php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 2 Stimmen, 5,00 durchschnittlich.
  #1 (permalink)  
Alt 22-07-2005, 17:41
Quetschi
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : Quetschi ist offline
Registriert seit: Dec 2004
Beiträge: 3.136
Quetschi wird schon bald berühmt werden
Standard [PHP5] Problem bei Skriptausführung via Telnet/SSH

Hallo,

den Sticky-Thread zu PHP5 hab ich gelesen, jedoch konnt ich hier nix zutreffendes für mich entdecken.

Folgendes:
Ich muss per Telnet/SSH ein Skript ausführen das wie folgt aufgerufen wird:

/usr/sbin/php-cli503 /home/httpd/docs/site/php/mail_exe.php 11111

In diesem Skript steht dann der Parameter (11111 als Beispiel) im $argv-Array zur Verfügung - register_argc_argv ist on. Soweit sogut.

In den Zeilen 25 und 26 werden durch folgenden Code Verbindungen zu 2 Datenbanken hergestellt:
PHP-Code:
    $db db_7840();
    
$db_statistik db_8516(); 
Danach steht $argv scheinbar nicht mehr zur Verfügung, oder PHP bricht an dieser Stelle ohne Fehlermeldung ab, was zutrifft konnt ich leider bisher nicht rausfinden. Jedenfalls wenn ich var_dump($argv); vor den Datenbankaufrufen einbinde bekomme ich das Array mit den Werten zurück, führe ich var_dump($argv); nach den DB-Aufrufen aus bekomme ich nichts mehr zurück, nicht mal NULL weshalb ich vermute das PHP hier scheinbar abbricht.

Die Funktionen für die Datenbankverbindung sind korrekt eingebunden, wenn ich hier absichtlich nen Fehler einbaue erscheinen entsprechende Fehlermeldungen, dass die Datei nicht includiert werden konnte und das die Funktionen nicht zur Verfügung stehen.

Die Datei mit den DB-Aufrufen binde ich auch in zig anderen Skripten ein und funktioniert dort problemlos.

Das ganze kam wie gesagt seid der Umstellung auf PHP5.

Ich hab echt keine Ahnung mehr wo ich noch suchen könnte , hat jemand irgendeine Idee?

Gruss
Quetschi
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 22-07-2005, 18:21
penizillin
 PHP Guru
Links : Onlinestatus : penizillin ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 10.166
penizillin ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

reduziere die anwendung auf das wesentliche, bis du den fehler hier ganz zeigen kannst.

verusche, den inhalt des arrays in eine andere variable abzulegen, bevor die db angesprochen wird. evtl. func_get_args() erneut aufrufen.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 22-07-2005, 18:24
Quetschi
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : Quetschi ist offline
Registriert seit: Dec 2004
Beiträge: 3.136
Quetschi wird schon bald berühmt werden
Standard

Stand der Dinge:

Ausführen über Browser -> i.O.

Ausführen über Telnet:
Call to undefined function mysql_connect() in.....

Bei Ausführung über Kommandozeile kein Mysql-Support?

Jedoch wird dies auch bei ausführen eines phpinfo() Skripts über Telnet angezeigt?

Ich dreh noch durch.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 22-07-2005, 18:34
Quetschi
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : Quetschi ist offline
Registriert seit: Dec 2004
Beiträge: 3.136
Quetschi wird schon bald berühmt werden
Standard

Muss mich korrigieren:

Mysql-Support scheint tatsächlich aus zu sein, sobald man phpinfo(); über Telnet ausführt.

Problematik so schon mal bei jemanden aufgetaucht?
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 22-07-2005, 18:58
Quetschi
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : Quetschi ist offline
Registriert seit: Dec 2004
Beiträge: 3.136
Quetschi wird schon bald berühmt werden
Standard

Dürfte ein Problem vom Hoster sein, hab den Support angeschrieben.

Danke penizillin

Gruss
Quetschi
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 22-07-2005, 19:00
Shurakai
 Master
Links : Onlinestatus : Shurakai ist offline
Registriert seit: May 2004
Ort: Bergisch Gladbach
Beiträge: 3.084
Shurakai ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hast du evtl. mehrere PHP-Versionen und du steuerst eine andere PHP-Version z.B. per .htaccess in deinem WWW-Verzeichnis an, bei Telnet wird das aber ignoriert?
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 22-07-2005, 19:08
Quetschi
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : Quetschi ist offline
Registriert seit: Dec 2004
Beiträge: 3.136
Quetschi wird schon bald berühmt werden
Standard

/usr/sbin/php-cli502
/usr/sbin/php-cli503
stehen zur Verfügung, der Apache führt über 5.0.2 aus,

in Telnet rufe ich ja mit /usr/sbin/php-cli502 bzw. /usr/sbin/php-cli503 auf, das kann ja eigentlich nicht ignoriert werden, oder? Jedenfalls ist in beiden Fällen kein mysql-Support ersichtlich, über den Apachen aber schon.

