php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS Probleme mit HTML5, Bootstrap oder jQuery ?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 21-08-2008, 12:19
fritzje610
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : fritzje610 ist offline
Registriert seit: Mar 2004
Ort: Nahe der schönen Loreley
Beiträge: 318
fritzje610 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Spaltenreihenfolge ändern

Hallo,

mit diesem Skript werden verschiedene Termine samt dem zugehörigen Status aus der Datenbank geholt und in einer Tabelle angezeigt. Die Spalten sollen Datum, Anwesend und Aktion v.l.n.r. benannt sein. Das passt auch soweit. Problem ist, das die Daten aus der DB nicht in der richtigen Reihenfolge angezeigt werden.
Wie muss ich das form erstellen, damit die Werte in der richtigen Spalte stehen?


PHP-Code:
echo "<table id='status'>";

    echo 
"<tr>";
        echo 
"<th>Datum</th>";
        echo 
"<th>Anwesend</th>";
        echo 
"<th>Aktion</th>";
    echo 
"</tr>";

while(
$row mysql_fetch_assoc($result))
{
    echo 
"<tr>";
        
$ersjahr substr($row['datum'], 04);
        
$ersmonat substr($row['datum'], 52);
        
$erstag substr($row['datum'], -2);
        
$datum $erstag "." $ersmonat "." $ersjahr;  
        
            echo 
"<td class='aendern'><form action='index.php?ziel=aendern' method='post'>
            <input name='datum' type='hidden' value='"
.$datum."'></input>
            <input name='status' type='hidden' value='"
.$row['status']."'></input>
            <input type='submit' name='bearbeiten' value='Bearbeiten'></input>
            </form></td>"
;
            echo 
"<td>{$datum}</td>";
        
        if(
$row['status'] == "Ja")
        {
               echo 
"<td class='green'>{$row['status']}</td>";
        }    
           else
        {
            echo 
"<td class='red'>{$row['status']}</td>";
        }    
    echo 
"</tr>";
    echo 
"<tr class='leerzeile'></tr>";
}
echo 
"</table>"


Wenn ich das Form so erstelle

PHP-Code:
echo "<td><form action='index.php?ziel=aendern' method='post'>
            <input name='datum' type='hidden' value='"
.$datum."'></input>
            <input name='status' type='hidden' value='"
.$row['status']."'></input></td>";
            
            echo 
"<td>{$datum}</td>";
        
        if(
$row['status'] == "Ja")
        {
               echo 
"<td class='green'>{$row['status']}</td>";
        }    
           else
        {
            echo 
"<td class='red'>{$row['status']}</td>";
        }    
        echo 
"<td class='aendern'><input type='submit' name='bearbeiten' value='Bearbeiten'></input></td>";
    echo 
"</form>";


kriege ich vom Validator im Firefox 9 Fehler und 18 Warnungen angzeigt. Die Fehler lauten unexpected </form> und die Warnungen missing <td> und missing </form>. Das ganze kommt dann für jeder ausgegebene Zeile einmal hoch.

Kann mir bitte jemand weiterhelfen ?!


Vielen Dank !
l
__________________
Gruß

Michael

Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 21-08-2008, 12:32
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

warum sortierst du nicht schon bei bei sql-abfrage?
PHP-Code:
SELECT datumanwesendaktion FROM ... 
peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 21-08-2008, 12:40
fritzje610
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : fritzje610 ist offline
Registriert seit: Mar 2004
Ort: Nahe der schönen Loreley
Beiträge: 318
fritzje610 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Das mache ich doch schon.
PHP-Code:
$query "SELECT datum, status FROM db WHERE ....... 
Ausserdem wird im Form in der richtigen Reihenfolge ausgegeben.
Das Ganze liegt steht im zusammenhang mit den beiden hidden-Feldern, die mit übergeben werden müssen.
Der submit-Button kommt nicht aus der db, der wird erst im form dazugefügt.

Problem ist,wie löse ich das?
__________________
Gruß

Michael

Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 21-08-2008, 12:41
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Wenn ich das Form so erstelle
Hast ja auch kein schliessendes tr vor dem Endtag form und das Form schliesst du so wie ich das sehe innerhalb der Schleife und nicht ausserhalb. Und wenn du dann bei jedem Schleifendurchlauf nicht wieder ein form öffnest, dann ist das Endtag des Forms ebenfalls "unexpected"
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 21-08-2008, 12:44
fritzje610
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : fritzje610 ist offline
Registriert seit: Mar 2004
Ort: Nahe der schönen Loreley
Beiträge: 318
fritzje610 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

mit dem schliessenden tr im zweiten Codeschnippsel geb ich Dir recht, der ging mir durch die Lappen. Das form wieder aber in der Schleife immer geöffnet und beendet.
__________________
Gruß

Michael

Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 21-08-2008, 12:52
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Das form wieder aber in der Schleife immer geöffnet und beendet.
Yep gerade gesehen. Ist mir beim ersten Post durch die Lappen gegangen. Du machst also pro Datensatz aus der DB EIN Formular? imho macht das mehr Sinn nur eines für ALLE Datensätze zu erstellen.
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 21-08-2008, 12:56
fritzje610
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : fritzje610 ist offline
Registriert seit: Mar 2004
Ort: Nahe der schönen Loreley
Beiträge: 318
fritzje610 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ich muss aber für jeden Datensatz die beiden Werte für Datum und Stastus abgreifen können. Und das geht nur, wenn ich pro Datensatz das form mache.

Zumindest habe ich bis jetzt keinen besseren Weg gefunden, die Werte eines ausgewählten Datensatzes zu übergeben.
__________________
Gruß

Michael

Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 21-08-2008, 13:01
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Zumindest habe ich bis jetzt keinen besseren Weg gefunden, die Werte eines ausgewählten Datensatzes zu übergeben.
Trage die Werte bei jedem DS als "normale" Inputfelder ein und setzte deren Attribut auf disabled (so kann es nicht so einfach verändert werden), dann gibst du jeder "Zeile" des Forms noch einen Radio Button an, der den zu bearbeitenden DS festlegt. Beim Erhalt des Forms auf dem Server prüfst du welcher Radio Button gesetzt ist und weisst dann auch welcher DS bearbeitet werden sollte.
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 21-08-2008, 15:51
fritzje610
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : fritzje610 ist offline
Registriert seit: Mar 2004
Ort: Nahe der schönen Loreley
Beiträge: 318
fritzje610 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hmm, wäre auch ne Möglichkeit. Das mit den Radiobuttons ist mir nur noch nicht klar.
Dann müsste der Radiobutton jeweils als value die id des Datensatzes bekommen, damit ich weiß, welcher Datensatz gemeint ist. Der User setzt dann den Radio des Satzes den er haben will und schickt dann das form ab, richtig verstanden?
__________________
Gruß

Michael

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:40 Uhr.