php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack (2) Themen-Optionen Thema bewerten
  2 links from elsewhere to this Post. Click to view. #1 (permalink)  
Alt 31-03-2013, 20:18
Tastatur
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Tastatur ist offline
Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 159
Tastatur befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Formel problem

Das Script funktioniert einwandfrei und liefert die unten stehenden Ergebnisse. Wie kann ich die Formel bzw. das Script so umbauen das mir in einem zweiten Ergebnis die Summe der Werte bildet.
PHP-Code:
for ($i 1$i <= 12$i++)
  {
    if (
$std >  1)
    {
      
$ergebnis =  (pow((($steig/100)+1),$i)*$preis) * (($std*$tage*$alt)-($std*$tage*$neu))/1000;
      
$ergebnis number_format ($ergebnis,2","".");
      echo 
$ergebnis." Euro &nbsp &nbsp $i &nbsp &nbsp Jahr  <br />";
    } 
27,23 Euro 1 Jahr
28,32 Euro 2 Jahr
29,45 Euro 3 Jahr
30,63 Euro 4 Jahr
31,85 Euro 5 Jahr
33,13 Euro 6 Jahr
34,45 Euro 7 Jahr
35,83 Euro 8 Jahr
37,26 Euro 9 Jahr
38,75 Euro 10 Jahr
40,30 Euro 11 Jahr
41,91 Euro 12 Jahr
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 31-03-2013, 20:57
Guenni61
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Guenni61 ist offline
Registriert seit: Nov 2011
Ort: Viersen
Beiträge: 128
Guenni61 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Tastatur Beitrag anzeigen
Das Script funktioniert einwandfrei und liefert die unten stehenden Ergebnisse. Wie kann ich die Formel bzw. das Script so umbauen das mir in einem zweiten Ergebnis die Summe der Werte bildet.
PHP-Code:
$summe=0;
for (
$i 1$i <= 12$i++)
  {
    if (
$std >  1)
    {
      
$ergebnis =  (pow((($steig/100)+1),$i)*$preis) * (($std*$tage*$alt)-($std*$tage*$neu))/1000;
      
$ergebnis number_format ($ergebnis,2","".");
      
/*
       * Summe bilden
       */
      
$summe+=$ergebnis
      
echo $ergebnis." Euro &nbsp &nbsp $i &nbsp &nbsp Jahr  <br />";
    }
    echo 
$summe
27,23 Euro 1 Jahr
28,32 Euro 2 Jahr
29,45 Euro 3 Jahr
30,63 Euro 4 Jahr
31,85 Euro 5 Jahr
33,13 Euro 6 Jahr
34,45 Euro 7 Jahr
35,83 Euro 8 Jahr
37,26 Euro 9 Jahr
38,75 Euro 10 Jahr
40,30 Euro 11 Jahr
41,91 Euro 12 Jahr
Hi Tastatur,

indem du in der Schleife die Summe bildest. Siehe im Script eingefügt.

Gruß
Günni
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 31-03-2013, 21:11
Melewo
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Melewo ist offline
Registriert seit: Jan 2013
Beiträge: 365
Melewo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zu dem letzten (geschlossenen) Thread, mein Beispiel hätte so ausgesehen. Praktisch würde dadurch bei jeder Runde der errechnete Wert des letzten Jahres wieder der Anfangswert des nächsten Jahres, so dass Du nur das Endergebnis erhältst.

PHP-Code:
<?php

$betrag 
100;            // z.B. 100 Euro
$jahre  =   3;            // z.B. 3 Jahre
$zins   =   5;            // z.B. 5% 
$zins   $zins 100;

function 
RECHNE($bg,$zs,$jr) {

    for (
$i 0$i $jr$i++) {

        
$bg $bg $bg $zs;
    }    
    return 
$bg;
}

$ergebnis RECHNE($betrag,$zins,$jahre);    
$ergebnis number_format($ergebnis,2","".");
echo 
$ergebnis;
?>
Nur um so etwas einem User anzubieten, sollte man sich auch mit den unterschiedlichen Zinssätzen auskennen, wie den Nominalzins, Basiszinssatz und was es da sonst noch so gibt. Eigentlich kann das bereits eine Wissenschaft für sich sein.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 31-03-2013, 21:34
Tastatur
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Tastatur ist offline
Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 159
Tastatur befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

for ($i = 1; $i <= 12; $i++)
{
if ($std > 1)
{
$ergebnis = (pow((($steig/100)+1),$i)*$preis) * (($std*$tage*$alt)-($std*$tage*$neu))/1000;
$ergebnis = number_format ($ergebnis,2, ",", ".");
$summe+=$ergebnis;
echo $ergebnis." Euro &nbsp &nbsp $i &nbsp &nbsp Jahr <br />";
}
echo $summe;
}
}
?>

Die Summe wird aber nicht gebildet
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 31-03-2013, 21:48
Tastatur
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Tastatur ist offline
Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 159
Tastatur befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich bekomme die Summe nicht angeezeigt.
Was mach ich falsch.

