php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS Probleme mit HTML5, Bootstrap oder jQuery ?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 19-06-2007, 14:10
Pantheon
 Newbie
Links : Onlinestatus : Pantheon ist offline
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 20
Pantheon ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Clonen von Seitenelementen

Hallo,

ich grüble nun schon seit längerem an einem kleine Problem. Folgender Fall, ich parse per Java ein XML-File, in welchem diverse Bilder, Texte aufgeführt werden. Zudem ist in dem XML-File definiert wann und wo diese Bilder, ... zur Anzeige kommen sollen. Parserseitig habe ich das so gelöst, dass die Elemente (Bilder, Texte, ...) zu beginn nicht angezeigt werden. Des weiteren werden durch das Parsen DIVs ("slots") erstellt, die dann je nach dem "zeitlichen Ablaufschema" mit den Elementen befüllt werden. Die Elemente werden hierbei über "display=block" sichtbar gemacht (siehe auch folgende JS-Funktion):

PHP-Code:
function show(slotelement){  
  
//Element beziehen
  
id=document.getElementById(element); 
  
//sichtbar schalten
  
id.style.display="block";
  
//Slot beziehen
  
var targetSlot document.getElementById(slot);
  
//Element einfügen
  
targetSlot.appendChild(document.getElementById(element));  

Das ganze funktioniert auch wunderbar. Nur eine Kleinigkeit will damit nicht ganz so richtig - die Mehrfachanzeige. Soll beispielsweise ein und dasselbe Bild an zwei verschiedenen Slots zur gleichen Zeit angezeigt werden, so geht das über die oben genannte Funktion nicht.

Wie könnte man das anders machen, dass auch dieser "Spezialfall" geht? Ich hab schon etwas mit der JS-Funktion "cloneNode" experimentiert, allerdings bislang ohne Erfolg.

Vielleicht weiß jemand Rat
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 19-06-2007, 14:19
penizillin
 PHP Guru
Links : Onlinestatus : penizillin ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 10.166
penizillin ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

javascript ist nicht java.

und "geht nicht" und "ohne erfolg" sind keine problembeschreibungen.

der weg ist jedoch richtig.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 19-06-2007, 14:20
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Re: Clonen von Seitenelementen

Zitat:
Original geschrieben von Pantheon
Soll beispielsweise ein und dasselbe Bild an zwei verschiedenen Slots zur gleichen Zeit angezeigt werden, so geht das über die oben genannte Funktion nicht.
Das geht nicht nur mit der Funktion nicht, sondern überhaupt nicht.
Wenn du ein Bild zwei mal darstellen willst, benötigst du auch zwei HTML-Bildobjekte.

Zitat:
Ich hab schon etwas mit der JS-Funktion "cloneNode" experimentiert, allerdings bislang ohne Erfolg.
Dann "experimentiere" weiter, und viel Erfolg :-)


Bei weiteren Problemen dann aber bitte eine adäquate Beschreibung liefern, und kein "funzt nicht".
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 19-06-2007, 23:20
Pantheon
 Newbie
Links : Onlinestatus : Pantheon ist offline
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 20
Pantheon ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Das Javascript != Java, also ganz so der Nuub bin ich wieder auch nicht Diese Info war nur zur einleitenden Erläuterung.

Also, hier mal das Problem "ausführlicher" anhand einer Beispieldatei. Diese spiegelt die aktuelle Lage wieder. Bitte schlagt mich nicht wg. dem HTML-Part - war auf die schnelle - quick and dirty - dient nur zur Veranschaulichung .

PHP-Code:
<html>
<
head>
<
script type="text/javascript">
function 
show(slotelement){  
  
//Element beziehen
  
id=document.getElementById(element); 
  
//sichtbar schalten
  
id.style.display="block";
  
//Slot beziehen
  
var targetSlot document.getElementById(slot);
  
//Element einfügen
  
targetSlot.appendChild(document.getElementById(element));  
}
</script>
</head>

<body>
<button onclick="show('slot1','test')">Anzeige in Slot1</button>
<button onclick="show('slot2','test')">Anzeige in Slot2</button>
<img id="test" src="bild1.jpg" style="display:none" />
<div id="slot1" style="position:absolute; top:100px; left; 100px; width=100px; height=100px; background-color:#0000FF" />
<div id="slot2" style="position:absolute; top:200px; left; 100px; width=100px; height=100px; background-color:#FF0000" />
</body>
</html> 
Durch appendChild in dem einen Slot wird logischerweise das Bild vom anderen "Slot" abgezogen, sofern es hier zuvor zur Anzeige gebracht wurde. Ich würde nun gerne etwas in der Art realisieren, dass nur ein Abbild des Ausgangselements (hier also img 'test') zur Anzeige kommt, womit das appendChild-Problem behoben wäre. Daher dachte ich mir, ich erstelle in der show-Funktion zunächst eine Kopie des original Elements und die Sache passt.

Zitat:
Wenn du ein Bild zwei mal darstellen willst, benötigst du auch zwei HTML-Bildobjekte.
Einer meiner folgenden Versuche sah so aus:

PHP-Code:
<html>
<
head>
<
script type="text/javascript">

var 
cloneCounter 0;

function 
show(slotelement){  
  var clone = 
document.getElementById(element).cloneNode(true);
  clone.
id element cloneCounter;
  
//sichtbar schalten
  
clone.style.display="block";
  
//Slot beziehen
  
var targetSlot document.getElementById(slot);

  
//Slot leeren
  
var childs document.getElementById(slot).childNodes;
  for (
i=0i<childs.lengthi++){
    
document.getElementById(childs[i].id).removeChild();
  }

  
//Element einfügen
  
targetSlot.appendChild(clone);  
  
cloneCounter++;
}
</script>
</head>

<body>
<button onclick="show('slot1','test')">Anzeige in Slot1</button>
<button onclick="show('slot2','test')">Anzeige in Slot2</button>
<img id="test" src="bild1.jpg" style="display:none" />
<div id="slot1" style="position:absolute; top:100px; left; 100px; width=100px; height=100px; background-color:#0000FF"></div>
<div id="slot2" style="position:absolute; top:200px; left; 100px; width=100px; height=100px; background-color:#FF0000"></div>
</body>
</html> 
Die Doppelanzeige funktioniert also. Jetzt brauche ich nur noch etwas um die DIVs vor der Anzeige zu "entleeren".
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 20-06-2007, 19:21
prego
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : prego ist offline
Registriert seit: May 2005
Ort: Herborn
Beiträge: 1.609
prego ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

schnellste Methode:

PHP-Code:
div.innerHTML ''
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:29 Uhr.