php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 24-09-2013, 18:35
senger1985
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : senger1985 ist offline
Registriert seit: Feb 2013
Beiträge: 85
senger1985 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Felder auf "Richtigkeit" überprüfen!

Hallo,

ich überprüfe mit folgendem Script die, ob die Eingabe in das Feld richtig ist und kann auch die richtig Lösung in das Feld eintragen lassen!
PHP-Code:
<?php

$fall
"";
$loesung"";

$eingabe=$_POST["eingabe"];
if(isset (
$_POST["submit"])){
if(
$eingabe==ja){
    
$fall="richtig";
    
$eingabe=$eingabe;
    
$style="color: #00FF00;";
}else{
    
$fall="falsch";
    
$style="color: red;";
}};

if(isset (
$_POST["submit2"])){
    
$eingabe="";
    
$loesung=ja;
};

?>
    <form action="pruefen.php" method="post">
        <table>
            <tr>
                <td>
                    <input name="eingabe" id="eingabe" value="<?php echo $eingabe$loesung?>" type="text" />
                </td>
                <td>
                    <div style="<?php echo $style?>" ><?php echo $fall?></div>
                </td>
            </tr>
        </table>
        <input type="submit" name="submit" id="submit" /><input type="submit" name="submit2" id="submit2" value="l&ouml;sung" />
    </form>
Jetzt würde ich gerne mehrere Felder in das Formular einfügen und ebenfalls überprüfen lassen!

Mir würde jetzt nur die Variante einfallen, dass ich die if-Abfrage erneut schreibe und dort dann die die Variablen und Feldnamen in der Abfrage abänder.

Aber bei z.B.: 30 Feldern würde das Script ja ewig lang werden!
Hätte da vielleicht jemand einen Vorschlag, wie ich das bewältigen könnte?
konnte mir leider nicht helfen!
Mit Zitat antworten
freelancermap.de - IT Projektvermittlung für Selbständige und Freiberufler
  #2 (permalink)  
Alt 24-09-2013, 20:33
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.763
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

1. Das heißt nicht
PHP-Code:
if($eingabe==ja
sondern
PHP-Code:
if($eingabe=='ja'){ 
2. Das ist Tinnef
PHP-Code:
$eingabe=$eingabe
3. Arbeite mit Arrays. Einem wo du alles abspeicherst und einem von du die Fehler einträgst. Grundlagen dazu findest du zum Beispiel auf meiner Seite.

Peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 24-09-2013, 21:27
senger1985
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : senger1985 ist offline
Registriert seit: Feb 2013
Beiträge: 85
senger1985 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Okay... danke!
Ich habe jetzt das geschrieben:
PHP-Code:
<?php

  $loesung
[] = 'Apfel';
  
$loesung[] = 'Banane';
  
$loesung[] = 'Kirsche';

$fall"";
$eingabe=$_POST["eingabe"];
if(isset (
$_POST["submit"])){
if(
$eingabe==$loesung[0]){
    
$fall="richtig";
    
$style="color: #00FF00;";
}else{
    
$fall="falsch";
    
$style="color: red;";
}};

if(isset (
$_POST["submit2"])){
    
$eingabe="";
    
$richtig=$loesung[0];
};
Sehe ich das denn richtig, dass ich dann trotzdem für jedes Feld eine if-Abfrage machen muss?
Also so:
PHP-Code:
$fall"";
$eingabe=$_POST["eingabe"];
if(isset (
$_POST["submit"])){
if(
$eingabe==$loesung[0]){
    
$fall="richtig";
    
$style="color: #00FF00;";
}else{
    
$fall="falsch";
    
$style="color: red;";
}};
$eingabe2=$_POST["eingabe2"];
if(isset (
$_POST["submit"])){
if(
$eingabe2==$loesung[1]){
    
$fall="richtig";
    
$style="color: #00FF00;";
}else{
    
$fall="falsch";
    
$style="color: red;";
}}; 
Tut mir leid, wenn ich nerven sollte!
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 25-09-2013, 09:09
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.763
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Sehe ich das denn richtig, dass ich dann trotzdem für jedes Feld eine if-Abfrage machen muss?
Nö, das kannst du wunderbar in einer Schleife machen.

Peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 26-09-2013, 19:44
senger1985
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : senger1985 ist offline
Registriert seit: Feb 2013
Beiträge: 85
senger1985 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich habe es jetzt umgeschrieben, aber er gibt mir jetzt bei einer falschen Antwort immer "Richtig" aus. Warum?
PHP-Code:
<?php

  $loesung
[0] = 'Apfel';
  
$loesung[1] = 'Banane';
  
$loesung[2] = 'Kirsche';

  
$eingabe $_POST["eingabe"];
//  $eingabe = $eingabe.$x;

    
$anzahl count $loesung );
    echo 
"<p>Es gibt $anzahl Einträge</p>";
    echo 
"<form action = 'pruefen4.php' method = 'post'>";
    echo 
"<table>";
    for (
$x 0$x $anzahl$x++)
    {
        echo 
"<tr><td>Eintrag von $x ist </td><td><input value='$loesung[$x]' name='eingabe[$x]' /></td></tr>";
    }
    echo 
"</table>";
    echo 
"<input type='submit' name='submit' id='submit' /><input type='submit' name='submit2' id='submit2' value='l&ouml;sung' />";
    echo 
"</form>";
  if(isset(
$_POST["submit"])){
    if(
$eingabe[$x]==$loesung[$x]){
        echo
'richtig';
        }
  }
?>
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 27-09-2013, 02:02
Guenni61
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Guenni61 ist offline
Registriert seit: Nov 2011
Ort: Viersen
Beiträge: 128
Guenni61 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hi senger1985,

wie soll dein Script denn raten, welche Antwort richtig ist? Ich würde zu dem Array mit deinen Einträgen noch
ein weiteres Array mit der gleichen Anzahl von Elementen anlegen.

Jedes Element hat den Wert "Falsch", ein Element den Wert "Richtig". Bei der Ausgabe gibst du zu jedem Element einen Radiobutton aus, gleicher Name, aber die Values 0 - count(Elemente).

Da die Namen der Radiobutton gleich sind, wird nur der Radiobutton gesendet, der angewählt ist, mit seinem Valuewert.
So kannst du ganz leicht ausgeben, ob jemand den richtigen Eintrag ausgewählt hat, ohne dass du mit if-then-else groß was prüfen musst.

PHP-Code:
<?php
$begriffe
[]="Apfel";
$begriffe[]="Banane";
$begriffe[]="Orange";

$antwort[]="Falsch";
$antwort[]="Richtig";
$antwort[]="Falsch";  
?>
<html>
<head>
<title>Untitled</title>
</head>
<body>
<form action="" method="post">
<table border="1">
<tr>
<td>Begriff</td><td>Antwort</td>
</tr>
<?php 
for($i=0;$i<count($begriffe);$i++){
 echo 
'<tr>';
 echo 
'<td>'.$begriffe[$i].'</td><td><input type="radio" name="antwort" value="'.$i.'"></td>';
 echo 
'</tr>';
}
?>
<tr>
<td colspan="2"><input type="submit" name="cmd" value="Raten">
</tr>
</table>
</form>
<?php 
if(isset($_POST['cmd'])){
 if(!isset(
$_POST['antwort'])){
  echo 
'Sie müssen eine Antwort anwählen!';
  exit;
 }else{
     echo 
$begriffe[$_POST['antwort']].' ist '.$antwort[$_POST['antwort']];
     }
}
?>
</body>
</html>
Gruß
Günni
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 27-09-2013, 08:12
senger1985
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : senger1985 ist offline
Registriert seit: Feb 2013
Beiträge: 85
senger1985 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo Günni,

ich gebe ja in meinem Script das erste Array als Textboxen aus und möchte, wenn in der ersten Textbox NICHT "Apfel" steht die Antwort "falsch" steht und nicht mir Radiobutton!

Aber danke für deinen Tipp!
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 28-09-2013, 10:21
senger1985
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : senger1985 ist offline
Registriert seit: Feb 2013
Beiträge: 85
senger1985 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Mittlerweile habe ich es hinbekommen, die Abfrage richtig zu programmieren!

Nur könnte mir jetzt bitte jemand erklären, die ich mittels "array_push" das Array via Eingabefeld erweitern kann?

Denn, wenn ich dieses Script ausführe:
PHP-Code:

    $loesung
[0] = 'Apfel';
    
$loesung[1] = 'Banane';
    
$loesung[2] = 'Kirsche';
    
$eintrag $_POST['eintrag'];
    echo 
$eintrag;

    if(isset(
$_POST['submit'])){
    
$zahl count ($loesung);
    for (
$x 0$x $zahl$x++)
        {
        
array_push($loesung$eintrag);
    }

Funktioniert es leider nicht!
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 28-09-2013, 10:36
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist gerade online
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.740
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Der Code ergibt in meinen Augen keinen Sinn. Wie soll deiner Meinung nach das fertige Array aussehen?
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 28-09-2013, 10:46
senger1985
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : senger1985 ist offline
Registriert seit: Feb 2013
Beiträge: 85
senger1985 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich sagte ja, es geht nicht!

