php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Betriebssysteme, Hardware & Netzwerk > Linux und Unix
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


Linux und Unix Forum zum Austausch von Erfahrungen, Problemen, Tips und Tricks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 29-12-2007, 02:29
Bart
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Bart ist offline
Registriert seit: Jul 2005
Beiträge: 77
Bart ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Problem nach xampp installation

Also da fand sich im Keller noch ein alter Rechner.
Kurzum passend um sich ganz sinnfrei und für ein paar Spielereien einen Webserver zu hause aufzusetzen.

Also von Anfang an.
Es ist eine Fedora 8 Installation während der Installation habe ich Webserver Pakete mit angewählt, leider bekam ich auf die schnelle keine Lösung das dies dann auch lief.
Naja von meinem mit einem Betriebssystem aus Redmond kenne ich ja bereits die Xampp, da erschien es mir logisch das auch hier zu verwenden.
Gesagt getan die Installation von Xampp 1.6.5a verlief fehlerfrei und Problemlos .

Der erste Start und Testaufruf verlief auch Problemlos, nach einem Neustart jedoch ist kein Webseitenaufruf mehr möglich.
Weder vom Server selber (es ist eine KDE installiert für ein paar Bequemlichkeiten aber Server startet mit runlevel 3) noch von meinem Hauptrechner und auch nicht von außerhalb (über Dyndns)
Jedoch kann ich über SSH zugreifen und auch Webmin lässt sich Problemlos aufrufen (Intranet und Internet)

Was auch merkwürdig ist wenn ich normalen Seitenaufruf über Intra/Internet versuche bekomme ich die Meldung das der Vorgang während des Ladens abgebrochen wurde und oben in der Eingabeleiste erscheint http://meinedomain.net/xampp/
Also leitet er wohl doch Offensichtlich um und das Problem tritt nur mit Port 80 auf.

Ach ja und wenn ich unter Webmin die Apache Konfiguration anschaue steht dort auch das Standard Webverzeichnis auf /var/www/ was ja nicht der Xampp Entspricht also fehlt hier wohl irgendwo noch etwas.

Ich hoffe ich habe den Fehler nachvollziehbar rübergebracht und es hat eventuell jemand auch eine Lösung.

edit: Ach ja es hängt ein Router dazwischen, in dem aber alle Ports inkl Port 80 nochmal freigeschaltet sind (was eigentlich ja unnötig wäre nur um es auszuschließen)


Danke im vorraus

Geändert von Bart (29-12-2007 um 02:34 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 29-12-2007, 03:56
lennart
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : lennart ist offline
Registriert seit: May 2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 565
lennart ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

XAMPP auf Linux ist ziemlicher Blödsinn. Installiere doch einfach einen "richtigen" Apache mit MySQL/PHP/Perl/Foo über den Fedora Paketmanager. Das ist afaik yum.

Ein KDE darauf ist sogar noch unnötiger.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 29-12-2007, 04:00
unset
  Moderator
Links : Onlinestatus : unset ist offline
Registriert seit: Jan 2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 3.782
unset befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich empfehle auch bei lokalen Entwicklungsumgebungen im Wandschrank auf einen grafischen Desktop zu verzichten. Das verhindert nur das tiefe eintauchen in die Kommandozeile. Vor allem ein LAMP lässt sich irgendwo doch einfacher über die Kommandozeile adminstrieren (IMHO).

Ansonsten würde ich mal schauen, ob XAMPP evtl. die noch vorhandene Config von der ersten Apache Installation übernommen hat.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 30-12-2007, 14:06
Click
 Member
Links : Onlinestatus : Click ist offline
Registriert seit: Aug 2006
Beiträge: 228
Click ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Click eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ich würd es wie lennart machen: Apache ohne XAMPP per Paketmanager installieren (müsste eigentlich sehr einfach ausfallen) und KDE runterschmeißen. KDE auf nem PC der eh nur irgendwo steht ist recht sinnlos. Die configs kannst du super mit vi oder joe oder sonstwas editieren, naja und am starten vom webserver sollte es auch nicht liegen :P
__________________
Du kannst jeden Tag wie deinen letzten leben, du musst nur jeden Tag das Gleiche tun.

Denk' mal drüber nach!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:43 Uhr.