php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 19-08-2003, 14:40
el_espiritu
 Junior Member
Links : Onlinestatus : el_espiritu ist offline
Registriert seit: May 2003
Beiträge: 170
el_espiritu ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Question Drop-Down-Feld auslesen, speichern und updaten

Folgendes Problem:

Ich lasse in einem Drop-Down-Feld 5 festgelegte Einträge aus einer Datenbank erscheinen zum Auswählen. Die Auswahl wird dann wiederrrum in der Datenbank in einer anderen Tabelle gespeichert. soweit wunderbar. Aber jetzt muss ich diese gespeicherten Daten auch updaten, sprich ändern können. Dabei sollen die festgelegten Daten wieder in einem Drop Down Feld angezeigt werden, allerdings mit dem gespeicherten Eintrag vorselektiert. Ist das machbar ?

Hier ist mein momentaner Code:
PHP-Code:
<td align="left" width="300">&nbsp;Bearbeiter:&nbsp;&nbsp;<select name="bearbeiter_id">
                    <?php
                        $abfrage_bearbeiter 
"SELECT * FROM mitarbeiter ORDER BY bearbeiter_id ASC";  //Mitarbeiter aus Datenbank aufsteigend nach ID auslesen
                        
$data_ma_name mysql_query($abfrage_bearbeiter); //Abfrage mit "mysql_query" in eine Variable schreiben
                        
while($feld_ma_name mysql_fetch_array($data_ma_name))  // Schleife für Listenfeld wird solange durchlaufen
                                                                                 // bis in Variable kein Datentyp mehr ist
                        
{
                            echo 
"<option value='".$feld_ma_name['bearbeiter_id']."'>".$feld_ma_name['bearbeiter_name']."</option>\n";  // Ausgabe des Namens in Listenfeld, ID wird als VALUE übergeben
                        
}
                    
?>
                        </select></td>
Mit Zitat antworten
freelancermap.de - IT Projektvermittlung für Selbständige und Freiberufler
  #2 (permalink)  
Alt 19-08-2003, 14:46
mrhappiness
 PHP Guru
Links : Onlinestatus : mrhappiness ist offline
Registriert seit: Oct 2002
Beiträge: 14.890
mrhappiness ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
mrhappiness eine Nachricht über AIM schicken mrhappiness eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

<option selected="selected" sorgt dafür,dass ein eintrag standardmäßig ausgewählt ist

du kannst in der while-schleife zumausgeben alle einträge abfragen ob es sich um den gerade eingetragenen handelt und gibst das dann grad aus
__________________
Ich denke, also bin ich. - Einige sind trotzdem...
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 19-08-2003, 14:47
JSkrok
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : JSkrok ist offline
Registriert seit: Feb 2003
Ort: Essen
Beiträge: 262
JSkrok ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Joa warum ASC ?

$abfrage_bearbeiter = "SELECT * FROM mitarbeiter ORDER BY bearbeiter_id ASC"; //Mitarbeiter aus Datenbank aufsteigend nach ID auslesen


$abfrage_bearbeiter = "SELECT * FROM mitarbeiter ORDER BY bearbeiter_id DESC"; //Mitarbeiter aus Datenbank aufsteigend nach ID auslesen

in diesem Falle wird die höchste ID nach oben gesetzt dann kommt der rest ich dene das müsste dir schon helfen

also hast du 5 ID`s wird es bei dir so angezeigt:

1
2
3
4
5

Mit DESC anstatt ASC würde es so aussehen:

5
4
3
2
1

mfg
Jan
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 19-08-2003, 14:50
JSkrok
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : JSkrok ist offline
Registriert seit: Feb 2003
Ort: Essen
Beiträge: 262
JSkrok ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von mrhappiness
du kannst in der while-schleife zumausgeben alle einträge abfragen ob es sich um den gerade eingetragenen handelt und gibst das dann grad aus
is das nicht umstäfnlich wenn die ID automatisch gezählt wird :P ?
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 21-08-2003, 10:00
el_espiritu
 Junior Member
Links : Onlinestatus : el_espiritu ist offline
Registriert seit: May 2003
Beiträge: 170
el_espiritu ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Also, ich habe mii jetzt mal selber geholfen und habe die Idee mit der If-Abfrage aufgegriffen und umgesetzt. Funzt auch soweit wunderbar. Aber an einem Teil des Codes habe ich Probleme:

Hier der Teil der funktioniert:
PHP-Code:
<td align="left" width="160" valign="middle">&nbsp;Server:&nbsp;&nbsp;<select name="server_id">
                    
                    <?php
                    
                            $abfrage_ser_name 
"SELECT * FROM server ORDER BY server_id ASC";  // Servernamen aus Datenbank aufsteigend nach ID auslesen
                            
$data_ser_name mysql_query($abfrage_ser_name);
                            while(
$feld_ser_name mysql_fetch_array($data_ser_name))  // Schleife für Listenfeld
                            
{
                                echo 
"<option"?> <?php if($data['server_id'] == $feld_ser_name['server_id']){echo("selected");} ?> <?php echo "value='".$feld_ser_name['server_id']."'>".$feld_ser_name['ser_name']."</option>\n";  // Ausgabe in Listenfeld
                            
