PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr

PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr (https://www.php-resource.de/forum/)
-   PHP Developer Forum (https://www.php-resource.de/forum/php-developer-forum/)
-   -   Sesion unabhängige Variable (https://www.php-resource.de/forum/php-developer-forum/100058-sesion-unabhaengige-variable.html)

sysop123 09-08-2010 15:01

Sesion unabhängige Variable
 
Hallo

Ich habe ein Script, in dem Adressen verwaltet werden und in einer Datenbank (Mysql) abgelegt werden.
Nun möchte ich, im Falle dass jemand einen Datensatz bearbeitet, eine Meldung an andere User ausgeben, die den Datensatz ebenfalls bearbeiten wollen, dass der Datensatz derzeit verwendet/bearbeitet wird.

Am liebsten wäre mir natürlich, dass ich einfach eine Variable definiere, die ich in anderen Sitzungen abfragen kann und entsprechend reagiere um mir ein Lock-Script zu ersparen.

Wenn sowas möglich ist, wie lege ich solche Variablen an?

h3ll 09-08-2010 15:03

Du könntest in der Datenbank beim jeweiligen Eintrag einen Flag setzen, dass er gerade bearbeitet wird.

sysop123 09-08-2010 15:25

Hallo

Sowas existiert eigentlich schon, allerdings mit einem Haufen an Nachteilen.
Mit dem Script arbeiten ca 200 Leute, wo immer mal ein Fenster zum Bearbeiten geöffnet wird (Flag wird gesetzt) und dann nicht wieder geschlossen wird (Feierabend), sprich man muss die Flags dann immer wieder händisch zurück-setzen.
Ich müsste dann einen timestamp setzen, der den Datensatz auf bestimmte Zeit sperrt

Ich suche nach einer etwas eleganteren Lösung, z.B. einer Variablen, die ich in meiner Sitzung setzen kann und die durch den Ablauf der Session automatisch vernichtet wird oder die eine bestimmte Lebensdauer hat (oder etwas Ähnliches), kurz eine Variable, die ich in einer Session setze und die in allen anderen Sessions abrufbar ist.

Wenn es sowas nicht gibt, muss ich ohnedies den Weg des Flag/Locks gehen, schön wäre es aber doch...:grin:

h3ll 09-08-2010 15:27

Der Flag kann auch ein Timestamp sein.

combie 09-08-2010 15:54

Wenn du Datensätze sperren möchtest, dann musst du auch Sperren einrichten. Ob du dafür eine eigene Tabelle anlegst (so würde ich es machen) oder es in Dateien abhandelst ist wurscht.
Und wie die anderen schon sagten, brauchst du einen möglichst kurzen Timeout um unnötige Locks sofort los zu werden. Ein Ajax "Heartbeat" kann die Bearbeitungzeit dann auf ein erträgliches Maß bringen.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:32 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.3.0
[c] ebiz-consult GmbH & Co. KG