php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS Probleme mit HTML5, Bootstrap oder jQuery ?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 09-11-2006, 13:39
XGremliN
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : XGremliN ist offline
Registriert seit: Sep 2003
Ort: Karl-Marx-Stadt
Beiträge: 1.900
XGremliN ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard [AJAX] Mehrfachaufruf des Skriptes

Moin.

Ich hab ein Bildergalerie-Skript mit AJAX geschrieben, das auf einer XML-Datei beruht. Dort stehen die Informationen zu den Bildern und die Konfigurationseinstellungen.
Das Skript zeigt eine definierte Anzahl an Bildern als Thumbnails an und dan kann man zu den anderen Thumbnails durchscrollen. Das ganze läuft in einem <div>. Der Name des div's und der Name der XML-Datei werden beim Funktionsaufruf mit übergeben.
Funktioniert prima, wenn das ganze nur einmal auf der Seite vorkommt.

Wenn ich allerdings zwei Galerien untereinander setzen möchte, wird immer nur die zuletzt aufgerufene Galerie angezeigt.

Jetzt die Frage: Wie schaffe ich es, dass mehrere Galerien unabhängig voneinander über das selbe Skript laufen können?

PS: Die Thumbnails werden mittels JavaScript dynamisch in die Seite geschrieben. Bei mehreren Galerien wird für die erste gar nichts ausgegeben.
__________________
it's not a bug,
it's a feature!

Geändert von XGremliN (09-11-2006 um 13:52 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 09-11-2006, 14:34
XGremliN
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : XGremliN ist offline
Registriert seit: Sep 2003
Ort: Karl-Marx-Stadt
Beiträge: 1.900
XGremliN ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Wenn ich mir den Quelltext für die Thumbnails mit alert() ausgeben lasse funktioniert es im Firefox, nicht jedoch im IE. Wenn ich die alert()-Ausgabe wieder rausnehme gehts nicht mehr.
__________________
it's not a bug,
it's a feature!
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 09-11-2006, 14:37
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.721
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

ist ja alles wunderschön, aber ohne entsprechenden code können wir nur raten.

btw forumsregeln

gruß
peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 09-11-2006, 14:39
XGremliN
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : XGremliN ist offline
Registriert seit: Sep 2003
Ort: Karl-Marx-Stadt
Beiträge: 1.900
XGremliN ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Das eine Antwort ohne Code schwer wird weis ich selbst, aber deshalb kann ich doch nicht die ganzen 400 Zeilen posten oder.
__________________
it's not a bug,
it's a feature!
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 09-11-2006, 14:43
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.721
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von XGremliN
Das eine Antwort ohne Code schwer wird weis ich selbst, aber deshalb kann ich doch nicht die ganzen 400 Zeilen posten oder.
nein nur den, wo du glaubst, dass der dein problem verursacht. oder du hängst den code als .txt an und hoffst, dass sich jemand dadurchwühlt.

alternativ böte sich auch eine online-version zum überprüfen an.

gruß
peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 09-11-2006, 14:54
XGremliN
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : XGremliN ist offline
Registriert seit: Sep 2003
Ort: Karl-Marx-Stadt
Beiträge: 1.900
XGremliN ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hab jetzt noch mal nach fehlern gesucht.

Meine Funktion wird so aufgerufen:
PHP-Code:
<div id="meins" ... >
...
</
div>
<
script type="text/javascript" language="javascript">
    
macheRequest('init','meins','xml2.xml');
</script> 
Die Parameter sind:
- initialisieren
- ID des div's, in dem die Thumbnails angezeigt werden sollen
- Name der XML-Datei mit den Einstellungen und den Bilder

Später in der HTML-Datei wird das Script nochmal aufgerufen:
PHP-Code:
<div id="dings" ... >
...
</
div>
<
script type="text/javascript" language="javascript">
    
macheRequest('init','dings','test.xml');
</script> 
Jetzt hab ich mir mal meine Div-ID beim Initialisieren ausgeben lassen und habe zwei Stück erwartet("meins" und "dings"), allerdings wird nur "dings" ausgegeben.

