php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 26-08-2013, 17:06
Pixewakb
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Pixewakb ist offline
Registriert seit: Aug 2013
Beiträge: 3
Pixewakb befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Anzeigefehler in Chrome und Firefox

Ich habe das Problem, dass ich eine Tabelle auf einer HTML-Seite ausgeben muss. Die Seite war bislang reines HTML mit Tabelle und jetzt habe ich im ersten Schritt die Daten in eine PHP-Datei und dort in eine mehrdimensionales Array ausgegliedert. Zugriff auf eine Datenbank ist nicht vorhanden.

Ich habe jetzt das PHP-Skript mit dem Array geladen. In dem Skript gibt es kein echo-Befehl. Auf der "Hauptseite" will ich das Array nun ausgeben und in die Tabelle kloppen - mittelfristig soll die Tabelle rausgekloppt und die Formatierung durch div-Boxen erledigt werden. Aber das steht jetzt nicht an.

Im Browser habe ich aber jetzt nach dem Einleitungssatz erhebliche Leerzeilen, die nicht (!) im Quelltext der Seite (Strg + U in Chrome), wohl aber - wenn ich das Element untersuche - angezeigt werden und aus <br>-Tags bestehen. Ich vermute, dass die Zahl der <br>-Tags mit der Zahl der Array-Elemente korrespondiert, habe aber noch nicht gezählt. (Hier wird von einem ähnlichen Problem berichtet).

Der HTML-PHP-Skripttext auf der Seite sieht etwa wie folgt aus:
PHP-Code:
<?php

echo("<p>Einleitungssatz:</p>\n");

// Schreibe den Tabellenkopf
echo("<table style=\"text-align: left; width: 400px;\" border=\"0\" cellpadding=\"2\" cellspacing=\"2\">");
echo(
"<tbody>");

// Schreibe die einzelne Infobox
//
// [...]

// Hole das Array mit den Daten
require_once("datenquelle.php");

// Gib das Array aus
foreach($data as $key=> $value) {
        ...
Im Browser erscheint nun ein großer freier Raum zwischen dem Einleitungssatz und dem Tabellenkopf. Jemand eine Idee, woran das liegen könnte und wie ich das behoben bekomme? Ich habe jetzt die Einbindung des Arrays schon nach unten verschoben, aber das Problem tritt weiterhin an obiger Stelle auf.
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 26-08-2013, 17:09
Pixewakb
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Pixewakb ist offline
Registriert seit: Aug 2013
Beiträge: 3
Pixewakb befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich komme ich Quelltext (Element untersuchen) auf 46 <br>-Tags, habe aber nur 23 Datensätze. Es sieht so aus, als würde für jeden Datensatz gleich mal 2 <br>-Tags auf die Seite gekloppt, ohne das ich an der Stelle eine Ausgabe hätte. Weiß jemand Rat???
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 26-08-2013, 17:25
Pixewakb
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Pixewakb ist offline
Registriert seit: Aug 2013
Beiträge: 3
Pixewakb befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Problem gelöst

Das Verhalten der Browser erklärt sich mir nicht. Ich habe gerade die Tabellen gleich komplett gekillt und durch HTML5-Tags der Form <section></section> ersetzt und jetzt ist der Anzeigenfehler erst einmal weg. Muss mal ans Nachformatieren ran.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 05-09-2013, 16:32
Benutzerbild von fireweasel fireweasel
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : fireweasel ist offline
Registriert seit: Sep 2008
Ort: At home
Beiträge: 851
fireweasel wird schon bald berühmt werdenfireweasel wird schon bald berühmt werden
fireweasel eine Nachricht über AIM schicken fireweasel eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Pixewakb Beitrag anzeigen
Das Verhalten der Browser erklärt sich mir nicht. Ich habe gerade die Tabellen gleich komplett gekillt und durch HTML5-Tags der Form <section></section> ersetzt und jetzt ist der Anzeigenfehler erst einmal weg. Muss mal ans Nachformatieren ran.
* Ein Browser kann nichts dafür, wenn dein PHP-Script Müll auswirft.
* PHP fügt nicht heimlich irgendwo <br>-Tags in Textausgaben ein.
* Der in deinem Ausgangsposting verlinkte Forenbeitrag spricht von einem Wordpress-Plugin, das den Unsinn verzapft.

... und um Daten in HTML-Tabellen auszugeben braucht man keine spezielle HTML5-Syntax. Das funktionierte schon zu HTML-3.2-Zeiten.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
und noch einer ... Chrome von Goolge Kropff Off-Topic Diskussionen 73 08-09-2008 08:18
Anzeigefehler - Tabelle im Div ? Perceptor HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 2 13-08-2006 23:04
Anzeigefehler zwischen IE und Firefox stony2k HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 3 30-12-2005 15:49
IIS 6 / FireFox und IE - Anzeigeproblem bei FireFox TSchustek Fragen zu Installation & Konfiguration (LAMP, WAMP & Co.) 0 02-10-2005 16:42
Anzeigefehler in Opera (Überlagerungen) HMOCDarkLord HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 0 02-09-2002 18:41

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:59 Uhr.