php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 29-08-2003, 09:00
cerry
 Newbie
Links : Onlinestatus : cerry ist offline
Registriert seit: Aug 2003
Beiträge: 48
cerry ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Datenbankabfrage automatisch generieren??

Hallo,

lässt sich folgendes realisieren?

Ich will benutzerdefinierte Abfragen erstellen.
Stelle mir das ungefähr so vor:

Man hat ein Eingabe Formular, auf dem man auswählen kann, welche Informationen man gerne hätte. Daraus generiert sich dann eine SQL-Abfrage und das Ergebnis soll in einer HTML-Tabelle ausgegeben werden.

Wie ich das ungefähr verwirklichen kann, wenn ich nur eine einzige Tabelle habe, dass kann ich mir in etwas vorstellen. Meine Datenbank erstreckt sich aber über viele Tabellen, die unterschiedlich miteinander verknüpft sind. (Zur Info, ich arbeite mit einer Oracle-DB)

Da ich noch nicht sehr in PHP bewandert bin, hoffe ich hier Hilfe zu finden. Über Lösungsvorschläge und -ansätze wäre ich sehr dankbar.

Gruß, cerry
Mit Zitat antworten
freelancermap.de - IT Projektvermittlung für Selbständige und Freiberufler
  #2 (permalink)  
Alt 29-08-2003, 09:04
Abraxax
  THE REAL HAXE (Administrator)
Links : Onlinestatus : Abraxax ist offline
Registriert seit: Jul 2002
Ort: neuss.nrw.de
Beiträge: 22.623
Abraxax befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

wenn du php noch nicht kannst, ist das sehr schlecht. denn genau das brauchst du nämlich, um die formularübergaben auszuwerten, um entsprechend die korrekten queries zu generieren.
__________________
INFO: Erst suchen, dann posten! | MANUAL(s): PHP | MySQL | HTML/JS/CSS | NICE: GNOME Do | TESTS: Gästebuch | IM: Jabber.org |


Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 29-08-2003, 09:53
cerry
 Newbie
Links : Onlinestatus : cerry ist offline
Registriert seit: Aug 2003
Beiträge: 48
cerry ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hallo,

dann frage ich mal so. Könnte mein Wissen ausreichen?

Ich denke ich weiß auf jeden Fall, wie ich mit den Session-Variablen umgehe. Dann bräuchte ich für das automatische generieren auf jeden Fall noch Abfragen, ob Variablen gesetzt sind oder nicht. Dann kann ich auf jeden Fall Tabellen abfragen (wenn ich das SQL-Statement von Hand schreibe).

Jetzt bräuchte ich nur noch ein Ansatz, wie ich es schaffen könnte, wenn es mehrere Tabellen sind. Um genau zu sein, weiß ich nicht, wie ich die Verknüpfungen der Tabellen einbauen muss.

Kann ich vorher schon sagen, dass wenn zwei bestimmte Tabellen miteinandern verknüpft sind, muss folgendes dem SQL-Statement zugefügt werden?

Beispiel:

Der Anwender will aus der Datenbank die Information "Name" und "Beruf".
Beide sind in verschiedenen Tabellen. Dabei ist in der Tabelle "Mitglieder" die Namen aufgelistet und dann noch die ID der Berufe. Die Tabelle "Berufsbezeichnung" enthält dann eben eine ID und die einzelnen Berufe.

Eigentlich müsste ja das SQL-Statement so aussehen.

SELECT m.Name, b.Beruf FROM Mitglieder m, Berufsbezeichnung b
WHERE m.Beruf = b.ID

Muss ich jetzt um das so hin zubekommen, dann lauter if-Bedingungen schreiben, wo ich dann sage, dass wenn dies und jenes angeklickt ist, soll er zu dem Statement folgendes hinzufügen. Oder geht das auch anders?

