php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS Probleme mit HTML5, Bootstrap oder jQuery ?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 25-09-2007, 12:36
sanktusm
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : sanktusm ist offline
Registriert seit: Aug 2005
Beiträge: 639
sanktusm zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard Werte von Javascript an PHP übergeben

Ich habe folgendes Problem. Ich möchte das die Formatierungen, die per Id geladen werden auch gespeichert werden. So wird nur der Text ohne formatierung gepeichert.


PHP-Code:
 <?php 
include 'mysql.inc.php';
include 
'connect.php';

$sql "INSERT INTO
             text
              (eingabe)
              VALUES
              ('"
.$_POST['myTextArea']."');";
mysql_query($sql) OR die(mysql_error());            
?>
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Strict//EN"
    "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-strict.dtd">
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml" xml:lang="en" lang="en">
<head>
  <title>Xinha Newbie Guide</title>
  <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=utf-8" />
  
  <script type="text/javascript">
    _editor_url  = "../"  // (preferably absolute) URL (including trailing slash) where Xinha is installed
    _editor_lang = "de";      // And the language we need to use in the editor.
    _editor_skin = "silva";   // If you want use skin, add the name here
  </script>
  <script type="text/javascript" src="../XinhaCore.js"></script>
  <script type="text/javascript" src="XinhaConfig.js"></script>
</head>
<body>

<form action="" method="POST">
<textarea id="myTextArea" name="myTextArea" rows="10" cols="50" style="width: 820px"></textarea><br>
<input type="submit">
</form>
</body>
</html>
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 25-09-2007, 13:04
xkl1986
 Member
Links : Onlinestatus : xkl1986 ist offline
Registriert seit: May 2007
Ort: NRW
Beiträge: 215
xkl1986 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ohne den Code zu lesen,

Php > JS

echo"<script>alert(".$test.");</script>";

JS > PHP nur über die URL
__________________
"Nicht jeder Mensch kann und soll Programmieren[...]".
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 25-09-2007, 13:09
sanktusm
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : sanktusm ist offline
Registriert seit: Aug 2005
Beiträge: 639
sanktusm zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard bin ein schritt weiter...

Es handelt sich genau um folgenden Wert in Javascript

onsubmit="alert(this.myTextArea.value); return false;"

Wenn ich das in den form -tag einfüge wird per alert der gewünschte Code angezeigt.

Nun möchte ich dieseen Wert in ein hidden field laden. Ich weiss aber nicht welche syntax und welche befehle ich da verwenden muss. Vielleicht kann mir jemand helfen`?
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 25-09-2007, 13:10
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Nun möchte ich dieseen Wert in ein hidden field laden. Ich weiss aber nicht welche syntax und welche befehle ich da verwenden muss. Vielleicht kann mir jemand helfen`?
Was hat das bitte mit PHP zu tun? Grundlagen?

*move* nach JS
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 25-09-2007, 13:53
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Nun möchte ich dieseen Wert in ein hidden field laden. Ich weiss aber nicht welche syntax und welche befehle ich da verwenden muss.
Wie wär's mit
Code:
document.getElementById('deinHiddenField').value = document.getElementById('textArea').value;
Gruss

tobi
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 25-09-2007, 14:18
sanktusm
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : sanktusm ist offline
Registriert seit: Aug 2005
Beiträge: 639
sanktusm zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard leider funktioniert das nicht so

Hab folgendes probiert:
<script>
function fill_content() {
document.getElementById('content').value = document.getElementById('myTextArea').value;
}
</script>

<form action="" method="POST">
<input type="hidden" name="content" id="content">
<textarea id="myTextArea" name="myTextArea" rows="10" cols="50" style="width: 820px"></textarea><br>
<input type="submit" onclick="fill_content();">
</form>
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 25-09-2007, 14:26
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Aus deinem Post entnimmt meine Glaskugel, dass es nicht geklappt hat
Code:
<html>
<head>
<script type="text/javascript">
<!--
function changeHidden(what){
  alert(document.getElementById('hide').value);
  document.getElementById('hide').value = what;
  alert(document.getElementById('hide').value);
}
-->
</script>
</head>
<body>
<a href="#" onclick="changeHidden(document.getElementById('text').value);return false;">Wert ändern</a><br />
<form action="#">
<textarea id="text"></textarea>
<input type="hidden" id="hide" />
</form>
</body>
</html>
Jetzt muss du noch das Versenden des Forms mittels JS machen. Der "normale" HTML Versand wird diesen per JS geänderten Wert imho nicht kennen.