PHP-Code:
for ($i 1$i <= 12$i++)
  {
    if (
$std >  1)
    {
      
$ergebnis =  (pow((($steig/100)+1),$i)*$preis) * (($std*$tage*$alt)-($std*$tage*$neu))/1000;
      
$ergebnis number_format ($ergebnis,2","".");
      
$summe+=$ergebnis;
      echo 
$ergebnis." Euro &nbsp &nbsp $i &nbsp &nbsp Jahr  <br />";
    }
    echo 
$summe;
  }
}
?> 
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 31-03-2013, 21:54
Guenni61
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Guenni61 ist offline
Registriert seit: Nov 2011
Ort: Viersen
Beiträge: 128
Guenni61 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hi Tastatur,

sorry, ich hatte deine Berechnung kopiert, aber die abschließende Klammer der for-Schleife vergessen.

Die Summe wird dann korrekt gebildet.

PHP-Code:
<?php
$summe
=0;
$std=2;
for (
$i 1$i <= 12$i++){
    if (
$std >  1){
      
$ergebnis =  rand(50,560);
      
$ergebnis number_format ($ergebnis,2","".");
      
/*
       * Summe bilden
       */
      
$summe+=$ergebnis;
      echo 
$ergebnis." Euro &nbsp &nbsp $i &nbsp &nbsp Jahr  <br />";
     }
 
 
}
echo 
number_format ($summe,2","".");
?>
Gruß
Günni
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 31-03-2013, 22:03
Tastatur
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Tastatur ist offline
Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 159
Tastatur befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Jetzt kapier ich nichts mehr
Hier ist nochmal der Code vom mir.
Ich weis nicht wo ich deine Sachen einbauen soll kannst du mir das zeigen.

PHP-Code:
for ($i 1$i <= 12$i++)
  {
    if (
$std >  1)
    {
      
$ergebnis =  (pow((($steig/100)+1),$i)*$preis) * (($std*$tage*$alt)-($std*$tage*$neu))/1000;
      
$ergebnis number_format ($ergebnis,2","".");
      echo 
$ergebnis." Euro &nbsp &nbsp $i &nbsp &nbsp Jahr  <br />";
    }
  }
}
?> 
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 31-03-2013, 22:22
Guenni61
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Guenni61 ist offline
Registriert seit: Nov 2011
Ort: Viersen
Beiträge: 128
Guenni61 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hi Tastatur,

vor der Berechnung die Variable $summe auf 0 setzen.
Wenn das Ergebnis zugewiesen wird, auf die Summe aufaddieren.
PHP-Code:
/*
* Variable $summe auf 0 setzen
*/
$summe=0;
for (
$i 1$i <= 12$i++) {
    if (
$std >  1) {
      
$ergebnis =  (pow((($steig/100)+1),$i)*$preis) * (($std*$tage*$alt)-($std*$tage*$neu))/1000;
      
//Summe eventuell hier bilden
      //$summe+=$ergebnis;
      
$ergebnis number_format ($ergebnis,2","".");
      
/*
       * Hier wird die Summe gebildet
       */
      
$summe+=$ergebnis;
      echo 
$ergebnis." Euro &nbsp &nbsp $i &nbsp &nbsp Jahr  <br />";
    }
  }
/*
* Nach der Berechnung (Ende for-Schleife) die Summe ausgeben
*/
echo number_format ($summe,2",""."); 
Eventuell kannst du auch die Summe bilden, bevor $ergebnis formatiert wird (Siehe Kommentar im Script). Vielleicht liegts ja daran.

Gruß
Günni
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 31-03-2013, 22:32
Tastatur
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Tastatur ist offline
Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 159
Tastatur befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ja funktioniert so nicht ganz richtig die Summe muss 399,27 betragen angezeigt werden 392

26,57 Euro 1 Jahr
27,63 Euro 2 Jahr
28,74 Euro 3 Jahr
29,89 Euro 4 Jahr
31,09 Euro 5 Jahr
32,33 Euro 6 Jahr
33,62 Euro 7 Jahr
34,97 Euro 8 Jahr
36,37 Euro 9 Jahr
37,82 Euro 10 Jahr
39,33 Euro 11 Jahr
40,91 Euro 12 Jahr
392,00
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 31-03-2013, 22:32
Melewo
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Melewo ist offline
Registriert seit: Jan 2013
Beiträge: 365
Melewo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Tastatur Beitrag anzeigen
Jetzt kapier ich nichts mehr
Was ist so schwer daran, sich innerhalb von 3 Jahren seit Deiner Registrierung hier im Forum mal einige Tage mit der Syntax von PHP auseinander zusetzen?

