php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 12-11-2010, 12:39
malus
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : malus ist offline
Registriert seit: Nov 2010
Beiträge: 4
malus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Problem mit Abruch

Also Leute ich möchte Kommentare ausgeben von einem Main Text. Alles kein ding Bloß wenn nix in der DB steht Bricht der das Script ab. Nun meine Frage wie kann ich das machen das der vorher Prüft ob was da ist oder nicht und wenn nix da ist einfach lässt estwas ausugeben.

Das ist die Ausgabe
PHP-Code:
$k = new Kommentar();
        
$k->getAllAsObjekt($ticket_id);
        
        
$kommentar_all $k -> getAllAsObjekt($ticket_id);
        
            foreach (
$kommentar_all AS $key => $kommentar) {
                    
//echo $ticket->getDatum();
                
$zeitdat $kommentar->getDatum();
                
// Datum
                
$jahr     substr($zeitdat04);
                
$monat    substr($zeitdat52);
                
$tag    substr($zeitdat82);
                
$datum     $tag.'.'.$monat.'.'.$jahr;
                
// Zeit    
                
$stunde    substr($zeitdat112);
                
$minute    substr($zeitdat142);
                
$zeit    $stunde.':'.$minute;
            
                echo 
'
                <table border="1">
                <tr>
                <td width="180px">'
.$kommentar->getUser_id().'<br>'.$datum.", ".$zeit.'</td>
                <td width="320px">'
.$kommentar->getInhalt().'</td>
                </tr>
                </table>
                '
;
            } 

In die Funtion dazu:
PHP-Code:
    public function getAllAsObjekt($ticket_id){

        
$sql "SELECT id,ticket_id,inhalt,datum,user_id
                FROM kommentar
                WHERE ticket_id="
.$ticket_id;
        
        
        
        
$result mysql_query($sql);
        
        
        
        if (!
$result) {
            echo 
"Anfrage ($sql) konnte nicht ausgeführt werden : " mysql_error();
            exit;
        }

        if (
mysql_num_rows($result) == 0) {
            echo 
"Keine Zeilen gefunden, nichts auszugeben, daher Abbruch";
            exit;
        } 
        
$kommentar_all = array();
        
        while (
$row mysql_fetch_assoc($result)) {
            
//neues Schuelerobjekt
            
$k = new Kommentar();
            
$k->setKommentar_id($row["id"]);
            
$k->setTicket_id($row["ticket_id"]);
            
$k->setInhalt($row["inhalt"]);
            
$k->setDatum($row["datum"]);
            
$k->setUser_id($row["user_id"]);
            
$k->setLoesch_status($row["loesch_status"]);
            
array_push($kommentar_all$k);
        }
        
        
mysql_free_result($result);
        
//print_r($menu_all);
        
Return $kommentar_all;


    } 
Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 12-11-2010, 12:48
DaBasha
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : DaBasha ist offline
Registriert seit: Nov 2010
Beiträge: 12
DaBasha befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Also wenn ich das richtig verstanden hab, dann ziehst du Daten aus der DB und steckst sie in eine Variable. Wenn nichts in der DB steht, bleibt die entsprechende Variable undeklariert und das führt zu nem Fehler, sehe ich das richtig?

da gibts was vorimplementiertes, und zwar empty($variable). Dies gibt ein TRUE zurück wenn die Variable undeklariert, also "leer" ist. D.h. mit ner einfachen if(empty($variable)) kannst du abfragen ob die Variable undeklariert oder belegt ist.

