, könnte es Performance-Probleme geben. Da wäre eine Ajax-Lösung auf jeden Fall besser.

Peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 31-10-2012, 18:07
joextra
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : joextra ist offline
Registriert seit: Jul 2005
Beiträge: 260
joextra ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

in wie fern wäre ajax besser? Wenn eine DB angehängt wäre vielleicht. Ist es aber leider nicht. Die Eigenschaften muss ich fest rein programmieren.
__________________
Erfahrungen vererben sich nicht jeder muss sie allein machen.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 31-10-2012, 18:24
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.727
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von joextra Beitrag anzeigen
in wie fern wäre ajax besser? Wenn eine DB angehängt wäre vielleicht. Ist es aber leider nicht. Die Eigenschaften muss ich fest rein programmieren.
Das ist schlecht. Aber von wievielen Eigenschaften und Zuordnungen reden wir denn?

Peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 31-10-2012, 18:28
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich würde es mit Klassen und dem Nachfahrenselektor in CSS probieren …
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 31-10-2012, 19:24
joextra
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : joextra ist offline
Registriert seit: Jul 2005
Beiträge: 260
joextra ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

@wahsaga
in CSS? Kann mir jetzt nicht genau vorstellen wie das funktionieren sollte. Kannst du ein Bsp zeigen?

@Kropff
so viele sinds nicht. Sind so um die 10-12 Objekte (falls sich nichts geändert hat).
__________________
Erfahrungen vererben sich nicht jeder muss sie allein machen.
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 01-11-2012, 10:54
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Code:
<div id="objekt1" class="produkt eigenschaft_1 eigenschaft_2 …">…</div>
<div id="objekt2" class="produkt eigenschaft_1 eigenschaft_foo eigenschaft_bar …">…</div>
…

.produkt { display:none; }
body.eigenschaft_1 .eigenschaft_1,
body.eigenschaft_2 .eigenschaft_2,
body.eigenschaft_foo .eigenschaft_foo,
body.eigenschaft_bar .eigenschaft_1_bar {
  display:block;
}
Und wenn jetzt im Filter-Formular Eigenschaft_1 ausgewählt wird, dann setzt du halt für body die Klasse "eigenschaft_1", und wenn Eigenschaft_foo ausgewählt wird, setzt du für body noch zusätzlich die Klasse "eigenschaft_foo" … und die jeweiligen Elemente werden angezeigt.
Und wenn Eigenschaft_foo wieder abgewählt wird, entfernst du die Klasse "eigenschaft_foo" von body wieder … und das/die Elemente verschwinden wieder.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 01-11-2012, 12:40
joextra
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : joextra ist offline
Registriert seit: Jul 2005
Beiträge: 260
joextra ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

ach so hast du das gemeint. Das Problem aber ist, das es wohl kein oder ist sondern und (muss ich noch abklären). Wenn es nur oder wäre, wärs kein großes Problem. Es sind zwar wenige Geräte, aber die Liste der Eingenschaften ist sehr groß.
__________________
Erfahrungen vererben sich nicht jeder muss sie allein machen.
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 01-11-2012, 14:15
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wenn du für body mehrere der Klassen setzt, dann ist das doch „und“.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 01-11-2012, 18:54
joextra
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : joextra ist offline
Registriert seit: Jul 2005
Beiträge: 260
joextra ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

ok, ich habs jetzt genauer gesehen. Stimmt schon, nur soll das Objekt nicht einfach verschwinden, sondern animiert werden (ausgegraut und nach hinten verschoben). Somit scheidet die Lösung wohl aus.
__________________
Erfahrungen vererben sich nicht jeder muss sie allein machen.
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 01-11-2012, 20:55
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Für die Elemente entsprechende Klassen zu vergeben kann immer noch hilfreich sein bei der Selektion via jQuery o.ä.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 05-11-2012, 00:35
joextra
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : joextra ist offline
Registriert seit: Jul 2005
Beiträge: 260
joextra ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

ok, jetzt habe ich mal eine Logigfrage, den ich verzweifle so langsam.
Also, ich hab jetzt mal folgende Abfrage für eins der Geräte:
Code:
if(feature[1] == 1 || feature[2] == 1 || feature[3] == 1 || feature[4] == 1 || feature[5] == 1
|| feature[11] == 1 || feature[12] == 1 || feature[13] == 1 || feature[14] == 1 
&& feature[6] == 0 && feature[7] == 0 && feature[8] == 0 && feature[9] == 0 
&& feature[10] == 0) {
... 
} else {
...
}
wenn jetzt z.B. feature[2] = 1 & feature[10] = 1, müsste doch logischer weise die else Anweisung durchgeführt werden, oder? Das tut es nämlich nicht. Wo liegt der Fehler?
__________________
Erfahrungen vererben sich nicht jeder muss sie allein machen.
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 05-11-2012, 01:07
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Nö, wenn feature[2] == 1, dann ist bereits die zweite Teilbedingung wahr, und damit kann an der Stelle abgebrochen werden, da der Rest damit OR-verknüpft ist …
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dynamische Grafikerzeugung hollaridoh PHP Developer Forum 7 12-06-2006 23:25
dynamische ip yard Fragen zu Installation & Konfiguration (LAMP, WAMP & Co.) 7 29-04-2004 18:06
Dynamische Links KMan XML 3 06-04-2004 16:42
dynamische Listenfelder KMan SQL / Datenbanken 35 25-03-2004 11:59
Dynamische Abfrage pharel SQL / Datenbanken 3 23-02-2004 22:14

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

Die RIGID-FLEX-Technologie
Die RIGID-FLEX-TechnologieDie sogenannte "Flexible Elektronik" , oftmals auch als "Flexible Schaltungen" bezeichnet, ist eine zeitgemäße Technologie zum Montieren von elektronischen Schaltungen.

06.12.2018 | Berni

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

WeltExplorer v1.0

WeltExplorer v1.0 ist ein Dateimanager zum Browsen und Operieren im Dateisystem. Bei installiertem cURL können Ordner und Dateien zu entfernten FTP-Servern hochgeladen bzw. von diesen heruntergeladen werden, etwa zum Erstellen von Backups oder Mirrorsites

06.02.2019 weltvolk | Kategorie: PHP/ File
PG Job Site Pro

> Job Site Pro - web-basiertes Programm, auf PHP/MySQL für Erstellung der funktionellen Job Board Site gebaut. Das hat erweitertes Management-System für Arbeitssuchenden und Arbeitgeber und kann für bestimmte Länder, Regionen oder einfach generelle Job Si

05.02.2019 submit@ | Kategorie: PHP/ Management
ModuleStudio ansehen ModuleStudio

Modellgetriebene Entwicklung von Erweiterungen für das Open Source Framework Zikula.

15.01.2019 Guite | Kategorie: PHP ENTWICKLUNGSUMGEBUNG
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:55 Uhr.