php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 16-09-2003, 17:43
Wilhelm
 Newbie
Links : Onlinestatus : Wilhelm ist offline
Registriert seit: Aug 2003
Beiträge: 37
Wilhelm ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Smile [Funktion] dynamische hyperlinks

Hallo,

ich möchte eine Tabelle ausgeben lassen. In jeder Zeile dieser Tabelle soll ein Hyperlink sein der es ermöglicht nähere Informationen zu dem Datensatz anzeigen zu lassen.

Ideal wäre es wenn der Name als Hyperlink dargestellt würde.
Der Quelltext für die Tabelle sieht übrigens so aus:

PHP-Code:
function tab_out($result
{
  
$anz=mysql_num_fields($result);
    
$breit=100/$anz."%";
           echo 
"<table width=100% border=0 cellpadding='2' cellspacing='2'>";
           echo 
"<tr bgcolor=#DCDCF1>";
           for (
$i=0;$i<$anz;$i++)
                   {
                   echo 
"<th width='$breit'><font size='2'> ";
                   echo 
mysql_field_name($result,$i);
                   echo 
"</font> </th>";
                  }
           echo 
"</tr>";
    echo 
"</table>";
          
         
        
$num mysql_num_rows($result);
          
    for (
$j 0$j $num$j++) 
                   {
                    
$row mysql_fetch_array($result);
                        echo 
"<table width=100% border=0 cellpadding='2' cellspacing='2'>";
                       echo 
"<tr bgcolor=#E8E8E8>";
                for (
$k=0;$k<$anz;$k++)
                           {
                    
$fn=mysql_field_name($result,$k);
                    echo 
" <th width='$breit'> <font size='2'><strong> $row[$fn]</strong> </font> </th> " ;
                    }            
            echo 
"</tr>";
                        echo 
"</table>";                
            } 
Das erste Feld beinhaltet den Namen, man könnte aber auch eine Spalte anhängen in der dann das Wort Info als Hypelink stehen würde.
Der Hyperlink führt dann auf ein Skript welches den Namen aus der Tabelle als Variable in eine SQL-Abfrage einbaut.
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 16-09-2003, 19:53
graf
 Senior Member
Links : Onlinestatus : graf ist offline
Registriert seit: Mar 2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 529
graf ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

dann bau doch einfach nen link ein.

den namen des feldes musst du doch nur per GET übergeben und aus der url auslesen. also entsprechend in den link einbauen.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 16-09-2003, 20:56
Wilhelm
 Newbie
Links : Onlinestatus : Wilhelm ist offline
Registriert seit: Aug 2003
Beiträge: 37
Wilhelm ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hat denn keiner sowas in der Art schonmal gesehen?
Ich weis so erstmal nicht wie ich die erste Spalte in meinem Skript so umbauen kann um den Inhalt als Hyperlink darstellen zu lassen und das mit dem Anhängen des Wertes kann ich auch noch nicht.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 16-09-2003, 21:02
Wilhelm
 Newbie
Links : Onlinestatus : Wilhelm ist offline
Registriert seit: Aug 2003
Beiträge: 37
Wilhelm ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hier ist ein gutes Beispiel:

Shopsystem

Die Produkte werden als Hyperlink angezeigt, z.B. "Chicos", wenn man draufklickt wird das Produkt genauer erläutert.

Ich bin ja nun Anfänger, viele von den Lesern werden über diese Aufgabe vermutlich nur schmulzeln, als lieber Leser, gib Dir einen Ruck und poste mir eine Lösung.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 16-09-2003, 21:12
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

verstehe dein Prob jetzt net,

ob du jetzt

echo '<td>Chickos</td>';

machst, oder

echo '<td><a href="bla.php">Chickos</a></td>';
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 16-09-2003, 22:04
Wilhelm
 Newbie
Links : Onlinestatus : Wilhelm ist offline
Registriert seit: Aug 2003
Beiträge: 37
Wilhelm ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ich müßte wohl erstmal über eine if-abfrage die erste spalte, in der steht ja der name, abfangen. dieses dann entsprechend formatieren also mit href auf die php-datei verweisen. aber wie hänge ich den namen als variable für die dann zu erfolgende abfrage an die url?
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 16-09-2003, 22:53
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

mach mal n beispiel, ich kann dir nicht folgen!
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 16-09-2003, 23:36
Wilhelm
 Newbie
Links : Onlinestatus : Wilhelm ist offline
Registriert seit: Aug 2003
Beiträge: 37
Wilhelm ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

bei der tab-out funktion werden die ergebnisse alle gleich aussehend ausgegeben:
PHP-Code:
for ($j 0$j $num$j++) 
                   {
                    
$row mysql_fetch_array($result);
                        echo 
"<table width=100% border=0 cellpadding='2' cellspacing='2'>";
                       echo 
"<tr bgcolor=#E8E8E8>";
                for (
$k=0;$k<$anz;$k++)
                           {
                    
$fn=mysql_field_name($result,$k);
                    echo 
" <th width='$breit'> <font size='2'><strong> $row[$fn]</strong> </font> </th> " ;
                    }            
            echo 
"</tr>";
                        echo 
"</table>";                
            } 
Und hier müßte ich doch jetzt die erste spalte irgendwie über eine if-abfrage auffangen, damit sie anders formatiert werden kann!?
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 17-09-2003, 00:01
jochenj
 Senior Member
Links : Onlinestatus : jochenj ist offline
Registriert seit: Oct 2002
Ort: Maikammer
Beiträge: 546
jochenj ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

sowas??