Gruss

tobi
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 25-09-2007, 14:55
sanktusm
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : sanktusm ist offline
Registriert seit: Aug 2005
Beiträge: 639
sanktusm zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard ich verstehe da etwas nicht ganz

für das hidden field gibt es ja gar keinen namen ist das so correkt.

In einem Alertfenster ausgeben kann ich schon. So z.B.

onsubmit="alert(this.myTextArea.value);"

hier wird nun, wie schon gesagt, der gewünschte Code ausgeben, den ich gerne in einer mysqltabelle speichern möchte. Dazu muss ich irgendwie den wer this.myTextArea.value übergeben.

Wie das gehen soll weiss ich leider nicht.so genau. kann es sein dass das etwa einer lösung am nächsten kommt:

this.form.eingabe.value

Wäre sehr dankbar für jede hilfe

Geändert von sanktusm (25-09-2007 um 14:58 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 25-09-2007, 15:00
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
für das hidden field gibt es ja gar keinen namen ist das so correkt.
Korrekt, denn das Element wird über die ID angesprochen
Also wenn du den Wert hast, dann schreib ihn in das Hidden Field und versende das Form mittels JS. Mach auf der Serverseite einen var_dump() um zu sehen ob der korrekte Wert mitgeschickt wurde.

Gruss

tobi
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 25-09-2007, 15:02
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Jetzt muss du noch das Versenden des Forms mittels JS machen. Der "normale" HTML Versand wird diesen per JS geänderten Wert imho nicht kennen.
Zitat:
für das hidden field gibt es ja gar keinen namen ist das so correkt.
Wenn es nen Namen hätte, würde vermutlich auch der nomale Submit funktionieren.

Zitat:
Dazu muss ich irgendwie den wer this.myTextArea.value übergeben.
Jah hat dir sogar schon den Code gepostet. Wenn du mal aufpassen würdest, brauchst du nich mal anfangen mitzudenken.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 25-09-2007, 15:26
sanktusm
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : sanktusm ist offline
Registriert seit: Aug 2005
Beiträge: 639
sanktusm zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard habe es erstmal so übernommen

es funktioniert allerdings nicht die alerts geben keinen Text aus

ich weiss jetzt wirklich nicht mehr weiter
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 25-09-2007, 15:44
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
es funktioniert allerdings nicht die alerts geben keinen Text aus
Also mein obiger Code gibt sehr wohl den Text mittels alert() aus. Das habe ich getestet (IE 6)
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 25-09-2007, 16:06
sanktusm
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : sanktusm ist offline
Registriert seit: Aug 2005
Beiträge: 639
sanktusm zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard ja es funktioniert so

leider aber nicht mit dem xinha editor
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 25-09-2007, 16:08
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Re: ja es funktioniert so

Zitat:
Original geschrieben von sanktusm
leider aber nicht mit dem xinha editor
Na, diese Aussage hilft uns weiter.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 25-09-2007, 16:25
sanktusm
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : sanktusm ist offline
Registriert seit: Aug 2005
Beiträge: 639
sanktusm zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard ok bin einen schritt weitergekommen

So werde die Werte an content übergeben.


<form action="" method="POST" onsubmit="document.getElementById('content').value = this.myTextArea.value;">
<input type="hidden" name="content" id="content">
<textarea id="myTextArea" name="myTextArea" rows="10" cols="50" style="width: 820px"></textarea><br>
<input type="submit">
</form>


Leider aber nicht die Formatierungen, die beim alert angezeigt werden (z. B<strong> etc) hier weiss ich nicht weiter.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:39 Uhr.