php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 04-09-2003, 02:24
arktis
 Newbie
Links : Onlinestatus : arktis ist offline
Registriert seit: Sep 2003
Beiträge: 17
arktis ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard daten aus mysql db in formular lesen

Hallo,

ich fange gerade an mir PHP und MySQL anzulesen und habe mein erstes Script geschrieben.

Aus einer Datenbank, die ich mit phpMyAdmin fülle, werden die einzelnen Felder in ein Formular gelesen.

Das passiert hier:
Code:
<?php require("connect.php");?>
<table border="1" cellpadding="0" cellspacing="0" width="98%">
  <form method="POST" action="userinfo.php">
  <tr>
    <td width="50%">&nbsp;</td>
    <td width="50%"><input type="text" name="anrede" size="20" value="<?php printf(mysql_result($result,0,"knr"));?>" DISABLED></td>
  </tr>
  <tr>
    <td width="50%">&nbsp;</td>
    <td width="50%"><input type="text" name="anrede" size="20" value="<?php printf(mysql_result($result,0,"anrede"));?>"></td>
  </tr>
  <tr>
    <td width="50%">&nbsp;</td>
    <td width="50%"><input type="text" name="name" size="20" value="<?php printf(mysql_result($result,0,"name"));?>"></td>
  </tr>
  <tr>
    <td width="50%">&nbsp;</td>
    <td width="50%"><input type="text" name="vorname" size="20"  value="<?php printf(mysql_result($result,0,"vorname"));?>"></td>  </tr>
  <tr>
    <td width="50%">&nbsp;</td>
    <td width="50%"><input type="text" name="strasse" size="20" value="<?php printf(mysql_result($result,0,"strasse"));?>"></td>
  </tr>
  <tr>
    <td width="50%">&nbsp;</td>
    <td width="50%"><input type="text" name="hsnr" size="20" value="<?php printf(mysql_result($result,0,"hsnr"));?>"></td>
  </tr>
  <tr>
    <td width="50%">&nbsp;</td>
    <td width="50%"><input type="text" name="plz" size="20" value="<?php printf(mysql_result($result,0,"plz"));?>"></td>
  </tr>
  <tr>
    <td width="50%">&nbsp;</td>
    <td width="50%"><input type="text" name="ort" size="20" value="<?php printf(mysql_result($result,0,"ort"));?>"></td>
  </tr>
  <tr>
    <td width="50%">&nbsp;</td>
    <td width="50%"><input type="text" name="land" size="20" value="<?php printf(mysql_result($result,0,"land"));?>"></td>
  </tr>
  <tr>
    <td width="50%">&nbsp;</td>
    <td width="50%"><input type="text" name="tel" size="20" value="<?php printf(mysql_result($result,0,"tel"));?>"></td>
  </tr>
  <tr>
    <td width="50%">&nbsp;</td>
    <td width="50%"><input type="text" name="email" size="20" value="<?php printf(mysql_result($result,0,"email"));?>"></td>
  </tr>
  <tr>
    <td width="50%">&nbsp;</td>
    <td width="50%"><input type="password" name="pw" size="20" value="<?php printf(mysql_result($result,0,"pw"));?>"></td>
  </tr>
  <tr>
    <td width="50%">&nbsp;</td>
    <td width="50%"><input type="submit" name"b1" value="Ändern"></td>
  </tr>
  </form>
</table>
Leider wird durch
Code:
<?php printf(mysql_result($result,0,"pw"));?>">
immer nur der erste eintrag der tabelle ausgelesen. Nun möchte ich aber nicht für jeden User eine eigene Formular-Datei erstellen. Kann man die richtigen Daten nicht anhand der Log-In Daten auslesen?

Daher loggt sich z.b. der User mit der Kundennummer 123456 ein. Das Script überprüft, welche id der tabelle (sprich, welche "row") den Eintrag Kundennummer 123456 enthält und gibt diese id zurück an das Formular?

Hoffe das war verständlich

Ich bin für jede Hilfe dankbar!

Gruß

p.s. hier noch der code der userinfo.php und der connect.php

userinfo.php
Code:
<?php require("connect.php");?>
<?php
$anr = $HTTP_POST_VARS["anrede"];
$vn = $HTTP_POST_VARS["vorname"];
$nn = $HTTP_POST_VARS["name"];
$str = $HTTP_POST_VARS["strasse"];
$hsnr = $HTTP_POST_VARS["hsnr"];
$plz = $HTTP_POST_VARS["plz"];
$ort = $HTTP_POST_VARS["ort"];
$land = $HTTP_POST_VARS["land"];
$tel = $HTTP_POST_VARS["tel"];
$email = $HTTP_POST_VARS["email"];
$pw = $HTTP_POST_VARS["pw"];

$eintrag = "UPDATE users SET anrede = '$anr', vorname = '$vn', name = '$nn', strasse = '$str', hsnr = '$hsnr', plz = '$plz', ort = '$ort', email = '$email', land = '$land', pw = '$pw', tel = '$tel'";
$doit = mysql_query($eintrag);
echo mysql_error();
?>
conenct.php
Code:
<?php
$db = mysql_connect("", "", "");
mysql_select_db("db01",$db);
$result = mysql_query("SELECT * FROM users",$db);
?>
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 04-09-2003, 09:07
Stephan666
 Junior Member
Links : Onlinestatus : Stephan666 ist offline
Registriert seit: Aug 2003
Beiträge: 76
Stephan666 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ich hoff ich hab dich richtig verstanden.