}
                    
?>                    
                    </select></td>
Das Array "$data" enthält den Datensatz, der geändert werden soll.
Nun kommt der Code der nicht so recht funktioniert:

PHP-Code:
$HTTP_REQUEST_VARS = array_merge($HTTP_GET_VARS); // Übergabe der "sb_id" aus der vorherigen Seite
        $id = $HTTP_REQUEST_VARS['sb_id'];
        
$abfrage = mysql_query("SELECT * FROM tagesstatus WHERE tag_id = '$id' "); // Abfrage des Datensatzes mit der "sb_id"
$data = mysql_fetch_array($abfrage);

$abfrage_ser_sysname = mysql_query("SELECT ser_sysname FROM server WHERE server_id = '$data[server_id]' ");
$data_ser_sysname = mysql_fetch_array($abfrage_ser_sysname);
...
...
...
<td align="left" width="350" valign="middle">&nbsp;Service:&nbsp;&nbsp;<select name="systemname">
                    <?php
                            $abfrage_ser_sysname 
"SELECT ser_sysname FROM server ORDER BY server_id ASC";   // Abfrage Datenbank nach dem Systemnamen
                            
$data_ser_sysname mysql_query($abfrage_ser_sysname);
                            while(
$feld_ser_sysname mysql_fetch_array($data_ser_sysname))  // Schleife für Listenfeld
                            
{
                                echo 
"<option"?> <?php if($data_ser_sysname[0] == $feld_ser_sysname[0]){echo("selected");}?> <?php echo "value='".$feld_ser_sysname['systemname']."'>".$feld_ser_sysname['ser_sysname']."</option>\n";  // Ausgabe in Listenfeld
                            
}
                            
                    
?>
                    </select>
                    </td>
Im obigen Teil wird der Systemname zu der zugehörigen server_id ausgelesen. Soweit so gut. Aber wenn ich diesen dann unten in der If-Abfrage prüfe um das "selected" zu bekommen, erhalte ich folgende Fehlermeldung:
$abfrage_ser_sysname = "SELECT ser_sysname FROM server ORDER BY server_id ASC"; // Abfrage Datenbank nach dem Systemnamen
Diese ist allerdings im Formularfeld enthalten und selektiert.
Ich weiß immer noch nicht so recht woher dieses "undefined Index" kommt, ich hatte es schonmal und habe es aber dann wegbekommen, aber nun weiß ich nicht so recht woran es liegt.....

Geändert von el_espiritu (21-08-2003 um 10:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 21-08-2003, 12:53
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

PHP-Code:
if($data_ser_sysname[0] == $feld_ser_sysname[0]) {...} 
diese abfrage ist extrem unsinnig.

$data_ser_sysname enthält lediglich die ressourcenkennung deines abfrageergebnisses, aber keinerlei werte - es deshalb mit den in $feld_ser_sysname stehenden werten zu vergleichen, macht keinerlei sinn.

die "undefined Index"-meldung kommt wahrscheinlich ebenfalls daher. $data_ser_sysname ist kein array, deshalb kannst du auch nicht mit dem index 0 darauf zugreifen.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 21-08-2003, 14:06
el_espiritu
 Junior Member
Links : Onlinestatus : el_espiritu ist offline
Registriert seit: May 2003
Beiträge: 170
el_espiritu ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ja aber mit der server_id klappt's ja auch....da ist $data ein Array mit Indizes, wie stell ich das dann an das ich mit dieser IF-Abfrage zu meinem Ergebnis komme??

Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 22-08-2003, 06:44
el_espiritu
 Junior Member
Links : Onlinestatus : el_espiritu ist offline
Registriert seit: May 2003
Beiträge: 170
el_espiritu ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hat keiner eine Lösung?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

PHP Marktplatz-Software
PHP Marktplatz-SoftwareEs hat sich viel getan! Die neue Version 7.5.9 unserer PHP Marktplatz-Software ebiz-trader steht ab sofort zur Verfügung.

28.10.2019 | Berni

Die RIGID-FLEX-Technologie
Die RIGID-FLEX-TechnologieDie sogenannte "Flexible Elektronik" , oftmals auch als "Flexible Schaltungen" bezeichnet, ist eine zeitgemäße Technologie zum Montieren von elektronischen Schaltungen.

06.12.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

SMT

Server Monitoring & Management Tool Das SMT wurde von einem Administrator für Administratoren entwickelt, es vereinfacht den Alltag in der klassischen Administration und Verwaltung. Mit dem SMT kannst Du alle Deine Server & Dienste verwalten und überwach

04.09.2020 palle_1977 | Kategorie: PHP
numaeks Web-Farbmixer

Die RGB-Farben lassen sich hier auf unterschiedliche Weise mischen. Zur Einstellung werden auch die Dreh- und Schieberegler mit Canvas verwendet. Gespeichert werden die Farben in einem Cookie.

04.09.2020 numaek | Kategorie: JAVASCRIPT/ Tools
phplinX-Erotikportal 4 ansehen phplinX-Erotikportal 4

Erweiterbares Portal speziell für Erotik mit den Modulen Webkatalog, Bannermanagement und Kleinanzeigenmarkt. Sämtliche Module können über einen einzigen Adminbereich verwaltet werden.

18.06.2020 Cosinus14 | Kategorie: PHP/ Anzeigenmarkt
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:35 Uhr.