php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 19-02-2011, 15:13
Gutschy
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Gutschy ist offline
Registriert seit: Apr 2003
Beiträge: 10
Gutschy ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Arrey-Key mit Hochkomma oder Gänsefüsschen oder warum nicht ohne alles?

Hallo Leute,

bin mal wieder dabei PHP zu lernen, mein 4. Anlauf oder so.

Egal, zum Thema. Ganz einfaches Formular.
HTML-Code:
<body bgcolor="white">

<h1>Formularseite (HTML-Eingabemaske)</h1>



<form action="auswertung.php" method="post">

Anrede <input type="radio" name="Anrede" value="m"> Herr

<input type="radio" name="Anrede" value="w"> Frau<br>

Ihr Name: <input type="text" name="Name">

<input type="submit">

</form>

</body>
Und ganz einfaches PHP Skript.
PHP-Code:
<h2>Auswertung des Formulars</h2>



<p>

<?php

if (isset($_POST['Anrede']) && $_POST['Name'] != "") {

  if (
$_POST['Anrede'] == "m") {

    echo 
"Hallo Herr ";

  } else {

    echo 
"Hallo Frau ";

  } 

  echo 
"<b>$_POST[Name]</b>, herzlich willkommen!\n";

} else {

  echo 
"Bitte füllen Sie alle Felder aus!";





?>



</p>



</body>
Es geht mir um die Hochkommas in den Arrey-Keys, mein Lehrbuch schreibt sie quasi vor, aber ich kann sie auch weglassen.
PHP-Code:
if (isset($_POST[Anrede]) && $_POST[Name] != ""
Kann mir jemand kurz begründen warum ich die weglassen kann und welchen Zweck die dann haben, weil man kann sie ja weglassen. Nur aus Neugier gefragt.

Gruß,

Gutschy
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 19-02-2011, 15:18
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist gerade online
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.593
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wenn PHP eine Konstante nicht finden kann, nimmt es automatisch an, dass es sich um einen String handelt, wirft aber eine Fehlermeldung der Stufe Notice.

PHP-Code:
echo FOOBAR;
// FOOBAR

echo 'FOOBAR';
// FOOBAR 
Aber:
PHP-Code:
define('FOOBAR''ein konstanter Wert');

echo 
FOOBAR;
// ein konstanter Wert 
Da es eine Fehlermeldung verursacht und es (wie oben verdeutlicht) zu Verwechslungen mit existierenden Konstanten kommen kann, ist klar davon abzuraten bei String-Werten das Hochkomma bzw. Anführungszeichen wegzulassen.

Geändert von h3ll (19-02-2011 um 15:21 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 19-02-2011, 16:51
Gutschy
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Gutschy ist offline
Registriert seit: Apr 2003
Beiträge: 10
Gutschy ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Danke für deine schnelle Antwort h3ll, habe dein Beispiel mal durchprobiert und mir den Effekt ohne Hochkomma angeschaut. Glaube jetzt zu wissen was du meinst.

Zitat:
wirft aber eine Fehlermeldung der Stufe Notice
Sollte diese Fehlermeldung zu sehen sein? Oder habe ich die auf meinem Xampp unterdrückt weil da ein joomla drauf läuft? (Ist eine ältere Installation, weiß nicht mehr wie es eingestellt war)
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 19-02-2011, 17:16
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist gerade online
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.593
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Gutschy Beitrag anzeigen
Sollte diese Fehlermeldung zu sehen sein? Oder habe ich die auf meinem Xampp unterdrückt weil da ein joomla drauf läuft? (Ist eine ältere Installation, weiß nicht mehr wie es eingestellt war)
Es ist Konfigurationssache des Servers welche Fehlermeldung bzw. ob sie überhaupt ausgegeben werden. Bei einem Produktivserver, der zB. öffentlich im Internet erreichbar ist, sollten Fehlermeldungen nicht ausgegeben werden, weil sie eventuell Sicherheitsschwächen des Systems offenbaren bzw. ein normaler Benutzer sowieso nichts mit kryptischen PHP-Fehlermeldungen anfangen kann.

Bei einem Entwicklungsserver, auf den nur die Entwickler zugriff haben, bzw. der bei dir lokal am Rechner oder im Netzwerk läuft sollte die Fehlerausgabe wenn möglich komplett eingeschaltet sein, um auf eventuelle Fehler im Script sofort hingewiesen zu werden.