Du liest die eingegebene Kundennummer aus und speicherst sie z.B. in die Variable $kdnr.

Dann machst du du ne Abfrage mit

Code:
SELECT id FROM users WHERE kdnr = $kdnr
d.h. du hast einen einzigen Wert in deiner "Ergebnistabelle". Für die ganze Zeile nimmst du anstatt id einfach ne Wildcard (*).

Ich hab in deiner Tabelle "users" allerdings weder ne "id" noch ne Kundennummer gesehen - werden die Werte mit AUTO_INCREMENT erstellt ?
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 04-09-2003, 12:35
arktis
 Newbie
Links : Onlinestatus : arktis ist offline
Registriert seit: Sep 2003
Beiträge: 17
arktis ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hi, danke für Deine Antwort, aber so wars net gemeint

Ich lese bisher die ganze Tabelle aus mit
Code:
mysql_select_db("db01",$db);
$result = mysql_query("SELECT * FROM users",$db);
Dann nehme ich mit:
Code:
<?php printf(mysql_result($result,0,"name"));?>">
aus der Spalte "name" den ersten Eintrag "0" heraus. 0= erster Eintrag oder irre ich?!

Der User hat nun ein Formularfeld vor sich in dem sein Name eingetragen ist. Wenn er diesen nun ändert, klickt auf absenden, kommt userinfo.php zur Hilfe und updatet die Datenbank.

Leider, wie mir nun aufgefallen ist, werden alle Zeilen der Tabelle in der Spalte "name" nun mit dem neuen Namen überschrieben. ahhh

Es muss also angegeben werden, welche Zeile er überschreiben soll.
Dies soll daraus relustieren, wer der Benutzer ist. Da ich aber nicht für jeden Benutzer eine eigene form.php, userinfo.php und connect.php schreiben will, muss es doch ne Möglichkeit geben, zu erkennen, wer derjenige ist, der das Formular aufgerufen hat, damit auch wirklich nur diese eine Zeile geändert wird, die dementsprechend geändert werden soll.
Z.B. anhand der Kundennummer (Spaltenname "knr"). Ich weiß jedoch nicht, wie das zu realisieren ist.

Danke und viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 04-09-2003, 13:53
Stephan666
 Junior Member
Links : Onlinestatus : Stephan666 ist offline
Registriert seit: Aug 2003
Beiträge: 76
Stephan666 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

OK, zweiter Versuch:

Ich gehe davon aus, dass du nach dem Login des Kunden die Kundennummer aus der Datenbank auslesen und in ner Variablen abspeichern kannst.

Du musst dein UPDATE-Statement mit "WHERE knr = $knr" ergänzen, so dass eine eindeutig identifizierbare Reihe geändert wird. (ich bin nicht sehr fest in der SQL-Syntax, aber du hast bestimmt Möglichkeiten, die genaue UPDATE-Syntax nachzusehen)

Die Variable $knr musst du entweder ans zweite Script übergeben oder durch Session-Verwaltung erhalten, do dass sie dir im SQL-Statement zur Verfgung steht.

Wenns die Sache noch net trifft dann solltest mal deinen SQL-UPDATE-clause posten, das würde mir eher weiterhelfen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

Software für alle Arten von digitalen Marktplätzen
Software für alle Arten von digitalen MarktplätzenDigitale Marktplätze sind nicht nur im B2C Geschäft seit Jahren etabliert, sondern erfreuen sich mit Kleinanzeigen-Märkten auf lokaler und regionaler Ebene auch im privaten Bereich wachsender Beliebtheit.

09.11.2021 | Berni

Von 0 auf über 2 Mio € Umsatz in weniger als 12 Monaten – wie die Pixelwerker das nur durch SEO geschafft haben
Von 0 auf über 2 Mio € Umsatz in weniger als 12 Monaten – wie die Pixelwerker das nur durch SEO geschafft habenSEO oder SEA? Warum SEO die besserer Methode ist.

01.10.2021 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ebiz-trader 6.0 - Das professionelle PHP Marktplatz Script ansehen ebiz-trader 6.0 - Das professionelle PHP Marktplatz Script

Mit unserer Lösungen können Sie nahezu jeden B2B / B2C Marktplatz betreiben den Sie sich vorstellen können. Ganz egal ob Sie einen Automarktplatz, Immobilenportal oder einfach einen Anzeigenmarkt betreiben möchten. Mit ebiz-trader können Sie Ihre Anforder

09.11.2021 Berni | Kategorie: PHP/ Anzeigenmarkt
PHP Newsletter Script SuperWebMailer ansehen PHP Newsletter Script SuperWebMailer

Die webbasierte PHP Newsletter Software SuperWebMailer ist die optimale Lösung zur Durchführung eines erfolgreichen E-Mail-Marketings. Zur Nutzung des PHP Script-Pakets ist eine eigene Webpräsenz/Server mit PHP 5 oder neuer, MySQL 4 oder neuer und die

28.10.2021 mirko_swm | Kategorie: PHP/ Mail
Guestbook Light ansehen Guestbook Light

Das Guestbook Light (kurz: "Gblight") ist ein kinderleichtes Gästebuch in PHP. Durch den Einsatz einer SQLite Datenbank ist es einfach, leicht portabel und schnell. Aufgrund moderner Techniken erfüllt Gblight auch die neuesten Webstandards.

28.10.2021 scripthostingnet | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:24 Uhr.