Jetzt hab ich aber gedacht, dass eine Funktion erst wieder aufgerufen werden kann, wenn sie alle Anweisungen abgearbeitet hat. sieht aber in meinem Falls nicht so aus.
__________________
it's not a bug,
it's a feature!

Geändert von XGremliN (09-11-2006 um 14:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 09-11-2006, 15:01
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von XGremliN
Jetzt hab ich mir mal meine Div-ID beim Initialisieren ausgeben lassen und habe zwei Stück erwartet("meins" und "dings"), allerdings wird nur "dings" ausgegeben.
Was bedeutet denn "initialisieren" in deinem Script?

Es müssten dann ja zwei verschiedene Objekte erzeugt werden, für jeden Request eins.
Die Fehlerbeschreibung klingt aber eher danach, als ob es nur eins wäre, und dass dessen Eigenschaften - u.a. die Div-ID - dann überschrieben werden.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 09-11-2006, 15:06
XGremliN
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : XGremliN ist offline
Registriert seit: Sep 2003
Ort: Karl-Marx-Stadt
Beiträge: 1.900
XGremliN ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Genau das ist es. Die Daten des ersten Objektes werden überschrieben.

Jetzt weiß ich aber nicht, wie ich ein zweites Request-Objekt erzeugen soll.

PS: das erzeugen des Objekts funktioniert genauso wie in dem Tutorial "AJAX:Getting Started" von Mozilla.
__________________
it's not a bug,
it's a feature!
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 09-11-2006, 15:08
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Arbeitest du denn wirklich objektorientiert in Javascript?
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 09-11-2006, 15:10
XGremliN
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : XGremliN ist offline
Registriert seit: Sep 2003
Ort: Karl-Marx-Stadt
Beiträge: 1.900
XGremliN ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Denke schon.

So wird das Request-Objekt erzeugt:
http_request = new XMLHttpRequest();

Dieses Objekt wird bei jedem Aufruf der Funktion macheRequest() neu erzeugt.
__________________
it's not a bug,
it's a feature!

Geändert von XGremliN (09-11-2006 um 15:12 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 09-11-2006, 15:29
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von XGremliN
So wird das Request-Objekt erzeugt:
http_request = new XMLHttpRequest();
An der Stelle hast du ja auch keine andere Wahl.
Zitat:
Dieses Objekt wird bei jedem Aufruf der Funktion macheRequest() neu erzeugt.
Schön, aber die anderen "Eigenschaften" eines solchen Anfrage, wie bei dir bspw. die Div-ID, musst du ja auch irgendwo ablegen - wo passiert das denn?
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 09-11-2006, 15:39
XGremliN
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : XGremliN ist offline
Registriert seit: Sep 2003
Ort: Karl-Marx-Stadt
Beiträge: 1.900
XGremliN ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Nach dem Anlegen des Objekts wird meine Init-Funktion aufgerufen:
PHP-Code:
http_request.onreadystatechange = function() {
Init(divname);

Dann gehts in der Init weiter
PHP-Code:
    function Init(divname)
    {
                
//Wenn Status des Requests vollständig
        
if (http_request.readyState == 4) {
                
//Wenn Antwort des HTTP-Servers OK (200)
            
if (http_request.status == 200) {
                    
//antwort des Servers als ein XMLDocument-Objekt
                
var xmldoc http_request.responseXML;

...
var 
richtiger_div document.getElementById(divname);
... 
__________________
it's not a bug,
it's a feature!
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 09-11-2006, 15:49
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Informiere dich mal über den Begriff "Closure" in Javascript.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 09-11-2006, 16:20
XGremliN
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : XGremliN ist offline
Registriert seit: Sep 2003
Ort: Karl-Marx-Stadt
Beiträge: 1.900
XGremliN ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

habs anders hingekriegt, über einen Array, in den meine Objekte gelegt werden. Beim Funktionsaufruf musste nur noch ein Parameter mehr zur Identifikation übergeben werden.
__________________
it's not a bug,
it's a feature!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:37 Uhr.