Dazu das Man: http://php.net/manual/de/function.empty.php

Geändert von DaBasha (12-11-2010 um 12:51 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 12-11-2010, 13:04
eagle275
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : eagle275 ist offline
Registriert seit: Jun 2010
Beiträge: 403
eagle275 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

ista nicht empty - das checkt nämlich nur ob die Variable '' enthält - sondern isset( )
__________________

Wer LESEN kann, ist klar im Vorteil!
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 12-11-2010, 13:14
malus
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : malus ist offline
Registriert seit: Nov 2010
Beiträge: 4
malus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich habe es so schon mal versucht:

PHP-Code:
        $k = new Kommentar();
        
$k->getAllAsObjekt($ticket_id);
        
        
$kommentar_all $k -> getAllAsObjekt($ticket_id);
            if(isset(
$kommentar)){
            foreach (
$kommentar_all AS $key => $kommentar) {
                    
//echo $ticket->getDatum();
                
$zeitdat $kommentar->getDatum();
                
// Datum
                
$jahr     substr($zeitdat04);
                
$monat    substr($zeitdat52);
                
$tag    substr($zeitdat82);
                
$datum     $tag.'.'.$monat.'.'.$jahr;
                
// Zeit    
                
$stunde    substr($zeitdat112);
                
$minute    substr($zeitdat142);
                
$zeit    $stunde.':'.$minute;
            
                echo 
'
                <table border="1">
                <tr>
                <td width="180px">'
.$kommentar->getUser_id().'<br>'.$datum.", ".$zeit.'</td>
                <td width="320px">'
.$kommentar->getInhalt().'</td>
                </tr>
                </table>
                '
;
            }
            } 
Aber dann mach er den Abruch trotzdem
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 12-11-2010, 13:17
malus
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : malus ist offline
Registriert seit: Nov 2010
Beiträge: 4
malus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Fehler gefunden. Trotzdem Danke für die hilfe.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 12-11-2010, 13:18
malus
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : malus ist offline
Registriert seit: Nov 2010
Beiträge: 4
malus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ok doch nicht war ein denk fehler von mir steh immer noch an dem Punkt.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 12-11-2010, 14:24
eagle275
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : eagle275 ist offline
Registriert seit: Jun 2010
Beiträge: 403
eagle275 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

hast du ja auch falsch herum geschrieben

so herum gehört das
PHP-Code:
foreach ($kommentar_all AS $key => $kommentar) {
   if(isset(
$kommentar)){ 
du kannst doch nicht $kommentar abfragen, bevor du es aus $kommentar_all in der foreach-Schleife erzeugt hast
__________________

Wer LESEN kann, ist klar im Vorteil!
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 12-11-2010, 14:30
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

@eagle: Die if-Bedingung wird immer wahr. Würde es mal nicht wahr werden, hieße das, es gäbe ein Element in dem Array, welches nicht definiert ist. Das ist ein Widerspruch in sich.

Zum Problem: Wenn es in der DB keine Daten gibt bzw. die Methode getAllAsObjekt() keine Daten liefert, dann gibt sie ein leeres Array zurück. Die Foreach-Schleife wird dann niemals durchlaufen. Insofern dürfte das eigentlich gar kein Problem sein. Ich verstehe nicht, was der TO mit "bricht das Script ab" meint.

Noch etwas: Die zweite Zeile im ersten Code-Schnipsel dieses Threads ist Unfug!
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 12-11-2010, 14:59
2Bad4You
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : 2Bad4You ist offline
Registriert seit: Jun 2007
Beiträge: 101
2Bad4You ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
2Bad4You eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ist nicht diese Zeile aus dem 2ten Codeabschnitt dafür verantwortlich dass das Script immer abbricht oder liege ich da jetzt falsch?
PHP-Code:
if (mysql_num_rows($result) == 0)
 {
           echo 
"Keine Zeilen gefunden, nichts auszugeben, daher Abbruch";
           exit;

Wenn die Abfrage leer ist dann wird doch per echo was ausgegeben und anschließend kommt exit. Wäre da nicht ein return false eher angebracht welches man dann prüfen kann im ersten Code Abschnitt?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
abruch ohne fehler lux PHP Developer Forum 8 26-08-2005 22:47
problem, das wäre aber ein recht nutzloser titel deshalb: logik-problem o.o! newhx PHP Developer Forum 5 21-01-2003 16:46

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:12 Uhr.