Mein Array hat im Moment die Werte
[0] => Apfel
[1] => Banane
[2] => Kirsche

Jetzt sollen aber noch neue Einträge hinzugefügt werden!
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 28-09-2013, 10:48
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist gerade online
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.740
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Bitte beantworte meine Frage.
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 28-09-2013, 10:52
senger1985
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : senger1985 ist offline
Registriert seit: Feb 2013
Beiträge: 85
senger1985 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich verstehe deine Frage nicht ganz!

Aber ich versuche es nochmal zu erklären.

Er soll die Eingaben, die ich über ein Textfeld eingegeben habe über ein Form in das Array speichern, so dass es dann später so aussieht:

$loesung[0] = 'Apfel';
$loesung[1] = 'Banane';
$loesung[2] = 'Kirsche';
$loesung[3] = (gesendeter Wert aus Form);
$loesung[4] = (gesendeter Wert aus Form);
$loesung[5] = (gesendeter Wert aus Form);
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 28-09-2013, 10:56
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist gerade online
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.740
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

PHP-Code:
$loesung[] = $_POST['eintrag']; 
Dir ist aber schon bewusst, dass das Array nach jedem Script-Ende wieder gelöscht wird, wenn du es nicht irgendwo speicherst (Session, Datenbank, etc.)?
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 28-09-2013, 10:59
senger1985
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : senger1985 ist offline
Registriert seit: Feb 2013
Beiträge: 85
senger1985 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Das ist mir bewusst, darum wollte ich es in eine neue Var speichern!

Komme aber leider gerade nicht drauf, wie!
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 28-09-2013, 11:02
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist gerade online
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.740
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von senger1985 Beitrag anzeigen
Das ist mir bewusst, darum wollte ich es in eine neue Var speichern!
Variablen gehen nach Script-Ende immer verloren.

Du solltest dich ein wenig mit den Grundlagen beschäftigen (wie funktioniert HTTP, was macht ein Webserver, wie arbeitet PHP, etc.).
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Auf "externes" Array zugreifen - ohne "global"? carapau PHP Developer Forum 1 06-04-2008 04:58
Soap "Could not connect to host" "HTTP" Fehler. Funktioniert auf localhost aber Tormentor PHP Developer Forum 1 29-09-2006 15:26
Formular Email auf Richtigkeit überprüfen tomtherock PHP Developer Forum 6 07-10-2002 16:11
auf "vorhandensein" in einer tabelle überprüfen cyberbob PHP Developer Forum 4 21-08-2002 11:06
Nicknamen auf Richtigkeit überprüfen Andi22 PHP Developer Forum 1 30-09-2001 16:21

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

PHP Marktplatz-Software
PHP Marktplatz-SoftwareEs hat sich viel getan! Die neue Version 7.5.9 unserer PHP Marktplatz-Software ebiz-trader steht ab sofort zur Verfügung.

28.10.2019 | Berni

Die RIGID-FLEX-Technologie
Die RIGID-FLEX-TechnologieDie sogenannte "Flexible Elektronik" , oftmals auch als "Flexible Schaltungen" bezeichnet, ist eine zeitgemäße Technologie zum Montieren von elektronischen Schaltungen.

06.12.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

SMT

Server Monitoring & Management Tool Das SMT wurde von einem Administrator für Administratoren entwickelt, es vereinfacht den Alltag in der klassischen Administration und Verwaltung. Mit dem SMT kannst Du alle Deine Server & Dienste verwalten und überwach

04.09.2020 palle_1977 | Kategorie: PHP
numaeks Web-Farbmixer

Die RGB-Farben lassen sich hier auf unterschiedliche Weise mischen. Zur Einstellung werden auch die Dreh- und Schieberegler mit Canvas verwendet. Gespeichert werden die Farben in einem Cookie.

04.09.2020 numaek | Kategorie: JAVASCRIPT/ Tools
phplinX-Erotikportal 4 ansehen phplinX-Erotikportal 4

Erweiterbares Portal speziell für Erotik mit den Modulen Webkatalog, Bannermanagement und Kleinanzeigenmarkt. Sämtliche Module können über einen einzigen Adminbereich verwaltet werden.

18.06.2020 Cosinus14 | Kategorie: PHP/ Anzeigenmarkt
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:56 Uhr.