php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 12-12-2013, 20:10
swsche
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : swsche ist offline
Registriert seit: Dec 2013
Beiträge: 6
swsche befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Umwandlungsproblem mit htmlspecialchars

Ich habe folgendes Problem. Ich speichere einen Eintrag in der SQL Datenbank unter Verwendung von mysql_real_escape_string im Backend ab.

Wenn ich diesen nun im Frontend mit html_special_chars wiedergebe, werden die HTML Zeichen nicht umgewandelt, bzw. nicht richtig angezeigt.

Der verwendete PHP Code
PHP-Code:
<?php echo htmlspecialchars($row[beschreibung]); ?>
Anzeige im Browser (p Tags werden nicht als Absatz behandelt, Umlaut wird nicht dargestellt)
Code:
<p>Facharzt f&uuml;r Frauenheilkunde und Geburtshilfe</p>
Quelltextansicht
Code:
&lt;p&gt;Facharzt f&amp;uuml;r Frauenheilkunde und Geburtshilfe&lt;/p&gt;
Wo liegt mein Fehler?
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 12-12-2013, 20:20
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.578
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Dass du eigentlich HTML-Code ausgeben möchtest, ihn aber wie Text behandelst.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 12-12-2013, 20:27
swsche
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : swsche ist offline
Registriert seit: Dec 2013
Beiträge: 6
swsche befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ja leider, aber was mache ich falsch?

Habe auch folgendes versucht. Klappt auch nicht.
PHP-Code:
 <?php echo htmlspecialchars($row[beschreibung], ENT_QUOTES ENT_HTML401); ?>

Geändert von swsche (12-12-2013 um 20:30 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 12-12-2013, 20:29
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.578
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

htmlspecialchars() dient zur Maskierung von HTML-Steuerzeichen, damit Text korrekt in HTML-Code eingefügt wird. htmlspecialchars() ist aber nicht dafür gedacht, dass du HTML-Code in HTML-Code einfügst.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 12-12-2013, 20:30
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Oder genauer gesagt, du gibst diese Zeichen kodiert aus. Siehe dazu auch htmlspecialchars (Beispiele).

Peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 12-12-2013, 20:39
swsche
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : swsche ist offline
Registriert seit: Dec 2013
Beiträge: 6
swsche befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Verstehe. Da liegt also der Fehler. Vielen Dank für eure Hilfe.

Der Hintergrund ist, dass Kunden per HTML-Editor eine Beschreibung eingeben können. Ich wollte verhindern, dass z.B. Javascript Code eingetragen und später beim Seitenaufruf ausgegeben werden kann. Deshalb hatte ich vor das Datenbankergebnis in HTML-Entities zu zerlegen.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 12-12-2013, 20:42
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.578
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von swsche Beitrag anzeigen
Der Hintergrund ist, dass Kunden per HTML-Editor eine Beschreibung eingeben können. Ich wollte verhindern, dass z.B. Javascript Code eingetragen und später beim Seitenaufruf ausgegeben werden kann. Deshalb hatte ich vor das Datenbankergebnis in HTML-Entities zu zerlegen.
Du musst bereits vor der Speicherung dafür sorgen, dass nur erlaubter HTML-Code enthalten sein darf.

HTML Purifier - Filter your HTML the standards-compliant way!
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 12-12-2013, 20:57
swsche
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : swsche ist offline
Registriert seit: Dec 2013
Beiträge: 6
swsche befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Danke für deinen Tip! Das schaue ich mir mal genau an.

Aber folgendes sollte doch auch funktionieren.
PHP-Code:
<?php
$insert 
"INSERT INTO datenbank (beschreibung)
                
  VALUES (
'"
.mysql_real_escape_string(strip_tags($_POST['beschreibung'],'<b><p><h1><h2><h4><a><img>'))."'
  )"
;
?>
Ich habe nur ein Feld, in dem der Kunde den Editor nutzen kann.
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 12-12-2013, 21:08
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.578
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

strip_tags() reicht nicht aus. Man kann immer noch JavaScript-Code einschleusen!
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 12-12-2013, 21:11
swsche
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : swsche ist offline
Registriert seit: Dec 2013
Beiträge: 6
swsche befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von h3ll Beitrag anzeigen
strip_tags() entfernt HTML-Tags. Dann kannst du dir gleich den HTML-Editor sparen und einfach nur eine Textarea zur Eingabe anbieten.
Ja stimmt schon, aber ich lasse im Editor ja nur einige Funktionen wie Fett, Kursiv, Unterstrichen, Link, Bild-URL, HR-Linie... zu.
Diese werden ja in der strip_tagsFunktion erlaubt.
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 12-12-2013, 21:13
swsche
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : swsche ist offline
Registriert seit: Dec 2013
Beiträge: 6
swsche befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von h3ll Beitrag anzeigen
strip_tags() reicht nicht aus. Man kann immer noch JavaScript-Code einschleusen!
Auch wenn ich <script> nicht erlaube?
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 12-12-2013, 21:15
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.578
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von swsche Beitrag anzeigen
Auch wenn ich <script> nicht erlaube?
Ja.

zB.
HTML-Code:
<a href="link.html" onclick="/* hier mein böser JavaScript-Code */">Klick mich</a>
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Formularwerte mit htmlspecialchars in DB schreiben lx-club PHP Developer Forum 4 15-04-2009 14:14
htmlspecialchars() Assmann026 Off-Topic Diskussionen 1 02-12-2006 10:30
htmlspecialchars() uschi PHP Developer Forum 13 02-05-2005 17:04
htmlspecialchars Realmaker PHP Developer Forum 3 30-04-2003 15:51
problem mit htmlspecialchars & nl2br polar PHP Developer Forum 17 04-02-2003 20:55

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:45 Uhr.