php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 16-06-2003, 12:33
yogi64
 Newbie
Links : Onlinestatus : yogi64 ist offline
Registriert seit: Apr 2002
Ort: Berlin
Beiträge: 8
yogi64 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Problem mit Array & Template

Hallo Leute,

ich habe ein Problem mit einem Script was ich gern bei mir einsetzen möchte. Dieses Script arbeitet mit Templates und läuft auch bei akt. PHP-Versionen super. Ich verwende aber eine ältere PHP-Version und vermute da mal den Grund das das Script nicht fehlerfrei läuft.

Hier mal der Originalcodeschnippel vom Autor. Hier werden die Datensätze aus der Tabelle ausgelesen in Variablen gespeichert und sollten dann an die Platzhalter im Template weitergegeben werden, das funktioniert mit meiner PHP-Version 4.0.0 nicht

PHP-Code:
// Standard-Template laden wenn kein User-Template vorhanden ist!
            
$get_tpl_1=mysql_query("SELECT tpl_1 FROM ja_$sql_cfg_bb") or die("Template kann nicht geladen werden!<br>".mysql_error());
            
$template_e=mysql_fetch_array($get_tpl_1);
            
$template=$template_e[tpl_1];
            
/* Kein Template in der MySQL-Datenbank?! => Standard anzeigen */
            
if ($template == '') {
                
$template "<table border=0 cellpadding=2 cellspacing=3 width=100%><tr><td width=96 align=center valign=top ";
                
$template.= "rowspan=5>{BILD}</td><th colspan=2>\"{TITEL}\"</td></tr><tr><th>Autor:</th><td>{AUTOR}</td></tr>";
                
$template.= "<tr><th>Verlag:</th><td>{VERLAG}</td></tr><tr><th>Preis:</th><td>{PREIS} EUR</td></tr><tr><th ";
                
$template.= "align=left colspan=2>Kurzbeschreibung dieses Titels:</td></tr><tr><td align=left colspan=3><p ";
                
$template.= "align=justify>{BESCHR}...</p></td></tr><tr><td colspan=3 align=right><a href=\"{URL}\" ";
                
$template.= "target=\"_blank\">...mehr über dieses Buch</a> & <a href=\"{URL}\" target=\"_blank\">Bestellen</a>";
                
$template.= "</td></tr></table><br>";
            }
            while(
$erg=mysql_fetch_array($inhalt)) {
                if (
file_exists($imgpfad."/".$erg[ASIN].".jpg")) {
                    
$info getimagesize($imgpfad."/".$erg[ASIN].".jpg");
                    
$v_bild "<A HREF=\"$PHP_SELF?action=go&ASIN=$erg[ASIN]\" target=\"_blank\"><img ";
                    
$v_bild.= "src=\"$imgurl/$erg[ASIN].jpg\" $info[3] border=0 alt=\"$erg[Titel]\"></a>";
                } else {
                    
$info getimagesize($imgpfad."/keinbild.gif");
                    
$v_bild "<A HREF=\"$PHP_SELF?action=go&ASIN=$erg[ASIN]\" target=\"_blank\"><img ";
                    
$v_bild.= "src=\"$imgurl/keinbild.gif\" $info[3] border=0 alt=\"keine Vorschau\"></a>";
                }
                
$v_titel stripslashes($erg[Titel]);
                
$v_autor stripslashes($erg[Autor]);
                
$v_verlag stripslashes($erg[Verlag]);
                
$v_preis $erg[Preis];
                
$v_beschr stripslashes($erg[Beschreibung]);
                
$v_url "$PHP_SELF?action=go&ASIN=$erg[ASIN]";
                echo 
str_replace(
                    array(
"{BILD}","{TITEL}","{AUTOR}","{VERLAG}","{PREIS}","{BESCHR}","{URL}"),
                    array(
$v_bild,$v_titel,$v_autor,$v_verlag,$v_preis,$v_beschr,$v_url),
                    
$template);
            } 
Hat jemand eine Idee, wie ich das auch mit einer alten PHP-Version lauffähig bekomme? Entscheidend sind wohl die Zeilen ab echo str_replace(.... Ich habe versucht es mit einer kl. Änderung hinzubekommen. Mit dem Ergebnis, das nun zwar die Platzhalter richtig gefüllt werden, aber es wird immer nur ein und der selbe Datensatz ausgegeben. anstatt alle 4 verschiedenen

PHP-Code:
$array_1 = array("{BILD}","{TITEL}","{AUTOR}","{VERLAG}","{PREIS}","{BESCHR}","{URL}");
$array_2 = array($v_bild,$v_titel,$v_autor,$v_verlag,$v_preis,$v_beschr,$v_url);
for(
$x1=0;$x1<7;$x1++) { $template str_replace($array_1[$x1],$array_2[$x1],$template);
}
echo 
$template;


Wie schon erwähnt, was ich sehr merkwürdig finde, bei anderen funktioniert das Script im Original fehlerfrei, die PHP höher 4.0.0 einsetzen....

