php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS Probleme mit HTML5, Bootstrap oder jQuery ?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 01-12-2006, 18:06
theunexpecteds
 Newbie
Links : Onlinestatus : theunexpecteds ist offline
Registriert seit: Dec 2006
Beiträge: 2
theunexpecteds ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard [JavaScript] Eventhandler Rechtsklick (gerade für FF)

Bevor Ihr auf mich eindrescht, nein ich möchte hier niemanden den Rechtsklick verbieten.
Ich würde auf bestimmte Seiteninhalte, genauer gesagt Links, eine Rechtsklick Funktion einbauen.

Bezug zudem, wo es jeder kennt.

Man kann eine Datei mit Linksklick öffnen. Mit Rechtsklick erhält man ein Menü, mit dem weitere Aktionen durchführen kann, z.B. Eigenschaften aufrufen. Jeder kennt das, das würde ich gerne ebenfalls fürs Web realisieren.

Mein Problem ist es nun, das Event abfangen zu können.
Genauer gesagt, bei FireFox (ich habe v2) Funktioniert bisher kein Rechtsklick Script.

Vielleicht hat dazu jemand eine Idee oder kann mir sagen, ob das beim FireFox überhaupt möglich ist. Es geht nicht um die restlichen Details des Scriptes, einzig und allein um das Problem mit dem Rechts, nicht Links. (Ich glaube Rechts ist überall ein Problem

Vielen Dank im Vorraus!
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 01-12-2006, 18:59
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

hab den zweier noch nicht drauf, aber kann mir vorstellen dass der standardmäßig die rechtsklick-scripte verbietet. schau mal ob die funktion irgendwo deaktiviert ist.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 01-12-2006, 19:18
theunexpecteds
 Newbie
Links : Onlinestatus : theunexpecteds ist offline
Registriert seit: Dec 2006
Beiträge: 2
theunexpecteds ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Das hab ich schon nachgesehen, habe ich den Scripts erlaubt.

Habe nun auch einen Script gefunden der auch im FireFox funktioniert.

Nur werde ich nicht schlau daraus, wie dieser den Rechtsklick ermittelt.

Der Script der auch im FF funktioniert.

Mit JavaScript bin ich noch nicht sonderlich vertraut.

Aber ich vermute das der Aufruf per:

// für den Internet Explorer...
ie5=(document.getElementById && document.all && document.styleSheets)?1:0;

// für den FireFox...
nn6=(document.getElementById && !document.all)?1:0;

erfolgt.
Ziel ist es aber nicht, die gesamte Seite auf den Rechtsklick zu überwachen, sondern nur bestimmte Objekte, bzw. Links.

Na ja, für jede Hilfe vielen Dank, komme da nicht wirklich weiter.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 04-12-2006, 22:42
jmc
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : jmc ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 868
jmc befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von theunexpecteds
Der Script der auch im FF funktioniert.

Mit JavaScript bin ich noch nicht sonderlich vertraut.

Aber ich vermute das der Aufruf per:

// für den Internet Explorer...
ie5=(document.getElementById && document.all && document.styleSheets)?1:0;

// für den FireFox...
nn6=(document.getElementById && !document.all)?1:0;
nee, hier rufst du nirgends einen event auf. Hier legst du nur den Brwoser fest 1 für true und 0 für false wie du vieleicht weisst.



document.oncontextmenu=showMenu; //oncontextmenu geht nicht bei NN 6.01
document.onmouseup=hideMenu; <-- hier rufst du das Contextmenu auf und lässt es wieder verschwinden. ist aber keine sehr gute Lösung finde ich, da oncontextmenu ziemlich oft ausgeschalten wird.

du kannst natürlich dann auch

document.getElementById("blabla").oncontextmenu=showMenu;

benutzen um es auf ein einzelnes Objekt zu beschränken.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

PHP Marktplatz-Software
PHP Marktplatz-SoftwareEs hat sich viel getan! Die neue Version 7.5.9 unserer PHP Marktplatz-Software ebiz-trader steht ab sofort zur Verfügung.

28.10.2019 | Berni

Die RIGID-FLEX-Technologie
Die RIGID-FLEX-TechnologieDie sogenannte "Flexible Elektronik" , oftmals auch als "Flexible Schaltungen" bezeichnet, ist eine zeitgemäße Technologie zum Montieren von elektronischen Schaltungen.

06.12.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

jqPlot jQuery Plotting Plugin ansehen jqPlot jQuery Plotting Plugin

jqPlot ist ein plotting und charting plugin für das jQuery Javascript framework

06.11.2019 Berni | Kategorie: AJAX/ Framework
WYSIWYG Editor

WYSIWYG Editor zum Einbinden in PHP Scripte.

21.10.2019 Stephan_1972 | Kategorie: PHP/ WYSIWYG
Modelmanager

Der Modelmanager ist ein Webtool für Fotografen, kann als komplette Homepage oder als Webtool installiert werden.

10.10.2019 Stephan_1972 | Kategorie: PHP/ Bilder
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:03 Uhr.