php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS Probleme mit HTML5, Bootstrap oder jQuery ?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 10-05-2007, 10:08
prego
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : prego ist offline
Registriert seit: May 2005
Ort: Herborn
Beiträge: 1.609
prego ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard JS-Event mitbekommen...

Hi,

ich bau mir gerade selbst nen AutoCompleter. (Ja, ich weiß, gibs schon fertig - aber ich hab bestimmte Anforderungen).

Nun löse ich schön auf onkeyup meine Suchfunktion aus - die rennt natürlich erst los wenn bestimmte Bedingungen erfüllt sind.
Nun hab ich mein Div mit den Ergebnisses der Suche schon geöffnet und es ist Zeit das man mit den Pfeiltasten da drin rumnavigieren kann.
Wie das eigentliche "Fangen" der Tasten von statten geht ist kein Problem - mir stellt sich nur die Frage, wie ich an das Event ran komme um die Tastencodes auszulesen. Ich könnte ja jetzt einfach an das onkeyup meines Input-Elements eine neue Funktion kleben, allerdings hab ich da ja schon meine eigentliche Suchfunktion...

Ich hoffe ihr wisst was ich meine, hier mal ein bischen Beispielcode:

PHP-Code:
//HTML
<input type="text" onkeyup="getAutoComplete(this);" />


//JS
function getAutoComplete(input){
  
  var 
word input.value;

  
//Ajax geflammsel für eine Ergebnis passend zu word
  
new Ajax.Request(url,{
    
method'get',
    
onSuccess: function(transport){
                    if(
transport.responseText != ''){
                        var 
div createSelectionDiv(); //Erstellt ein neues Div im DOM
                        
div.innerHTML transport.responseText;
                        
input.parentNode.appendChild(div);
                        
//Juhu, alles klar - aber wie "fang" ich jetzt die Events für die Keycodes?
                    
}
               }
        });


PS: Ich benutze prototypeJS für die Ajax geschichte - sollte hier aber keine Rolle spielen.


Danke schonmal für euere Mühe...
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 10-05-2007, 10:38
asp2php
 Banned
Links : Onlinestatus : asp2php ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 11.745
asp2php ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

dann mach's doch im div-Tag selbst oder radikaler in body-Tag
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 10-05-2007, 10:39
prego
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : prego ist offline
Registriert seit: May 2005
Ort: Herborn
Beiträge: 1.609
prego ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Im body hab ich auch schon überlegt.

Ich mein, ich muss ja wirklich nur Schauen ob in dem Feld wsas aktuell Focus hat (also mein Input-Feld) bestimmte Tasten gedrückt wurden.

Ich glaub body wird die Lösung sein...

Gibt es nicht auch ein sowieso immer vorhandenes Event?


EDIT:
Hahaaaa, da hab ich doch onkeypress ganz vergessen - Suche auf onkeyup, Navigation im Ergebniss onkeypress

Geändert von prego (10-05-2007 um 10:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 10-05-2007, 12:46
prego
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : prego ist offline
Registriert seit: May 2005
Ort: Herborn
Beiträge: 1.609
prego ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ok, onkeypress fällt aus. Dort werden die Tastencodes nicht ordnungsgemäß zurück gegeben.

Ok, also ersetze ich für den Moment wo mein ergebnis angezeigt wird den onkeyup Handler - nur leider funktioniert das nicht so wie gewollt.

hier mal mein Versuch:

PHP-Code:
if(document.removeEventListener){
  
input.removeEventListener('keyup'handleNavifalse);
  
input.addEventListener('keyup', function(){
                                    
showErgebnis(input)
                                    }, 
false);
} else {
  
input.detachEvent('onkeyup'handleNavi);
  
input.attachEvent('onkeyup', function(){
                                
showErgebnis(input);});

Leider wird, obwohl detached showErgebnis immer wieder ausgeführt. Hab es auch schon mit stopPropagation/cancelBubble versucht, aber irgendwie reagiert darauf keiner....

