php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS Probleme mit HTML5, Bootstrap oder jQuery ?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 18-11-2008, 18:40
phpMorpheus2
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : phpMorpheus2 ist offline
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 646
Blog-Einträge: 2
phpMorpheus2 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard [JavaScript] jQuery

Hallo,
kann mir jemand helfen wie ich die jQuery in meine Seite einbinde und mit welchem Befehl ich eine einzelne Div-Box mit einem angegebenen Inhalt laden kann?

Soweit habe ich es geschafft.
PHP-Code:
$("#div_site").load("test.php"); 
Einbinden so?
PHP-Code:
<?php wp_enqueue_script(’jquery’);?>
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 18-11-2008, 18:54
phpMorpheus2
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : phpMorpheus2 ist offline
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 646
Blog-Einträge: 2
phpMorpheus2 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Soweit sogut:

PHP-Code:
<head>

<
script type="text/javascript" src="jquery.js"></script>
<script type="text/javascript">
function loadpage()
{
$("#div_site").load("test".php");
}
</script>

</head> 
Aufruf:
PHP-Code:
<a href="#" onClick="loadpage()">Test</a
Funktioniert.
Jedoch verschwindet der Div-Container "#div_site" vollständig.
Zwar ist die test.php nun an dessen stelle, doch die test.php soll IN der Div-Box sein.

Jemand eine Idee?
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 18-11-2008, 19:28
PHP-Desaster
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : PHP-Desaster ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 3.105
PHP-Desaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Jedoch verschwindet der Div-Container "#div_site" vollständig.
Laut der Beispiele auf der Doku-Seite sollte dies nicht der Fall sein. Mal mit dem Firebug nachgesehen?
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 18-11-2008, 20:52
Dennis79
 Newbie
Links : Onlinestatus : Dennis79 ist offline
Registriert seit: Jul 2006
Beiträge: 73
Dennis79 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hi,

willst Du den Inhalt im DIV nachladen?
Dann nimm $("#div_site").html(); .

Den gewünschten Inhalt würde ich vorher mit $.ajax() laden.

ungefähr so:

$.ajax({
url: 'inhalt_liefernde_seite.php',
type: 'POST',
success: function( neueDaten ) {
$('#div_site').html( neueDaten );
}
});


Wenn dann die aufgerufene Datei als einzige PHP-Zeile
echo "hallo welt";
enthält, so hast Du dann:
<div id="div_site">hallo welt</div>

Bei der URL-Angabe kannst Du normale GET-Parameter übergeben...

Hoffentlich bin ich nicht am Thema vorbei.. :-)
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 19-11-2008, 17:01
phpMorpheus2
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : phpMorpheus2 ist offline
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 646
Blog-Einträge: 2
phpMorpheus2 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Danke für die Antworten.
Dann habe ich aber ein Problem!

Denn ich kann ja nicht per GET werte übergeben und per ajax den Div Container neu laden der nun die neuen GET Parameter in der URL ausließt OHNE das sich die ganze Site neu läd.

Sprich:
Ich klicke auf einen Link.
Nun kann die URL nicht um z.B. um: "?content=irgendwas"
erweitert werden, ohne das sich die gesamte Seite neu läd, oder?
Der über ajax neu geladene Div Container beinhaltet eine php datei welche nun mit den neuen URL Parametern arbeiten soll.

Ist es also möglich, zur Laufzeit die URL zu ändern OHNE die ganze Seite neu zu laden?

Und ja, die Parameter müssen in der URL vorhanden sein, um dem user eine komfortable verknüpfung zu einem bestimmten seitenindex zu gewährleisten.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 19-11-2008, 21:56
PHP-Desaster
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : PHP-Desaster ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 3.105
PHP-Desaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Ist es also möglich, zur Laufzeit die URL zu ändern OHNE die ganze Seite neu zu laden?
Nicht so, wie du das vor hast. Das einzige Element in der URL ist alles nach dem #-Zeichen. Dadurch ist auch eine eindeutige Identifizierung möglich. Für ein Live-Beispiel verweise ich einfach mal auf Deviantart.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 20-11-2008, 10:48
phpMorpheus2
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : phpMorpheus2 ist offline
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 646
Blog-Einträge: 2
phpMorpheus2 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von PHP-Desaster
Nicht so, wie du das vor hast. Das einzige Element in der URL ist alles nach dem #-Zeichen. Dadurch ist auch eine eindeutige Identifizierung möglich. Für ein Live-Beispiel verweise ich einfach mal auf Deviantart.
Aha, Danke.
Es gibt aber keine Möglichkeit, die URL so zu ändern, das die Raut (#) nicht mehr vorhanden ist ohne die site neu zu laden richtig?
Sprich, es MUSS immer z.B. so heißen:
PHP-Code:
index.php#content=irgendwas&ziel=irgendwas2 
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:09 Uhr.