Vielleicht kann mir ja einer helfen, das das Script auch bei mir fehlerfrei läuft. Ich würde mich über jede Hilfe freuen

cu Yogi

Geändert von yogi64 (16-06-2003 um 17:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
freelancermap.de - IT Projektvermittlung für Selbständige und Freiberufler
  #2 (permalink)  
Alt 16-06-2003, 15:24
norbert
 Newbie
Links : Onlinestatus : norbert ist offline
Registriert seit: Jul 2001
Beiträge: 30
norbert ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

du überschreibst dir $template schon nach dem ersten Durchgang der
while-schleife

schreib mal
$output= str_replace($array_1[$x1],$array_2[$x1],$template);

echo $output;
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 16-06-2003, 16:50
yogi64
 Newbie
Links : Onlinestatus : yogi64 ist offline
Registriert seit: Apr 2002
Ort: Berlin
Beiträge: 8
yogi64 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hallo Norbert,

danke Dir für Dein Tip . Zeitgleich habe ich auch noch ein Freund befragt und um Hilfe gebeten. Er hat folgende Lösung gefunden:

PHP-Code:
$temp $template;
for(
$x=0;$x<7;$x++) { $temp str_replace($array_1[$x],$array_2[$x],$temp);
}
echo 
$temp
Nun läuft alles Bestens

Was mich aber trotz allem verwundert, warum die Originalroutine nun überhaupt nicht funktioniert(e), siehe grösseren Codeschnippel....

Yogi
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 16-06-2003, 16:56
Wurzel
 Master
Links : Onlinestatus : Wurzel ist offline
Registriert seit: Jul 2002
Ort: double-u-upper-valley
Beiträge: 7.477
Wurzel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

ein blick ins manual gibt aufschluss:
Zitat:
Seit PHP 4.0.5 kann jeder Parameter von str_replace() auch ein Array sein.
http://de3.php.net/manual/de/function.str-replace.php
__________________
Kissolino.com
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 16-06-2003, 17:28
yogi64
 Newbie
Links : Onlinestatus : yogi64 ist offline
Registriert seit: Apr 2002
Ort: Berlin
Beiträge: 8
yogi64 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hi Wurzel,

danke Dir für Dein Tip.

cu Yogi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

PHP Marktplatz-Software
PHP Marktplatz-SoftwareEs hat sich viel getan! Die neue Version 7.5.9 unserer PHP Marktplatz-Software ebiz-trader steht ab sofort zur Verfügung.

28.10.2019 | Berni

Die RIGID-FLEX-Technologie
Die RIGID-FLEX-TechnologieDie sogenannte "Flexible Elektronik" , oftmals auch als "Flexible Schaltungen" bezeichnet, ist eine zeitgemäße Technologie zum Montieren von elektronischen Schaltungen.

06.12.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

SMT

Server Monitoring & Management Tool Das SMT wurde von einem Administrator für Administratoren entwickelt, es vereinfacht den Alltag in der klassischen Administration und Verwaltung. Mit dem SMT kannst Du alle Deine Server & Dienste verwalten und überwach

04.09.2020 palle_1977 | Kategorie: PHP
numaeks Web-Farbmixer

Die RGB-Farben lassen sich hier auf unterschiedliche Weise mischen. Zur Einstellung werden auch die Dreh- und Schieberegler mit Canvas verwendet. Gespeichert werden die Farben in einem Cookie.

04.09.2020 numaek | Kategorie: JAVASCRIPT/ Tools
phplinX-Erotikportal 4 ansehen phplinX-Erotikportal 4

Erweiterbares Portal speziell für Erotik mit den Modulen Webkatalog, Bannermanagement und Kleinanzeigenmarkt. Sämtliche Module können über einen einzigen Adminbereich verwaltet werden.

18.06.2020 Cosinus14 | Kategorie: PHP/ Anzeigenmarkt
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:58 Uhr.