Jemand nen Tip wo es hängen könnte?
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 10-05-2007, 12:58
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von prego
Leider wird, obwohl detached showErgebnis immer wieder ausgeführt.
Irrtum - showErgebnis wird nicht detached, kann gar nicht detached werden - weil du diese Funktion nie attached hast.

Was du stattdessen attached hast, ist eine anonyme Funktion, in die du den Aufruf von showErgebnis gekapselt hast. Und die kannst du nicht wieder detachen, weil du sie gar nicht mehr kennst - sie ist schliesslich anonym.


Du versuchst also, für einen Event-Typ den Aufruf von Funktion1 zu entfernen, und den von Funktion2 zu setzen.

Stattdessen könntest du genauso gut beide Aktionen in einer Funktion abhandeln - dann brauchst du den Eventhandler nicht "austauschen" - und in dieser Funktion an hand eines Flags o.ä. entscheiden, welche Aktion denn nun ausgeführt werden soll.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.

Geändert von wahsaga (10-05-2007 um 13:01 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 10-05-2007, 14:01
prego
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : prego ist offline
Registriert seit: May 2005
Ort: Herborn
Beiträge: 1.609
prego ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ok,

das macht Sinn...

Mit der einen Funktion das sollte passen - nur wie übergeb ich das event beim onkeyup-Attribut des Tags?

PHP-Code:
<input type="text" onkeyup="showErgebnis(this);" /> 
So mach ich es aktuell - die Zweite Funktion hatte ich nur angedacht, um das Event Ordnungsgemäß auszulesen. Im IE komm ich ja über window.event dran - nur wie "Übergeb" ich es an FF etc.?

Danke für euere Hilfe...
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 10-05-2007, 14:24
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Schmeiss das Ding aus dem HTML-Code raus - und binde den Event per Javascript ans Element.

Als erster Parameter wird der Funktion im FF das event-Objekt übergeben - und im IE holst du's dir dann selber.

Code:
element.onblah = xyz;

function xyz(e) {
  if(!e) e = window.event; // Event-Objekt für IE
  //...
}
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 10-05-2007, 14:31
prego
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : prego ist offline
Registriert seit: May 2005
Ort: Herborn
Beiträge: 1.609
prego ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Alles klar, das hatte ich mtwl auch gemacht, vielen Dank.
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 10-05-2007, 14:55
prego
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : prego ist offline
Registriert seit: May 2005
Ort: Herborn
Beiträge: 1.609
prego ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hi nochmal,

jetzt hänge ich leider an einer anderen Stelle.

Ich rufe meine Funktion bei onkeyup auf - wenn dann innerhalb von 400ms das Event nicht erneut gefuert wird, führe ich die eigentliche Funktion aus. Es soll ja nicht bei jedem Tastendruck ein Ajax-Request gemacht werden. Das ganze Funktioniert über window.setTimeout.

PHP-Code:

if (!ewindow.event;
var 
input this;

tagTimer window.setTimeout(function(){zeigeVorschlaege(inpute);}, 400); 
Nun ist das Problem, das e in der Funktion zeigeVorschlaege im IE leider "null" ist - auch window.event ist nicht mehr gefüllt.

Nun habe ich also entweder das Problem wie ich das Event rüber in die zweite Funktion bekomme, oder wie ich das Ausführen von der eigentlichen Funktion entsprechend verzögern kann.

Hat mir jemand da nen Hinweis?
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 10-05-2007, 17:55
prego
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : prego ist offline
Registriert seit: May 2005
Ort: Herborn
Beiträge: 1.609
prego ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hmm,

ich hab mtwl. noch ein bischen getestet. Wenn ich die 2te Funktion aus der ersten heraus ohne window.setTimeout aufrufe besteht das Event weiterhin.
Dann ist jetzt die Frage offen, was der IE mit dem event macht. Löscht window.setTimeout es, bzw überschreibt das? Oder was macht der IE da?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:20 Uhr.