Die Konfiguration der Fehlerausgabe wird in der Datei php.ini gemacht bzw. sie lässt sich auch teilweise zur Laufzeit beeinflussen:

PHP: error_reporting - Manual
PHP: Vordefinierte Konstanten - Manual
PHP: Laufzeit-Konfiguration - Manual
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 19-02-2011, 17:18
2Bad4You
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : 2Bad4You ist offline
Registriert seit: Jun 2007
Beiträge: 101
2Bad4You ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
2Bad4You eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Wenn du oben an dein Script:
PHP-Code:
error_reporting(E_ALL);
ini_set("display_errors"TRUE); 
setzt, solltest du alle Fehlermeldungen sehen.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 19-02-2011, 17:49
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist gerade online
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.593
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von 2Bad4You Beitrag anzeigen
Wenn du oben an dein Script:
PHP-Code:
error_reporting(E_ALL);
ini_set("display_errors"TRUE); 
setzt, solltest du alle Fehlermeldungen sehen.
Nein, hier werden keine Parse und Fatal Errors berücksichtigt.

Das Sinnvollste ist die Konfiguration von PHP oder eventuell über eine .htaccess Datei.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 19-02-2011, 17:54
2Bad4You
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : 2Bad4You ist offline
Registriert seit: Jun 2007
Beiträge: 101
2Bad4You ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
2Bad4You eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

achso okay alles klar mein fehler.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 19-02-2011, 17:58
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist gerade online
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.593
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Naja, Fehler ist es keiner. Es ist besser als nichts. Und ein error_reporting() im Script kann nicht schaden. Aber man sollte trotzdem wissen, dass nicht aller Fehlerarten davon betroffen sind. Merkt man spätestens dann, wenn man eine "weiße Seite" erhält
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 21-02-2011, 09:23
Gutschy
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Gutschy ist offline
Registriert seit: Apr 2003
Beiträge: 10
Gutschy ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Also das mit der weißen Seite kriege ich nicht weg.

Ich kann zwar jetzt ein paar Fehlermeldungen provozieren. Z.B. Notice: Undefined variable:...

Aber das rummachen in der php.ini oder das Einfügen von den Fehlerbefehlen in den Quellcode blieb ohne Effekt.

Z.B. display_errors = On oder Off bei der ini.php

oder

error_reporting = E_ALL & ~E_NOTICE bei der ini.php

Natürlich habe ich Xampp regelmäßig wieder gestartet.

Wenn ich jetzt z.B. einmal die Gänsefüsschen weglasse, weißer Bildschirm, natürlich erwarte ich nicht einen Text der mir "Hey du, Zeile 34, Gänsefüschen einbauen." sagt.

Sehe ich was falsch?
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 21-02-2011, 09:58
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist gerade online
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.593
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hast du auch mal in die Fehlerlogdateien geschaut?
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 22-02-2011, 06:34
Gutschy
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Gutschy ist offline
Registriert seit: Apr 2003
Beiträge: 10
Gutschy ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ich glaube du meinst die hier, oder:

error_log = "/opt/lampp/logs/php_error_log

die ist leer.
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 22-02-2011, 12:57
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wenn sich Änderungen in der php.ini nicht auswirken, dann schau bitte zuerst nach, ob du die richtige php.ini geändert hast. phpinfo() verrät dir, welche wirksam ist.

Und nachdem du das gemacht hast überprüfe, ob du die Anweisungen an der richtigen Stelle eingebaut hast - wenn du die bspw. einfach ganz oben hinzufügst, und sie weiter unten aber wieder überschrieben werden, wäre natürlich auch kein Effekt feststellbar.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 22-02-2011, 19:50
Gutschy
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Gutschy ist offline
Registriert seit: Apr 2003
Beiträge: 10
Gutschy ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

/opt/lampp/etc/php.ini

das ist der Pfad den phpinfo.php anzeigt. Natürlich mit Schreibrechten bearbeitet.

Vielleicht hast du ja Lust selber reinzuschauen. (siehe Anhang)

Ich habe das so Verstanden:

display_errors = On

log_errors = On

error_reporting = E_ALL | E_STRICT

Für weitere Einstellungen fehlt es mir an Wissen.

Was die Anweisungen angeht habe ich die innerhalb des PHP Teiles mal am Anfang, mal am Ende ausprobiert. Ist Übrigens PHP Version 5.3.1, wenn das was Hilft.
Angehängte Dateien
Dateityp: txt php.ini.txt (67,6 KB, 93x aufgerufen)

Geändert von Gutschy (22-02-2011 um 19:52 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hochkomma oder Anführungszeichen? phpMorpheus2 SQL / Datenbanken 7 09-10-2008 15:05
PHP5 oder PHP4 bzw. OOP oder nicht Andron PHP Developer Forum 4 23-08-2006 23:08
warum zeigt mein browser das nicht an? oder tut er es bei euch =? ?? Blutschatten PHP Developer Forum 6 20-12-2005 23:48
preg_xxx oder warum matcht er nicht Pixelstyler PHP Developer Forum 2 09-07-2004 13:34
warum funzt die function nicht, oder: bin ich einfach zu doof?? CrazyChaos PHP Developer Forum 7 25-11-2002 22:20

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:35 Uhr.