php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 17-10-2010, 16:33
comein
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : comein ist offline
Registriert seit: Oct 2010
Beiträge: 6
comein befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard phpmyadmin Daten kopieren

Hallo

Ich stehe vor folgender Aufgabe:

Ich habe 2 Tabellen:

benutzer (Enthält: benutzer_id, name, vorname etc.)

benutzer_daten (Enthält: benutzer_id, weitere Daten).

Das Ziel ist nun, dass ich wenn ich via php meine Datenbankabfrage mache, dass ich Daten aus beiden Tabellen abfragen kann bezüglich einer Person, also zusammen gehörende Daten.

Zur Identifikation der Daten habe ich in beiden Tabellen die Spalte benutzer_id angelegt.
Diese wird in der Tabelle benutzer übers auto increament fortgeführt.


Ich möchte es nun erreichen, dass die benutzer_id aus der Tabelle benutzer auch in die Tabelle benutzer_daten in benutzer_id geschrieben wird, möglichst automatisiert, damit klar ist, welche Daten zu welchem Benutzer gehören. Quasi als Indentifikation. Die Tabelle benutzer_daten ist bis dahin leer, da diese erst die Daten aufnehmen soll, wenn die benutzer_id vorhanden ist. Deswegen ist diese Identifikation so wichtig für mich.

Ist das mit phpmyadmin machbar?
Danke im vorraus

Grüße comein
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 17-10-2010, 17:12
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

IMHO nicht.

Das würde zudem voraussetzen, dass MySQL oder PMA weiß, in welcher Beziehung 1:1 die beiden Tabellen miteinander stehen. Das kannst du aber imho nicht hinterlegen.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 17-10-2010, 17:19
comein
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : comein ist offline
Registriert seit: Oct 2010
Beiträge: 6
comein befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ok trotzdem danke für die Antwort.

Habe schon eine alternative lösung im Kopf, macht es nur bissel komplizierter

Grüße comein
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 18-10-2010, 11:23
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Du kannst es mit Views und/oder Trigger versuchen. Ich weiß allerdings nicht, inwiefern phpMyAdmin beides unterstützt.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 19-10-2010, 14:41
stephan1990
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : stephan1990 ist offline
Registriert seit: Mar 2010
Beiträge: 24
stephan1990 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wozu überhaupt 2 Tabellen? Sollte eine Normalisierte Datenbank 1:1-Beziehungen nicht in einer Tabelle unterbringen? Wo ist das Problem die Daten des Benutzers auch in dessen Tabelle zu speichern?
__________________
MFG Stephan
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 25-10-2010, 15:36
comein
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : comein ist offline
Registriert seit: Oct 2010
Beiträge: 6
comein befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard mysql_insert_id klappt nicht

Hallo

So habe nun versucht einen mit auto increament kreierten Wert der als ID dient in einer anderen Tabelle zu nutzen, ebenfalls als ID.

Leider taucht nun das problem auf, dass in Tabelle 1 und 2 unterschiedliche Werte auftauchen und nicht die gleichen ID's, was eigentlich nicht sein kann, irgendwo muss der Wert ja herkommen

Hier mal die Schnippsel:

PHP-Code:
if ((isset($_POST["MM_insert"])) && ($_POST["MM_insert"] == "registrierung_form")) {
  
$insertSQL sprintf("INSERT INTO benutzer (geschlecht, vorname, nachname, geburtstag, plz, wohnort, email, telefon,  passwort) VALUES (%s, %s, %s, %s, %s, %s, %s, %s, PASSWORD(%s))",
                       
GetSQLValueString($_POST['geschlecht'], "text"),
                       
GetSQLValueString($_POST['vorname'], "text"),
                       
GetSQLValueString($_POST['nachname'], "text"),
                       
GetSQLValueString($_POST['geburtstag'], "date"),
                       
GetSQLValueString($_POST['plz'], "text"),
                       
GetSQLValueString($_POST['wohnort'], "text"),
                       
GetSQLValueString($_POST['email'], "text"),
                       
GetSQLValueString($_POST['telefon'], "text"),
                       
GetSQLValueString($_POST['passwort1'], "text"));    




 
$id mysql_insert_id();    
                           
                       
mysql_query ("INSERT INTO benutzer_daten (benutzer_id) VALUES ($id)"); 
Hier noch die Daten zur Tabelle.

Code:
 CREATE TABLE `benutzer` (
  `benutzer_id` int(11) NOT NULL AUTO_INCREMENT,
  `geschlecht` char(200) DEFAULT NULL,
  `vorname` char(200) DEFAULT NULL,
  `nachname` char(200) DEFAULT NULL,
  `geburtstag` date DEFAULT NULL,
  `plz` char(7) DEFAULT NULL,
  `wohnort` char(200) DEFAULT NULL,
  `email` char(200) DEFAULT NULL,
  `telefon` char(200) DEFAULT NULL,
  `passwort` char(200) DEFAULT NULL,
  PRIMARY KEY (`benutzer_id`),
  KEY `usernummer` (`benutzer_id`),
  KEY `benutzer_id` (`benutzer_id`)
) ENGINE=MyISAM AUTO_INCREMENT=3 DEFAULT CHARSET=armscii8
Code:
CREATE TABLE `benutzer_daten` (
  `benutzer_id` int(11) NOT NULL,
  PRIMARY KEY (`benutzer_id`)
) ENGINE=MyISAM DEFAULT CHARSET=armscii8
Wie gesagt, die ID die ich in Tabelle 1 abfrage, ist eine durch auto increament erzeugte ID, diese wird nicht durch ein INSERT vorweg eingetragen.

Nur bekomme ich nach der Abfrage in Tabelle 2 nach dem 2. INSERT einen anderen Wert.

Primary Key ist gesetzt und Auto Increment in Tabelle 1 ebenfalls.

Danke für die mühe

Grüße force

Geändert von comein (25-10-2010 um 16:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 25-10-2010, 15:40
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Immernoch das selbe Problem, sogar die selben Tabelle. *merge*

PHP-Code in PHP-Tags – bitte editiere deinen letzten Beitrag entsprechend!
Relevanten PHP-Code posten. Mit dem was du zeigst, kann man nichts anfangen und dir kaum helfen.
Bei solchen Problemen solltest du stets auch die CREATE-Statements dazu liefern (in Code-Tags).

Geändert von onemorenerd (25-10-2010 um 15:44 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 25-10-2010, 19:08
comein
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : comein ist offline
Registriert seit: Oct 2010
Beiträge: 6
comein befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Problem gelöst, es lag lediglich eine falsche Anordnung im php code vor

Damit Thema ENDLICH erledigt.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[SQL allgemein] Daten in einer SQL-Datenbank Kopieren, aber wie? master007 SQL / Datenbanken 5 14-09-2006 21:58
PhpMyAdmin Gesicherte Datenbank auf einen anderen Server kopieren organicvisions SQL / Datenbanken 4 21-11-2005 12:31
phpMyAdmin - daten können nicht mehr bearbeitet werden ricober SQL / Datenbanken 6 23-03-2005 16:46
MySQL Daten kopieren easysystem PHP Developer Forum 7 02-12-2004 18:10
Abrufen von Daten aus phpmyadmin youngster SQL / Datenbanken 1 21-02-2001 17:59

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:43 Uhr.