Gruß, cerry
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 29-08-2003, 10:23
Abraxax
  THE REAL HAXE (Administrator)
Links : Onlinestatus : Abraxax ist offline
Registriert seit: Jul 2002
Ort: neuss.nrw.de
Beiträge: 22.623
Abraxax befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

wenn du weisst, was der user will, und du auch weisst in welcher tabelle die information zu finden ist, dann kannst du auch entsprechend mit php den code für die query erstellen.
__________________
INFO: Erst suchen, dann posten! | MANUAL(s): PHP | MySQL | HTML/JS/CSS | NICE: GNOME Do | TESTS: Gästebuch | IM: Jabber.org |


Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 29-08-2003, 10:55
cerry
 Newbie
Links : Onlinestatus : cerry ist offline
Registriert seit: Aug 2003
Beiträge: 48
cerry ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hallo,

wenn ich dich richtig verstehe, muss ich dann wirklich für alle Eventualitäten eine if-Abfrage erstellen?

Es kann ja vielleicht sein, dass so etwas schneller geht, oder auch schon vorgefertigte Skripte irgendwo gibt, die man nur anpassen muss.
Ich habe nur fast 20 Tabellen, und möchte daher die Abfrage so einfach, als möglich gestalten.

Gruß, cerry
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 29-08-2003, 11:57
Abraxax
  THE REAL HAXE (Administrator)
Links : Onlinestatus : Abraxax ist offline
Registriert seit: Jul 2002
Ort: neuss.nrw.de
Beiträge: 22.623
Abraxax befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

vielleicht macht es auch mal sinn, dass du dir deine tabellenstrukturen und aufteilung noch einmal überlegst. es kann in der tat nicht sein, dass du 20 tabellen einzeln prüfen musst, jenachdem was der user eingibt für eine suche.
__________________
INFO: Erst suchen, dann posten! | MANUAL(s): PHP | MySQL | HTML/JS/CSS | NICE: GNOME Do | TESTS: Gästebuch | IM: Jabber.org |


Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 29-08-2003, 12:19
cerry
 Newbie
Links : Onlinestatus : cerry ist offline
Registriert seit: Aug 2003
Beiträge: 48
cerry ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Die Anwendung ist recht komplex, und ich sehe keine Möglichkeit meine Tabellenstruktur zu ändern.

Es sind nicht alle Tabellen so groß, aber erst in ihrem jetztigen Zustand hat die Tabellenstruktur gegen keine Normalform mehr verstoßen.

Es waren viele m:n-Beziehungen aufzulösen, und somit sind halt auch viele Verknüpfungen zustande gekommen, die ich ja bei der Abfrage alle beachten muss.

Aber wenn es keine andere Möglichkeit gibt, dann werde ich doch für alles eine eigenen Abfrage schreiben müssen.

Vielen Dank für deine Hilfe.

Gruß, cerry
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

PHP Marktplatz-Software
PHP Marktplatz-SoftwareEs hat sich viel getan! Die neue Version 7.5.9 unserer PHP Marktplatz-Software ebiz-trader steht ab sofort zur Verfügung.

28.10.2019 | Berni

Die RIGID-FLEX-Technologie
Die RIGID-FLEX-TechnologieDie sogenannte "Flexible Elektronik" , oftmals auch als "Flexible Schaltungen" bezeichnet, ist eine zeitgemäße Technologie zum Montieren von elektronischen Schaltungen.

06.12.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

SMT

Server Monitoring & Management Tool Das SMT wurde von einem Administrator für Administratoren entwickelt, es vereinfacht den Alltag in der klassischen Administration und Verwaltung. Mit dem SMT kannst Du alle Deine Server & Dienste verwalten und überwach

04.09.2020 palle_1977 | Kategorie: PHP
numaeks Web-Farbmixer

Die RGB-Farben lassen sich hier auf unterschiedliche Weise mischen. Zur Einstellung werden auch die Dreh- und Schieberegler mit Canvas verwendet. Gespeichert werden die Farben in einem Cookie.

04.09.2020 numaek | Kategorie: JAVASCRIPT/ Tools
phplinX-Erotikportal 4 ansehen phplinX-Erotikportal 4

Erweiterbares Portal speziell für Erotik mit den Modulen Webkatalog, Bannermanagement und Kleinanzeigenmarkt. Sämtliche Module können über einen einzigen Adminbereich verwaltet werden.

18.06.2020 Cosinus14 | Kategorie: PHP/ Anzeigenmarkt
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:34 Uhr.