Seltsame Kiste.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 22-07-2005, 20:35
beebob
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : beebob ist offline
Registriert seit: Jul 2002
Ort: Köln
Beiträge: 604
beebob ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

kanns sein, dass bei dir da php als cgi läuft? wenn ja, dann liegts daran, dass mysql nur mit der cgi version von php gebunden ist.
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 22-07-2005, 22:05
Quetschi
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : Quetschi ist offline
Registriert seit: Dec 2004
Beiträge: 3.136
Quetschi wird schon bald berühmt werden
Standard

jo, läuft in dem Fall als cgi.

aber auch wenn ich über Telnet über /usr/sbin/php-cgi502 die phpinfo() anschaue, erscheint hier kein mysql_support. Überhaupt scheint über Telnet die php.ini nicht berücksichtigt zu werden

Was kann man da machen? Bin Installations- und Konfigurationsmäßig nicht grad der Checker, kenn nur die für mich wichtigsten Sachen, lass solche Sachen meist vom Support regeln.

Werd mich bei Gelegenheit mal umschauen, aber heute hab ich keine Lust mehr.

Danke für den Tipp
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 22-07-2005, 22:10
beebob
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : beebob ist offline
Registriert seit: Jul 2002
Ort: Köln
Beiträge: 604
beebob ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

ich hab natuerlich keine ahnung welche distri du da hast und so oder ob du bock aufs kompilieren hast.

deshalb: wenn du dich auf dem server austoben kannst, dann besorg dir einfach xampp von www.apachefriends.org fuer linux, hau das directory irgendwo hin und benutz das php-cli von denen. müsstest dann auf deinen laufenden mysql server zugreifen können...
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 23-07-2005, 01:39
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Wozu denn die Mühe, via Webserver gehts ja und der ist doch auch lokal erreichbar.

Script minimal modifizieren (GET statt argc/v) und
lynx http://localhost/path/to/file.php?var=11111
oder w3m oder wget oder ...
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 25-07-2005, 13:30
Quetschi
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : Quetschi ist offline
Registriert seit: Dec 2004
Beiträge: 3.136
Quetschi wird schon bald berühmt werden
Standard

Ganz einfach, das Script wird mit aus einem anderen Script mit exec(); aufgerufen, sodass es im Hintergrund läuft und das aufrufende Script sofort ohne Verzögerung weiterläuft.

Der Support hat mittlerweile die MySql-Unterstützung auch in die Cli-Version eingearbeitet -> Problem gelöst.

Danke an alle

Gruss
Quetschi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

Von 0 auf über 2 Mio € Umsatz in weniger als 12 Monaten – wie die Pixelwerker das nur durch SEO geschafft haben
Von 0 auf über 2 Mio € Umsatz in weniger als 12 Monaten – wie die Pixelwerker das nur durch SEO geschafft habenSEO oder SEA? Warum SEO die besserer Methode ist.

01.10.2021 | Berni

Kundengewinnung und Kundenbindung
Kundengewinnung und KundenbindungVertrieb läuft doch immer persönlich. Das funktioniert nicht mit dem Internet! Wirklich?

24.09.2021 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

Simple CMS PHP ansehen Simple CMS PHP

Simple CMS PHP is a very simple content management system. You just create a page content into the admin area and then copy the code for this content and paste it into the page of your website, where you want the content to appear. You do not need of any

01.10.2021 nevenov | Kategorie: PHP/ CMS
Funeral Script PHP ansehen Funeral Script PHP

Funeral Script PHP is the easiest way to place obituaries on your funeral home website. The script is designed to be included into your webpage and fit your website layout. Visitors to your website will be able read the obituaries and post/read comments o

01.10.2021 nevenov | Kategorie: PHP/ News
FAQ Script PHP ansehen FAQ Script PHP

FAQ Script PHP is a simple knowledgebase script and you could use it as a Frequently Asked Question section on your website. It is written in PHP and MySQL.

29.09.2021 nevenov | Kategorie: PHP/ FAQ
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:41 Uhr.