Was bedeutet += in $summe+=$ergebnis?
Wenn Du die Frage nicht beantworten kannst, auch nicht weißt wohin damit, dann lasse es bleiben.
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 31-03-2013, 22:38
Guenni61
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Guenni61 ist offline
Registriert seit: Nov 2011
Ort: Viersen
Beiträge: 128
Guenni61 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hi Tastatur,

deshalb hab' ja auch geschrieben, zu versuchen, die Summe zu bilden,

bevor das Ergebnis formatiert wird. Vielleicht passieren da ja Rundungsfehler.

Ich hab' meine Version mit den Zufallszahlen mehrmals getestet, und das Ergebnis stimmte immer.

Gruß
Günni
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 31-03-2013, 22:45
Tastatur
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Tastatur ist offline
Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 159
Tastatur befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ja Rundungsfehler können das sein.
Ein weiteres Problem.
Bei überschreiten eines bestimmten Ergebniswertes z.B ($x) soll die Schleife aufhören weiter zuberechnen.

Wie kann man das gestallten?
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 31-03-2013, 23:03
Guenni61
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Guenni61 ist offline
Registriert seit: Nov 2011
Ort: Viersen
Beiträge: 128
Guenni61 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Tastatur Beitrag anzeigen
Ja Rundungsfehler können das sein.
Ein weiteres Problem.
Bei überschreiten eines bestimmten Ergebniswertes z.B ($x) soll die Schleife aufhören weiter zuberechnen.
Wie kann man das gestalten?
Hi Tastatur,

in dem du die for-Schleife mittels break beendest. Beispiel:

PHP-Code:
<?php
$summe
=0;
$std=2;
for (
$i 1$i <= 12$i++){
    if (
$std >  1){
      
$ergebnis =  rand(5,1000);
      if(
$ergebnis 500){break;}
      
$summe+=$ergebnis;
      
$ergebnis number_format ($ergebnis,2","".");
      echo 
$ergebnis." Euro &nbsp &nbsp $i &nbsp &nbsp Jahr  <br />";
     }
 
 
}
echo 
number_format ($summe,2","".");
?>
Gruß
Günni
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 31-03-2013, 23:19
Tastatur
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Tastatur ist offline
Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 159
Tastatur befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wenn ich diese Zeile einfüge
if($ergebnis = $kauf {break;}
kommt die Fehlermeldung =
Parse error
: syntax error, unexpected T_BREAK
Was ist falsch?

PHP-Code:
$summe=0;
for (
$i 1$i <= 12$i++)
 {
    if (
$std >  1)
    {
      
$ergebnis =  (pow((($steig/100)+1),$i)*$preis) * (($std*$tage*$alt)-($std*$tage*$neu))/1000;
      if(
$ergebnis $kauf {break;}
      
$summe+=$ergebnis;
      
$ergebnis number_format ($ergebnis,2","".");
      
$summe+=$ergebnis;
      echo 
$ergebnis." Euro &nbsp &nbsp $i &nbsp &nbsp Jahr  <br />";
    }
  }

echo 
number_format ($summe,2","".");
?> 
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 31-03-2013, 23:31
Guenni61
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Guenni61 ist offline
Registriert seit: Nov 2011
Ort: Viersen
Beiträge: 128
Guenni61 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hi Tastatur,

weil du eine Klammer weggelassen hast.

if($ergebnis = $kauf) {break;}

Gruß
Günni
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


LinkBacks (?)
LinkBack to this Thread: https://www.php-resource.de/forum/php-developer-forum/103895-formel-problem.html
Erstellt von For Type Datum
Fehler bei break - PHP Forum: phpforum.de This thread Refback 01-04-2013 00:02
Formel problem - PHP Forum: phpforum.de This thread Refback 31-03-2013 22:58

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schreibweise einer Formel Rudi-Ratloss PHP Developer Forum 8 29-12-2010 22:00
Formel umwandeln fabilazar PHP Developer Forum 7 08-06-2005 10:47
Formel-Editor firat Apps und PHP Script Gesuche 5 12-04-2003 20:37
Formel 1 Script ThomasU Apps und PHP Script Gesuche 1 05-08-2002 13:16
Problem mit Formel... Berni PHP Developer Forum 2 23-06-2000 12:46

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:35 Uhr.