PHP-Code:
while ($ausgabe mysql_fetch_array($result))
       {
echo
"      <tr>
             <td><a href='"
.$ausgabe['tabellenmitlink'].">".$ausgabe['tabellinhaltmitbeschreibung']."</a>
             </td>
     </tr>"
;
    } 
musst halt noch die tabellenamen anpassen, aber damit sollte immer ein link pro zeile dagestellt werden, eventuellt die tabellenstruktur anpassen.

apropro tabellenstruktur, wie ist deine datenbank aufgebaut??

Geändert von jochenj (17-09-2003 um 00:04 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 22-09-2003, 21:08
Wilhelm
 Newbie
Links : Onlinestatus : Wilhelm ist offline
Registriert seit: Aug 2003
Beiträge: 37
Wilhelm ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Danke @all !!!

Das ist ja schon mal ein Ansatz, jochenj.

Ich denke der Aufbau der Datenbank ist in diesem Fall nicht so wichtig.
Die jetzige, mit dem Code, generierte HTML-Seite sieht so aus:


Code:
<head>
<title>Bestehende Buchungen</title>


</head>
<body text=#000000 vLink=#666666 aLink=#669933 link=#669933 bgcolor="#000000"
leftMargin=25 topMargin=25 marginheight="25" marginwidth="25" background="bg.gif">
<div align=center>
<a name=top></a> <table height="100%" cellSpacing=0 cellPadding=0 width=640
align=center    border=0> <tbody>
<tr>
    <td vAlign=top align=middle>
      <div align=center>
      <table borderColor=#999999 cellSpacing=0 cellPadding=0 width=640
      align=center bgColor=#ffffff border=1>

        <tbody>
        <tr>
          <td vAlign=top align=middle bgColor=#ffffff>
            <div align=center>
<h2>Bestehende Buchungen</h2><table width=100% border=0 cellpadding='2'
cellspacing='2'>
<tr bgcolor=#DCDCF1><th width='25%'><font size='2'> Name</font>

</th><th width='25%'><font size='2'> Anreise</font> </th><th width='25%'>
<font size='2'> Abreise</font> </th><th width='25%'><font size='2'> Zimmer</font>
</th></tr></table><table width=100% border=0 cellpadding='2' cellspacing='2'>
<tr bgcolor=#E8E8E8> <th width='25%'> <font size='2'><strong> Müller</strong>
</font> </th>  <th width='25%'> <font size='2'><strong> 2003-09-10</strong>
</font> </th>  <th width='25%'> <font size='2'><strong> 2003-09-12</strong>
</font> </th>  <th width='25%'> <font size='2'><strong> 3</strong> </font> </th>
</tr></table>

                  <br><br><a href="hotel.php">Rückkehr Startmenü</a></div></td>
                  </tr></tbody></table></div></td></tr></tbody></table>

</div>
</body>
</html>
das
Code:
<a href="xyz.php">Müller</a>
möchte ich jetzt natürlich auch noch irgendwie einbauen, weis aber nicht wie ich das mit ganz wenig Aufwand hinbekomme. Außerdem muß dem Hyperlink xyz.php ja noch das müller irgendwie an den url angehängt werden, wie macht man das?

P.S.: Ich glaube den letzten Punkt hat jochenj schon erklärt, habe es nur nicht kapiert

Geändert von Wilhelm (22-09-2003 um 21:14 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

LEPTON CMS ansehen LEPTON CMS

LEPTON CMS ist eine weiterentwickelte Ableitung (Fork) des CMS „WebsiteBaker“ der Version 2.8.1. Im Jahre 2010. Das Entwicklerteam hat den ursprünglichen „Geist” erhalten. Inzwischen wurde aber kräftig entwickelt.

13.08.2018 erpe | Kategorie: PHP/ CMS
Kostenlose Thumbshots (Screenshots) ansehen Kostenlose Thumbshots (Screenshots)

Wir bieten Ihnen die automatischen Erstellung von kleinen Thumbshots (Screenshots einer beliebigen URL) Diese können benutzt werden umeine Vorschau einer URL (eines Links) zu verdeutlichen. Der Service ist absolut kostenlos auch für gewerbliche Nutzung

01.08.2018 myengines | Kategorie: WEBMASTER/ Tools
html5pattern ansehen html5pattern

Pflichtfelder und Eingabevorgaben für Formulare validieren

06.07.2018 Berni | Kategorie: HTML5/ HowTo
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:24 Uhr.