php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS Probleme mit HTML5, Bootstrap oder jQuery ?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 06-03-2008, 15:51
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard index eine radio-elements auslesen

also, ich abe mehrere radio-gruppe:
PHP-Code:
<input type="radio" name="bla" value="1" />
<
input type="radio" name="bla" value="2" />
<
input type="radio" name="bla" value="3" />

<
input type="radio" name="blubb" value="1" />
<
input type="radio" name="blubb" value="2" />
<
input type="radio" name="blubb" value="3" /> 
und dazu einen entsprechenden handler:
PHP-Code:
var radios document.getElementsByTagName('input');
for (
0radios.lengthi++)
{
  
document.getElementsByTagName('input')[i].onclick = function ()
  {
    
alert (document.formular[this.name][hier_benötige_ich_den_numerischen_index].value);
  }

den namen bekomme ich ganz normal über this.name, aber wie komme ich ohne schleifenverarbeitung der jeweiligen radio-gruppe an den entsprechenden index? oder ist das garnicht möglich?

gruß
peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 06-03-2008, 16:02
E.T.
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : E.T. ist offline
Registriert seit: Nov 2003
Beiträge: 240
E.T. ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
E.T. eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

PHP-Code:
var radios document.getElementsByTagName('input');
for (
0radios.lengthi++)
{
  
document.getElementsByTagName('input')[i].onclick = function ()
  {
    
alert (this.value);
  }

__________________
Download ET-Chat v3.x.x
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 06-03-2008, 16:05
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

PHP-Code:
alert (this.value); 
das value brauche zwar auch, aber der index ist noch wichtiger, also
PHP-Code:
alert (document.formular[this.name][hier_benötige_ich_den_numerischen_index]); 
gruß
peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 06-03-2008, 16:18
E.T.
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : E.T. ist offline
Registriert seit: Nov 2003
Beiträge: 240
E.T. ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
E.T. eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Man könnte anhand der Value die Elemente in einer Schleife abgleichen und somit den Index des Array ermitteln:

PHP-Code:
for (0document.getElementsByName('this.name').lengtha++)
    if (
this.value == document.formular[this.name][a].value)
       
alert ('Dein Index ist: '+a); 
__________________
Download ET-Chat v3.x.x
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 06-03-2008, 16:28
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

und genau das will ich vermeiden. da könnte ich ja auf checked prüfen. was ich bisher auch so mache. aber schönist das nicht, da ich ziemlich viele radio-elemente überpürfen muss. dann hätte ich dann schleife an schleife.

gruß
peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 06-03-2008, 16:47
E.T.
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : E.T. ist offline
Registriert seit: Nov 2003
Beiträge: 240
E.T. ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
E.T. eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ich behaupte mal, es ist nicht anders machbar. Würde mich aber gerne vom Gegenteil überzeugen lassen.
__________________
Download ET-Chat v3.x.x
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 06-03-2008, 16:51
PHP-Desaster
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : PHP-Desaster ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 3.105
PHP-Desaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

In JavaScript kannst du auf Variablen, die bei der Erstellung einer Funktion lokal verfügbar sind, zugreifen. Das nachfolgende Beispiel veranschaulicht das einmal
Code:
var create = function() {
    var str = 'asd';
    window.func = function() {
        alert( str );
    }
}
create();
func();
Die Ausgabe im alert ist asd!
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 06-03-2008, 17:03
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

PHP-Code:
var str 'asd'
bei mir geht aber nicht um variablen, sondern um radio-gruppen, also einem array unbekannter größe wo bei einem klick der entsprechende index zurückgegeben wird. und das ohne schleife.

gruß
peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 06-03-2008, 17:18
asp2php
 Banned
Links : Onlinestatus : asp2php ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 11.745
asp2php ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

PHP-Code:
var radios document.getElementsByTagName('input');
for (
0radios.lengthi++)
{
  
document.getElementsByTagName('input')[i].onclick = function ()
  {
    
alert (this.value);
  }

Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 06-03-2008, 17:37
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

ich hätte das mit dem value nicht schreiben sollen
PHP-Code:
var radios document.getElementsByTagName('input');
for (
0radios.lengthi++)
{
  
document.getElementsByTagName('input')[i].onclick = function ()
  {
    
index document.formular[this.name][hier_benötige_ich_den_numerischen_index];
    
alert (index);
  }

und diesen index benötige ich, ohne mit einer schleife zu arbeiten.

gruß
peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 06-03-2008, 18:03
Hopka
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : Hopka ist offline
Registriert seit: May 2003
Ort: Köln
Beiträge: 2.172
Hopka ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Hopka eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ich habe zwar nicht so ganz verstanden, was du genau für einen Index haben willst und wofür du den brauchst, aber vielleicht klappt es ja so:

PHP-Code:
var radios document.getElementsByTagName('input');
for (
0radios.lengthi++)
{
  
radios[i].onclick = function ()
  {
    
index = Array.indexOf(this.parentNode.childNodesthis);
    
alert (index);
  }

__________________
hopka.net!
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 06-03-2008, 18:25
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

funktioniert zwar so nicht, ist aber eine überlegung, die ich mal weiter verfolgen werde

danke
peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 06-03-2008, 18:46
Hopka
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : Hopka ist offline
Registriert seit: May 2003
Ort: Köln
Beiträge: 2.172
Hopka ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Hopka eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

hmm, ja, ich glaub das funktioniert nur in aktuellen Geckos
__________________
hopka.net!
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 06-03-2008, 19:46
PHP-Desaster
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : PHP-Desaster ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 3.105
PHP-Desaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Re: index eine radio-elements auslesen

PHP-Code:
var radios document.getElementsByTagName('input');
for (
0radios.lengthi++)
{
  
document.getElementsByTagName('input')[i].onclick = function ()
  {
    
alert (document.formular[this.name][i].value); // <--- i?
  
}



Sonst hab ich keine Ahnung!
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 06-03-2008, 20:23
asp2php
 Banned
Links : Onlinestatus : asp2php ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 11.745
asp2php ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ich habe so verstanden, dass du die Radio-Buttons mit deiner Schleife mit onClick-EventHandler versorgen willst, d.h. es soll dann so werden:

<input .... onClick="dieFunktion();" />

Stimmt?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:42 Uhr.